Hundegeruch im Kissen ist unangenehm und es ist auch schwer, diesen wieder herauszubekommen. Ich hab endlich die Lösung gefunden!

Hundegeruch aus dem Kissen entfernen

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich hab endlich die Lösung gefunden, wie man Hundegeruch aus dem Kissen entfernen kann.

Auf der Packung vom  steht, "beseitigt Gerüche". Da dachte ich, ich geb das Pulver mal mit dem Kissen in die Waschmaschine. Zwei Kappen Hygiene Reiniger hinzu und auf 40 Grad gewaschen. Das Kissen riecht endlich wieder frisch.

Wer mag, kann etwas normalen Essig in die Weichspülkammer hinzugeben, das beseitigt zusätzlich Gerüche, macht das Kissen weich und gibt wieder Farbe.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

8 Kommentare


1
#1
9.5.18, 20:57
Gute Idee. Hat ja geklappt. Hygienespüler beseitigt Gerüche und hilft auch, Sportbekleidung wieder frisch zu bekommen.
#2
10.5.18, 08:33
Ich vermute , daß auch eines der beiden Mittel alleine das Problem / den Geruch beseitigt hätte . Wobei ich persönlich den Hygienespüler vorziehen würde , da der ja auch Bakterien abtötet und nicht bleicht .
#3
10.5.18, 14:36
Hygienespüler töten keine Bakterien ab.
1
#4
10.5.18, 15:10
# 3 Anemonne :
Mußt du mich jeglicher Illusion berauben 😅.
#5
10.5.18, 15:42
wenn es aber stimmt.Ich bin ehrlich und es ist Tatsache.Bakterien werden mit
Vollwaschmittel und 60.Grad abgetötet.
1
#6
10.5.18, 16:44
# 5 Anemonne :
Ich glaub' dir 👍. Mein Kommentar war scherzhaft gemeint 😉.
Allerdings hat mir die Zugabe von Hygienespüler bisher tatsächlich ein "gutes Gefühl" gegeben bei Wäsche , die eben keine hohen Temperaturen verträgt 🙈.
#7
13.5.18, 03:42
Hey . Nur Hygienereiniger reichte nicht aus . Ich hatte das Kissen zweimal damit gewaschen . Der Geruch war immer noch da .
#8
13.5.18, 03:44
Bei Sportbekleidung hilft es auch . Aber nicht beim Kissen , wo der Hund drauf schläft .

Tipp kommentieren

Emojis einfügen