Nikolausverlosung für alle Koffein-Junkies
Nikolausverlosung für alle Koffein-Junkies
Gewinne ein Espresso Geschenkset

Herdplatten wieder schwarz bekommen

Kein anstrengendes Scheuern mehr von schwarzen Herdplatten: Mithilfe von Vaseline werden sie wieder wie neu.

Wer kennt das nicht, der Vermieter stellt einem den und bei Auszug muss er wieder aussehen wie neu? Bei meiner Putzorgie und schmerzenden Finger'n vom Scheuern, kam mir die Idee die Herdplatten dünn mit Vaseline einzustreichen - siehe da, die Herdplatten sehen wieder aus wie neu.

Auch interessant:
Herdplatte reinigen mit PetroleumHerdplatte reinigen mit Petroleum
Herdplatte mit Kaffeepulver reinigenHerdplatte mit Kaffeepulver reinigen

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Backofen reinigen ohne Putzmittel in 5 Minuten
Nächster Tipp
Reinigung und Pflege von Glaskeramik-Kochfeldern
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Herdplatte reinigen mit Petroleum
Herdplatte reinigen mit Petroleum
7 8
Herdplatte mit Kaffeepulver reinigen
Herdplatte mit Kaffeepulver reinigen
4 7
Ein Stromspar-Tipp: Induktion-Herdplatte
10 20
6 Kommentare
Dabei seit 22.9.09
1
Mit der guten,altern Herdplattenwichse geht es aber auch ;-)
10.5.13, 03:57 Uhr
peggy
2
...und wehe man macht die Platte dann wieder an,dein Nachmieter möchte den Geruch nach Vaseline sicher nicht in der Küche haben.

Als ich noch Platten hatte, war ich auch oft verzweifelt,besonders wenn Besuch kam sollten sie wie neu aussehen :-) ich habe sie dann dünn mit neutralem Speiseöl eingerieben, das ging ganz gut.
Herdplattenwichse hatte ja einen schwarzen Farbanteil , das sah wunderschön aus , aber er zeichnete sich bei der ersten Nutzung am Topfboden ab, danach war es dann ok.
10.5.13, 10:50 Uhr
Dabei seit 3.7.11
3
Vaseline ist geruchsneutral, der Tipp ist für mich ok. Ich habe damals nach jedem Putzen mit ein paar Tropfen neutralem Speiseöl auf einem Blatt Küchenkrepp nachgerieben. Beim nächsten Anheizen der Platten roch es leicht nach Pufferbraterei .... da stell ich mir Vaseline besser vor.

LGL
10.5.13, 18:02 Uhr
Dabei seit 13.12.11
mopsfideles Alpha-Tierchen
4
@peggy: Ich poliere mein Glaskeramikglas-Kochfeld zum Abschluss gelegentlich mit Vaseline; da riecht man gar nichts - es soll ja auch nur hauchdünn aufgetragen werden.

Aber Vaseline ist doch sowieso geruchsneutral, wovon sollte sich der Nachmieter gestört fühlen?
10.5.13, 20:08 Uhr
peggy
5
@mops: @Li-liane:@Blooddiamont2011
verzeiht, dann habe ich wohl keine reine Vaseline sondern etwas mit Zusatzstoffen, oder sie ist zu alt?
Das riecht nicht besonders gut , eher etwas ranzig :-( das nun noch erhitzt... hab ich mir schlimm vorgestellt.
Aber ich sehe es ein, bin wahrscheinlich im Irrtum.
10.5.13, 20:44 Uhr
Dabei seit 20.10.14
6
Salz auf die Herdplatten, diese anmachen, bis sich das Salz braun färbt! So bekommt man eingebrannte in den platten gut weg... Funktioniert auch ganz gut im Ofen und auf Backblechen!!!
20.10.14, 19:32 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen