Herrenlackschuhe lange schön erhalten

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Vor dem ersten Tragen von den neuen Lackschuhen reibt mein Mann diese mit etwas Rizinusöl ein. Die Schuhe erhalten nicht so schnell Gehfalten und der Lack bricht auch nicht so schnell. Die Schuhe erst dann blank reiben, wenn das Öl eingetrocknet ist.

Wichtig ist es auch, wenn Du bei Minustemperaturen die Lackschuhe erst einmal anwärmst, bevor Du nach draußen gehst.

Mein Mann zieht sie deshalb immer schon eine Stunde vor dem Weggehen an.

So wärmen sich die Schuhe durch die Füße auf und der Lack ist nicht mehr so empfindlich und es bilden sich kaum Risse.

Von
Eingestellt am

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen