Großer Produkttest: Jetzt bis zum 23.12. bewerben

Großer Produkttest: Jetzt bis zum 23.12. bewerben

Wir suchen 250 Tester*innen für zahlreiche Produkte von Henkel!
Apfelessig gegen Stielwarzen. Ich bin sehr fasziniert, es funktioniert. Endlich bin ich sie los.

Hilfe gegen Stielwarzen

11×57×
Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich hab es ausprobiert. Ich hatte am Hals sehr viele und sehr lästige Stielwarzen (Fibrome). Da habe ich den Tipp im Netz gefunden.

Man betupft diese mindestens dreimal am Tag mit Apfelessig, den man auf ein Wattepad oder gefaltetes Toilettenpapier gibt. (Essigflasche neben der Toilette deponieren). Sollte die Stielwarze sehr dick sein, braucht man einen langen Atem und Geduld. Kleinere gehen schon sehr bald ab. Sie trocknen mit der Zeit regelrecht ein. Dann bleibt nachher nur noch ein hartes schwarzes "Krüstchen" übrig, was sich abknibbeln lässt.

Ich bin fasziniert ... es funktioniert. Endlich bin ich sie los.

Von
Eingestellt am

Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

25 Kommentare


3
#1
18.9.17, 19:49
kann ich bestätigen, funktioniert wirklich👍🏼
3
#2 JOSCHI2012
19.9.17, 14:45
Werde ich auf jeden Fall ausprobieren, ich bin auch reichlich gesegnet mit diesen Dingern und bin mal gespannt, ob ich sie nun endlich los werde.
1
#3
19.9.17, 16:37
Ja ich habe nur boch eine dickere genau an der Gurgel..
Aber dem "Biest" werde ich es auch noch zeigen!
Bitte nur etwas Geduld mitbringen!
Das geht nicht über Nacht, man muss es oft wiederholen und Tage lang jeden Tag behandeln..
Ich vermute die Säure setzt den Dingern zu.
Sie trockenen ein und lassen sich dann abknibbeln.
2
#4
19.9.17, 19:53
Danke für den Tipp, meine sind sehr klein und werden mit der Zeit immer mehr am meisten stört mich eine direkt am Augenlied. Dort werde ich es aber nicht gleich probieren. Aber einen Versuch ist das auf jeden Fall wert, was bedeudet in Ihren Aufen nur bald einige Tage Wochen oder Monate?
2
#5
19.9.17, 22:31
Den Tip werde ich ausprobieren! Ich habe auch einige dieser Dinger im Nacken.
Danke für den Tip!
6
#6
20.9.17, 12:27
@ilsole: NICHT am Augenlid mit Säure hantieren.
Dazu würde ich dir nicht raten.
Das ist viel zu gefährlich.
Lass das Ding lieber vom Hautarzt wegmachen.
Ananderen Körperstellen ist es kein Thema!
Nur nicht am Auge und nicht an Schleimhäuten!

Die anderen sind nach sagen wir mal 1-2 Wochen weg.Kommt wirklich auf die Größe an...meins an der Gurgel ist am dicksten und noch immer nicht ganz weg.
4
#7
24.9.17, 04:18
Stielwarzen lassen sich wunderbar mit einem Faden abbinden, sie trocknen aus und fallen nach einigen Tagen ab. Ganz kleine Stielwarzen schneidet man einfach mit einer scharfen Schere ab. 
Das kann etwas bluten, vorsichtshalber etwas zum Abtupfen bereitlegen oder ein Pflaster kleben. 
#8
24.9.17, 09:17
Guten morgen, wie lange hat das denn gedauert?  LG
3
#9
24.9.17, 10:05
@gazanie: Ich würde es mit Essig probieren.
Ein bis zwei Wochen bei kleinen Stielwarzen...ist übrigens unblutig..das mit dem Faden odewr der Schere habe ich auch gelesen im Netz.
Habe mich aber für Essig entschieden und es nicht bereut.
2
#10
24.9.17, 15:02
@huene: ja mit einer desinfizierten scharfen nagelschere und etwas mut geht das ganz gut, habe 2 lästige am hals weg, kein betupfen mit irgendwas hatte geholfen und meine ärztin selbst hatte mir dazu geraten.
3
#11
24.9.17, 15:40
Hi,
damit war ich jetzt schon bei zwei Dermatologen. Der eine sagte auch: abschneiden, die andere gab mir vor zwei Wochen den Rat: jedes mal beim Duschen eine Mischung aus Olivenöl und Zucker zu machen und damit in der Dusche mit einem Waschlappen die Stellen gründlich abzuschrubben. 
Ich merke deutlich, wie sie weniger werden und der Haut bekommt das Olivenöl sehr gut.
#12
24.9.17, 16:17
@Rosemarie1Dreiner: Hallo, ich nehme an, man nimmt dazu Kristallzucker?? Im Sinne von einer Art Peeling?
#13
24.9.17, 16:38
ja genau, so ist es gedacht.😉
1
#14
24.9.17, 18:56
Kommt auch drauf an, wie groß die Warzen sind.
Ich hab mal einer Freundin 2 Stunden lang die kleinen Warzen haufenweise abgeschnitten und die großen Dinger abgebunden.
Wie lange soll das denn dauern mit einem Peeling.
Da ist doch die Schnippelmethode viel einfacher.
2
#15
24.9.17, 20:16
habe nur 2 und als ich auch gelesen habe dachte ich ok Schere und weg mit den dingern bin aber nicht so mutig werde es doch mit essig auprobiren😜
#16
24.9.17, 21:27
Gebt mal in den Googel Apfelessig gegen Stielwarzen.
Es gibt sogar ein Video dazu!
#17
4.10.17, 09:22
Also mein Hals ist mittlerweile Stilwarzen Frei und glatt..Keine einzige mehr da.
1
#18
4.10.17, 14:47
Toller Tip mit dem Apfelessig.  Werde ich ausprobieren.  Der Hautarzt will für das entfernen der Dinger über 100 ,00 € haben. 😕
#19
4.10.17, 16:16
@Moosröschen: Du liebes Bisschen...die nehmen es aber auch vom Lebendigen..
Ne dann nehm mal den Essig..musste zwar ein bisschen Geduld haben , aber es wirkt wirklich..
Bei mir sind alle weg gegangen.
2
#20
5.10.17, 10:39
Erstmal: vielen Dank für den Tip!
Ich hab gerade am Hals und dem Nacken einige.
Schneiden trau ich mich nicht. Also hab ich es mit abbinden probiert. Das hat sich beide Mal zwar entzündet-tat dann etwas weh, war aber erfolgreich.

Daher finde ich den Tip mit dem Apfelessig prima und in meinem Sinne.
Und den Zucker + Olivenöl Tip werd ich auch mal probieren. 
Doppelt gemoppelt hält besser? :D
#21
14.12.17, 14:07
kann man mit dem apfelessig auch im Genitalbereich stielwarzen entfernen?
#22
14.12.17, 20:48
@lemalian: Das würde ich nicht unbedingt raten, denn die Säure des Essigs wird den Schleimhäuten zusetzen.
#23
14.12.17, 20:50
@Quidnunc: Ja kann man machen. Ich habe mir dazu noch Meersalzpeeling gekauft. Am Besten kann man das unter der Dusche benutzen, denn man muss es ja wieder abspülen.
#24
24.7.18, 00:31
Ich finde es sehr umständlich 3x am Tag daran zu denken denn Essig zu benutzen. 1-2x an Tag angewendet hat bei mir leider nichts gebracht. Gibt es andere Alternativen? Zahnpasta? Teebaumöl o.a? 
#25
24.7.18, 09:29
@LenaGH: Ja die gibt es. Vom Hautarzt wegschneiden lassen, aber die Kosten selber tragen. Ausserdem soll Schöllkraut helfen, ist aber hierzulande verboten. In den USA ist es erhältlich.

Tipp kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir suchen zusammen mit Henkel Lifetimes 250 Produkttester für acht Produkte!

Bist du bereit?