Ein selbstgemachtes Eis für Hunde oder Katzen sorgt für eine erfrischende Abkühlung an heißen Tagen.

Hundeeis bzw. Katzeneis: Abkühlung für heiße Tage

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Einfach leere und gesäuberte Joghurt Becher oder andere Plastikbecher mit Dosenfutter, Quark, gekochtem Ei, Hundewurst, Hüttenkäse, Obst, Gemüse (Mischung nach Lust und Laune) und Wasser füllen und einfrieren. Wenn fertig gefroren, kurz unter heißes Wasser halten und stürzen und der Fellnase präsentieren...der Hit! Nicht im Haus oder der Wohnung geben - lieber auf dem Hof oder Rasen.

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


4
#1
19.7.17, 10:21
Man darf doch noch nicht mal aus dem Kühschrank füttern,weil das die Katzen und Hunde nicht gut vertragen. 😟
#2
19.7.17, 13:32
Wir geben unserem Hund auch selbst gemachtes Hunde-Eis. Er bekommt allerdings auch manchmal eine ganz normale Kugel Vanilleeis. Obwohl er einen sehr empfindlichen Magen hat, bekommt ihm Eis sehr gut.
1
#3
19.7.17, 14:56
Ich kenne das eigentlich auch so, das Katzenfutter nicht sehr kalt sein soll. 
1
#4
19.7.17, 16:07
Meinem Hund wärm ich das  Dosenfutter, im Micro warm, denn ich denke auch, dass das Futter nicht eisig sein soll 
1
#5 sabon
19.7.17, 20:44
Kommt auf den Hund an.Aber ich denke jeder kennt sein Tier.Mein Hund bekäme davon Bauchweh und Darmprobleme.Wenn es heiß ist,bekommt er mal einen Klecks Hüttenkäse aus dem Kühlschrank,da weiß ich,das verträgt er.
#6
20.7.17, 00:31
@sabon, Hüttenkäse kann man auch für Hunde und Katzen unter das Futter mischen, wenn die Lieblinge Durchfall haben, da Hüttenkäse stopfende Wirkung hat.
#7 sabon
20.7.17, 08:16
@Alicia54: Darüber bin ich an Hüttenkäse gekommen.Für mich hätte ich den nie gekauft.Aber ich gebe meinem Jing jeden Abend ein Klecks Hüttenkäse mit Leinsamenschrot,seitdem  läuft alles ohne Probleme.Kleiner Nebeneffekt,er weiß dann,für heute ist der Tag gelaufen.meist liegt er ein paar Minuten später im Sessel und schläft.
1
#8
20.7.17, 11:17
Lach...Das ist der Nachteil von “Ritualen“. Aber Hauptsache es ist alles 👌

Tipp kommentieren

Emojis einfügen