Hilfe bei eingerissenen Mundwinkeln (Rhagaden)

Es ist sehr unangenehm und schmerzhaft, wenn man unter eingerissenen Mundwinkeln leidet. Hier hilft ein Tee aus Salbei und Blüten.

Ich leide wieder sehr unter eingerissenen Mundwinkeln. Jetzt habe ich eine tolle Hilfe gefunden.

Ich mische einen Teelöffel getrockneten Salbei mit einem Esslöffel Blütenmischung. Das Ganze wird mit kochendem Wasser übergossen und muss 10 Minuten ziehen. Danach nimmt man ein Wattestäbchen, tunkt es ein und gibt diesen Tee alle 10 Minuten an die entzündeten Stellen. Das ca. 2-3 Stunden lang hintereinander. Ich habe das abends beim Fernsehen gemacht. Bei mir war nach 2 Tagen schon eine Seite wieder in Ordnung.

Den Salbei im Sommer oder Herbst klein schneiden und am besten im Backofen trocknen. (50 Grad ca. 1 Stunde bei leicht geöffneter Tür, z. B. einen Holzlöffel dazwischen klemmen). Danach in gut verschließbare Gläser füllen. Die gleiche Trocknungsprozedur für die Blütenmischung. 1 Handvoll Rosenblütenblätter, 1 Handvoll Ringelblumen, ca.10 Gänseblümchen, Lavendel, Oreganoblüten und Melissenblüten.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Xylit - karieshemmender Süßstoff
Nächster Tipp
Ölziehen mit Kokosöl
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
30 Kommentare
Dabei seit 8.5.10
Sternzeichen: Meistens vage, aber je nach Akzent auch mal wider
1
Ich verstehe (noch) nicht:
Alle 10 Minuten oder alle 2 - 3 Stunden mit dem Tee betupfen?
30.10.17, 19:00 Uhr
Dabei seit 12.7.09
2
2-3 Stunden lang alle 10 Minuten, so habe ich es verstanden. Geht am Abend beim TV sehen auch ganz gut. Es sei denn,man schläft dabei ein, beim Fernsehprogramm ... meine ich😇
30.10.17, 22:28 Uhr
Dabei seit 17.1.09
..ohne Kaffee nicht aus dem Haus
3
Bei eingerissene Mundwinkel (Mundwinkelrhagaden) fehlt dem Körper meist Zink, Eisen und B2.
30.10.17, 22:35 Uhr
Dabei seit 9.5.10
4
@ursula: Du hast recht, alle 10 min 2-3 Stunden lang. Ich habe es auch beim Fernsehen gemacht. Ich bin wenigssssssstens nicht eingeschlafen. Der Salbei wirkt ja antigiotisch und die Blüten heilend und pflegend. Ich habe schon viel probiert, aber das ging am schnellsten.Die Heilkraft aus der Natur sollte man ernst nehmen..Medikamente vorher haben mir nichts gebracht. Es ist viel Arbeit,denn di Blätter müssen erst geerntet, dann kleingeschitten werden und dann trocknen.
Hallo Tessa, nach der Tinktur mit Salber und Blüten lege ich auch Zinksalbe auf. Aber als Monotherapie reucht es nicht.
31.10.17, 02:33 Uhr
Dabei seit 13.7.14
5
Honig erfüllt den gleichen Zweck.
31.10.17, 09:53 Uhr
lexus
6
ich hatte vor kurzem das Problem. innerhalb von 2 Tagen war alles kaputt. dann habe ich mehrmals pro Tag Ballistol aufgetupft und nach 24 std war eine grosse Besserung zu sehen, einen Tag später war alles heil.
Ballistol ist mein Mittel 1. Wahl für viele Irritationen der haut.
31.10.17, 10:51 Uhr
Nastarowie
7
Ein Blatt Aloe Vera aufschneiden und auf die aufgerissenen Stellen legen. Lindert und hilft.
31.10.17, 11:25 Uhr
Dabei seit 17.1.16
8
Salbei ernten und trocknen ist doch kein Arbeit. Kleinschneiden eruebrigt sich.Wenn die blaetter trocken sind,einfach zerbroeseln.
31.10.17, 12:52 Uhr
JOSCHI2012
9
@datura33: es ist ja nicht nur Salbei, es kommt doch noch eine Blütenmischung hinzu.
31.10.17, 13:35 Uhr
Dabei seit 10.6.15
10
@Tessa_: Genau das wollte ich auch dazu schreiben!
Vitamin B2-Mangel tritt häufig als Begleiterscheinung bei Schilddrüsen-Erkrankungen auf. 
Vor knapp 10 Jahren begann ich daher täglich 10mg VitaminB2 (zusätzlich zu einem Vitaman B-Komplex und 15mg Zink) einzunehmen. Solange ich nicht aussetze oder die Tablette vergesse, reissen die Mundwinkel auch nicht ein.
Passiert es mal, weil ich die Einnahme verschlampt habe, dann hilft bei mir am besten Bepanthen Anitsept. Auch wenn die Salbe recht flüssig ist, reicht es wenn ich sie 1x über Nacht auftrage und der Mundwinkel heilt ab.
VitaminB2 bekommt man in fast jeder Apotheke nur auf Bestellung. Ich bestelle es daher seit Jahren bei einer Internet-Apotheke. Preis für 20 Stck. ca 2,20 EUR
31.10.17, 15:34 Uhr
Dabei seit 17.1.16
11
@JOSCHI2012: "viel arbeit" laesst manchen es gar nicht erst versuchen.  "etwas arbeit" kaeme dem schon naeher. blueten zupfen geht ruckzuck. kraeuter werden mit staengel gebuendelt, und an schattigen,luftigen plaetzen aufgehaengt. wenn sie trocken sind werden sie zerbroeselt und in glaeser gefuellt.
aber ich sehe auch ein, was fuer den einen viel arbeit ist, ist fuer den anderen wenig.
1.11.17, 14:56 Uhr
Dabei seit 27.10.13
12
Bei so etwas sollte man eventuell an einen Mangel aus der Vitamin-B-Gruppe denken, eventuell mal beim Hausarzt Blut abnehmen und testen lassen. 
1.11.17, 15:10 Uhr
Dabei seit 9.5.10
13
Hallo datura33, es ist schön, wenn man genug Platz hat, um die Kräuter im Ganzen welken zu lassen. Leider wohne ich aber in einer normalen Großstadtwohnung. Bei der Menge, die ich an Kräutern und Blüten brauche, wäre meine Küche überlastet. Also hilft nur kleinschneiden. Es ist aber eine Arbeit, die ich gern mache. Und die Familie und Freunde freuen sich dann immer über Tee und Kräutermischungen.
1.11.17, 22:43 Uhr
Dabei seit 26.2.13
14
Es gibt eine Salbeitinktur, "Salviathymol" (Apotheke). Mit der behandele ich schon seit Jahrzehnten kleine Verletzungen, wie auch kürzlich mal wieder die eingerissenen Mundwinkel, ansonsten auch Pickel, eingerissenes Nagelbett, selbst Schweißfüße hat ein Bekannter damit erfolgreich behandelt.
5.11.17, 13:01 Uhr
Dabei seit 19.6.16
15
@lexus: Ballistol ist doch ein Waffenpflegeöl????? Hast Du so ein scharfes Mundwerk? :-))
5.11.17, 13:43 Uhr
Dabei seit 29.10.17
16
Das einzige, was wirklich hilft ist, konzentriert Vitamin ,E zu sich zu nehmen!?
5.11.17, 15:23 Uhr
Dabei seit 29.10.17
17
Entschuldigung, ich meinte VITAMIN B.!!
5.11.17, 15:25 Uhr
Dabei seit 10.6.15
18
Vitamin B2 ist auch meine Meinung und Erfahrung.
5.11.17, 16:12 Uhr
Dabei seit 12.10.16
19
Das Problem hab ich auch ab und zu. Werde Deinen Tipp beherzigen. Vielen Dank. LG Uschi 
5.11.17, 16:24 Uhr
Dabei seit 5.11.17
20
@Sternenleuchten: Das mag sein, aber meine Tochter z.B. hat eine Honigallergie.
5.11.17, 22:23 Uhr
Dabei seit 14.11.17
21
Bei mir waren die eingerissenen Mundwinkel und "abgerissenen" Ohren (ich meine unten, wo die Ohren an den Kopf angewachsen sind, sind sie eingerissen) ein sicheres Zeichen für einen Eisenmangel. Da konnte ich mit meinem Arzt eine Wette abschließen, ob ich gerade Eisenmangel habe oder nicht.
20.11.17, 13:05 Uhr
Dabei seit 9.5.10
22
Ich lasse meine Eisenwerte auch mehrmals im Jahr checken, da ich auch schon akuten Eisenmangel hatte. Aber auch schon Vitamin B12 Mangel oder Mangel an D3 haben das hervorgerufen. Aber diesmal ist es scheinbar nur Stress, hervorgerufen durch eine schwierige Trennung. Aber der Salbei ist eben toll, wenn auch innen die Mundwinkel eingerissen sind, wie bei mir jetzt. Da kann ich ja schlecht mit Salben rangehen. Aber im Mund hilft der Salbei noch schneller als aussen. Da muss man wirklich etwas Geduld haben, sagt mein Hausarzt. Zumindest kann man mit Salbei da nichts falsch machen. Aber ich finde es schon wichtig, vorher Vitamin und Eisenwerte durch einen Test beim Hausarzt abklären zu lassen.
20.11.17, 21:51 Uhr
Dabei seit 31.7.12
23
Guter Tipp! 
Ich hab bis jetzt immer nur Honig ausprobiert. Aber den schleckt ich meistens wieder ab, deswegen dauert es bei mir immer so lange. :) 
Wenn man im Büro arbeitet kann man das ja auch am Arbeitsplatz machen, mit dem Wattestäbchen. 
27.11.17, 11:35 Uhr
Dabei seit 13.6.13
24
Zinksalbe hilft gut. 
18.12.17, 08:20 Uhr
Dabei seit 18.12.17
25
Bei eingerissenen mundwinkeln muss man einfach nur 2-3 tage eine frisch ausgepresste zitrone mit mineralwasser (kalt) trinken und alles ist wieder gut!!!
18.12.17, 19:33 Uhr
Dabei seit 5.1.14
26
kenne ich nur mit Ringelbumen gut auch Zinksalbe hilft die muß man kaufen das andere ist im Garten😜
18.12.17, 19:41 Uhr
Dabei seit 9.5.10
27
Hallo dizzy, wenn es mit ein paar Zitronenwassern getan wäre, wären alle Betroffenen glücklich. Aber ich habe meine Blutwerte kontrollieren lassen, weil es immer wieder vorkommt und wirklich über Wochen dann da ist. Zur Salbei-Blütentinktur spritze ich Vitamin B 12 und nehme Vitamin D3. Aber nach monatelangem Streß mit dem Ex habe ich jetzt in einer neuen Wohnung endlich Ruhe. Schon das wirkt heilend. Aber weg ist das Ganze noch nicht. Nach dem ich mittlerweilen schon seit Jahren immer wieder mal daran leide, ist das Ganze auch schon rot vernarbt. Dagegen habe ich noch nichts gefunden.
18.12.17, 23:12 Uhr
Dabei seit 9.5.10
28
Ich hätte e nicht gedacg4. Aber eine neue und besser passend Prothese sowie eine Knirdchschiene liesen alle baschwerden abklingen. Also auf zum Zahnarzt°
2.6.18, 00:05 Uhr
Dabei seit 10.3.19
29
Das geht auch viel einfacher und schneller, wenn man ein Wattestäbchen in Teebaumoel taucht und die zu behandelnde Stelle damit abtupft.
10.3.19, 07:53 Uhr
Dabei seit 14.8.20
30
Ich habe das Problem kürzlich gehabt und mit ein bisschen Zahncreme behandelt. Schon am nächsten Tag war es wieder weg.
Ich habe es selten, aber Zahncreme hilft immer, doch nicht immer gleich am ersten Tag. Manchmal muss ich es mehrmals anwenden.
27.9.20, 21:14 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen