Hexenkuchen 1
2

Hexenkuchen - toll für Kindergeburtstage

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer

Hier ein Rezept für einen einfachen und schnell zubereiteten Kuchen, den wir als Kinder (und auch jetzt noch) geliebt haben. Meine Nichte hat ihn dann irgendwann (wegen der grünen Sahne) "Hexenkuchen" getauft. Prima geeignet für einen Kindergeburtstag.

Zutaten

  • 1 Pck. grüner Wackelpudding
  • 1 Becher Schlagsahne (und evtl. Sahnesteif)
  • 1 Tortenboden

Zubereitung

  1. Den Wackelpudding kochen, jedoch dafür nur 1/4 L Wasser nehmen (lt. Packungsangabe ist es glaub ich 1/2 L)
  2. Den Pudding halb fest werden lassen.
  3. Die Sahne steif schlagen und mit dem halbfesten Pudding verrühren.
  4. Die nun grüne Sahne auf den Tortenboden geben und fest werden lassen, fertig!

Meine Mutter hat den Kuchen an unseren Kindergeburtstagen dann oft noch mit Lebensmittelfarbe beschriftet.

Man kann das Ganze natürlich auch mit andersfarbigem Wackelpudding machen, aber wir mochten den grünen immer am Liebsten. Vielleicht wegen der "giftigen" Farbe.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

23 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Ähnliche Tipps

6 Tipps für einen stressfreien Kindergeburtstag

6 Tipps für einen stressfreien Kindergeburtstag

16 7
Tipp für jeden Kindergeburtstag - gemeinsam Pizza machen

Tipp für jeden Kindergeburtstag - gemeinsam Pizza machen

11 3
Kindergeburtstag: Lustige Hackgesichter

Kindergeburtstag: Lustige Hackgesichter

22 7
Wassermelone vielseitig einsetzbar

Wassermelone vielseitig einsetzbar

16 22
Schokoküsse als Platzkärtchen für Kindergeburtstag

Schokoküsse als Platzkärtchen für Kindergeburtstag

8 3
Ideen für den Kindergeburtstag: Retro!

Ideen für den Kindergeburtstag: Retro!

21 8

Bananentaler - Minikuchen für Kindergeburtstag - ohne backen

34 8

Gruselgeschichte - der Hit am Kindergeburtstag

11 8

Kostenloser Newsletter