Aromatische Salbei-Gnocchi mit Kirschtomaten & Parmesan - vegetarisch

Aromatische Salbei-Gnocchi mit Kirschtomaten und Parmesan - vegetarisch
10

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Ich hatte noch eine Packung Gnocchi, eine Handvoll Salbei und Kirschtomaten zu Hause. Daraus entstand dieses aromatische und vegetarische Gericht. Abgerundet mit Knoblauch, Parmesankäse und einer Mischung aus Kürbiskernen, Cranberrys und Mandeln.

Zutaten

  • 250 g Gnocchi 
  • 250 g Kirschtomaten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Handvoll Salbei
  • Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 1 EL Olivenöl
  • Butter und Öl zum Anbraten
  • Etwa 3 EL Kürbiskerne (bzw. ich hatte eine Mischung aus Cranberrys, Mandeln und Kürbiskernen, da kann man kreativ sein)
  • Etwas Parmesan (kleine Scheibchen)

Zubereitung

  1. Den auf 220 Grad vorheizen.
  2. Salbei waschen, etwas trocknen, die Blätter abzupfen und etwa die Hälfte davon klein schneiden.
  3. Die Kirschtomaten waschen und halbieren, dann werden sie in eine Auflaufform gegeben.
  4. Knoblauchzehen schälen und in feine Scheibchen schneiden.
  5. Knoblauchscheiben und der Salbei werden über den Tomaten verteilt.
  6. Alles salzen und pfeffern, mit Agavendicksaft und dem Olivenöl beträufeln.
  7. Den Ofen jetzt auf 200 Grad stellen und die Tomaten etwa 15 Minuten garen.
  8. Die Gnocchi in Salzwasser 2 Minuten gar ziehen und dann abtropfen lassen.
  9. In der Zwischenzeit die Kürbiskerne ohne Öl (nicht nötig) in einer Pfanne etwas erhitzen und rösten.
  10. In einer Pfanne Butter und etwas Öl erhitzen, darin werden die Gnocchi und der restliche Salbei knusprig angebraten und mit Knoblauchpulver und etwas Salz gewürzt.
  11. Nun müssten auch die Tomaten fertig sein und alles wird zusammen schön angerichtet, mit den Kürbiskernen und dem Parmesankäse bestreut.

So hatte ich viele Reste verwertet, und ein schnelles, leckeres Mittagessen!  

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Risotto mit grünem Spargel - leichtes Frühlingsgericht
Nächstes Rezept
Risotto mit Champignons, Zucchini und Steinpilzen
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Auflauf mit Gnocchi oder Tortellini
Auflauf mit Gnocchi oder Tortellini
16 14
Malfatti vom Kürbis auf einem Tomatensaucen-Spiegel
Malfatti vom Kürbis auf einem Tomatensaucen-Spiegel
6 1
Selbst gemachte Gnocchi mit Krebsfleisch
Selbst gemachte Gnocchi mit Krebsfleisch
7 17
Selbstgemachte Gnocchi mit Salbei-Butter
3 3
27 Kommentare

Rezept online aufrufen