Hundenapf

Hund frisst zu schnell

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Mein Hund hat sein Futter immer wie ein Staubsauger in seinem Magen verschwinden lassen. Nun ist der Hundemagen aber kein Staubsaugerbeutel und er könnte sich drehen. Eine Magendrehung wäre für den Hund lebensgefährlich und muss so schnell wie möglich operiert werden.

Es gibt im Handel spezielle Futterschüsseln: In der Mitte erhöht und zwischen der Erhöhung und dem Schüsselrand wird das Futter verteilt. Diese Futterschüsseln sind aber sehr teuer.

Als Ausweg habe ich in einer vorhandenen Futterschüssel einen faustgroßen, möglichst glatten Kieselstein gelegt und um den Kieselstein das Futter verteilt. Jetzt frisst mein Hund langsamer.

Den Kieselstein kann man leicht unter heißem Wasser mit etwas Spülmittel mit der Spülbürste reinigen und vom Fett befreien. Beim Spazieren gehen mit dem Hund findet man am Wegesrand immer irgendwo einen Kieselstein.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

15 Kommentare

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti