Himbeertraumcreme

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten:

1 Packung Vienetta-Eis Vanille

1 Pck. Tiefkühl-Himbeeren

1 Beutel Baiser (Eiweißschaumgebäck)

2 Becher Sahne

2 Pck. Vanille-Zucker


Vienetta-Eis in Scheiben schneiden und eine Auflaufform damit auslegen. Anschließend die gefrorenen Himbeeren darübergeben. Als Nächstes die Baiser zerbröseln und über die Himbeeren geben. Die Sahne mit dem Vanille-Zucker steif schlagen und als letzte Schicht darüber geben. Die Form mit Alufolie abdecken und ca. 3-5 Stunden in den Kühlschrank stellen. Schmeckt wirklich super!

Von
Eingestellt am


4 Kommentare


#1 Eva
23.10.06, 22:14
ist es dann nicht zu flüssig? ich meine, weil das eis doch schmilzt!
#2 karina
21.1.07, 16:52
das ist echt super lecker und der hit !!
#3
24.9.09, 17:31
Ich kenne das Rezept ähnlich, aber ohne Eis. Werde es das nächste Mal genau so machen, danke für den Tipp!
#4
9.12.09, 09:58
schmeckt suuuper, wer will kann auch Kirschen nehmen und Kirschwasser über die Baisers träufeln

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen