Igelchen - leckere Loschik - russisches Geb-aeck
3

Igelchen - leckere Loschik - russisches Gebäck

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Diese leckeren Loschiks kann ich nur weiter empfehlen, auch als Igelchen bekannt.

Habe das Gebäck vor einigen Tagen zum ersten mal ausprobiert und wir fanden sie ziemlich gut, deshalb teile ich das Rezept auch gerne mit euch.

Zutaten

Für den Teig:

  • 4 Eier
  • 1/2 Tasse Zucker (ich nehme die normalen Kaffeetassen ca. 200 ml Inhalt)
  • 1 Schmand
  • 250 g Butter
  • 3 Tassen Mehl
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pck. Backpulver

Weitere Zutaten: 

  • 1 Dose Milchmädchen
  • 250 g Butter

Zubereitung

  1. Die Eier und den Zucker schaumig rühren und die restlichen Zutaten dazugeben und gut verrühren.
  2. Den Teig nun auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben (normale Backblechgröße) und bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen und abkühlen lassen.
  3. In der Zwischenzeit verrührt man mit einem Handmixer die Butter und die Dose Milchmädchen gut miteinander.
  4. Als nächstes holt man sich ein kleines Glas (evtl. Schnapsglas) und sticht kleine runde Stückchen aus, da der Teig recht hoch wird, sehen die ein wenig wie Kügelchen aus.
  5. Der Rest des Teiges mit den Fingern nun zu Streuseln bröseln.
  6. Die ausgestochenen Stücke werden in die Milchmädchen-Butter Masse gut eingetaucht und dann mit den Bröseln rundherum gut bedeckt, einige Stunden in den Kühlschrank stellen und zu Kaffee genießen.

Guten Appetit!

Von
Eingestellt am

96 Kommentare


3
#1
2.6.15, 20:55
mhh lecker!!
5
#2
2.6.15, 21:12
die MilchmädchenButterMasse macht sich bestimmt auch gut als Topping auf Cupcakes ... muss ich unbedingt ausprobieren ... tolle Idee !!
2
#3
2.6.15, 21:16
Tolle Leckerei, ich backe gern so kleine Naschis.
Vielen Dank Glucke fürs Teilen...
2
#4 marasu
2.6.15, 21:22
@ glucke1980: Deine Igelchen lassen mir das Wasser im Munde zusammenlaufen.

Ich würde sie gerne nachbacken, aber in Ösiland gibts kein Milchmädchen, ist das nur Milch mit Zucker oder Rahm oder ??? oder wodurch kann ich die Milchmädchen-Butter-Masse ersetzen?
1
#5
2.6.15, 21:36
@Agnetha: Was ist eigendlich eine Milchmädchen-Buttermasse?
3
#6
2.6.15, 21:36
Hört sich sehr lecker an! Wird demnächst ausprobiert! Danke!
2
#7
2.6.15, 21:37
@NFischedick: Sieht auch sehr lecker aus !
2
#8
2.6.15, 22:06
marasu #4 :

Maresi müsste gehen ;-) , oder jede andere Kondensmilch (gezuckert) .

Glucke, danke für das Rezept !
#9
2.6.15, 22:10
@DaCapo: Danke dir ,muß ich da auf die Prozente von der Kondensmich aufpassen,oder ist das egal?
2
#10 marasu
2.6.15, 22:19
@DaCapo:
Soweit Mr. Google mir bisher behilflich war, ist Kondensmilch eine eher cremige Angelegenheit im Gegensatz zu Maresi, die ja recht dünnflüssig ist (wie Milch eben).
Ich habe inzwischen auch schon "Kondensmilch-Rezepte" gefunden, wo die Milch mit Stärke und Backpulver eingedickt wird - ich werd wohl noch mal in die Stadt fahren und alle möglichen Geschäfte absuchen, vllt. find ich ja doch noch irgendwo sowas.
2
#11 Beth
2.6.15, 22:20
@reinigungskraft: Milchmädchen ist die Marke von einer süssen Kondensmilch.
Gibt glaube ich auch andere Marken.
Ich glaube von Nestle in der Tube, habe ich mal gesehen.
2
#12
2.6.15, 22:24
reinigungskraft #9 :

Das weiß ich leider nicht.
Ich glaube aber, bei den Kondensmilchsorten ist der Fettgehalt ziemlich ähnlich - bin aber nicht sicher :-).
2
#13
2.6.15, 22:27
marasu #10 :

Ah , ok !
Mir ist noch eingefallen - vielleicht bekommt man sie bei uns beim Norma - der hat ja deutsche Ware :-) .
1
#14 Beth
2.6.15, 22:29
Glucke1980 ist es richtig, dass du süsse Kondensmilch nimmst, oder liege ich da falsch?
3
#15
2.6.15, 22:29
Beth #11 :

Nestlé klingt gut - die Produkte gibt's hier auch . Danke :-) !
#16
2.6.15, 22:29
@DaCapo: Ich glaub auch ,aber es gibt 10%,es gibt aber auch höhere prozentige Kondenzmilch ,ich weiß es aber auch nicht genau ,aber ich nehme an ,wenn die Konndenzmilchcremig sein soll ,dann holt man glaub ich jedenfalls eine hohe Prozentige Konndenzmich,würde ich behaupten ?
#17
2.6.15, 22:31
@DaCapo: Ich entschuldige mich für meine Rechtschreibfehler in der Kondensmilch?
3
#18
2.6.15, 22:34
@marasu: also gezuckerte Kondensmilch, doch Milchmädchen ist halt fester von der Konsistenz her. Vielleicht in einem russischen Geschäft schauen, die haben auch prima gezuckerte Kondensmilch
Habe auch mal geschaut und folgendes bei chefkoch gefunden:

Milchmädchen - selbst hergestellt
1 Liter Milch
300 g Zucker
1 EL Stärkemehl
1 Pck. Backpulver

500 ml Milch mit Zucker in einen Topf geben und ca. 10 Minuten kochen. Restliche 500 ml Milch mit Stärkemehl und Backpulver vermischen und der heißen Milch zugeben. Unter ständigem Rühren die Milch so lange weiterkochen, bis sie gelblich und eingedickt ist
1
#19
2.6.15, 22:37
@Beth: ja es ist süße Kondensmilch
8
#20
2.6.15, 22:38
reinigungskraft #17 :

Für Rechtschreibfehler brauchst Du Dich bestimmt nicht zu entschuldigen - schon gar nicht bei mir - ich mache selber genug ;-)) .
2
#21
2.6.15, 22:40
@DaCapo: Dann bin ich ja beruhigt!
1
#22
2.6.15, 22:43
@glucke1980Glucke ,meinst du nicht die gäbe es bei "REAL",ich habe aber auch eine Arbeitskollegin ,die kommt aus Polen ,vielleicht bekommt die in ihrem Dorf "Milchmädchen "?
1
#23
2.6.15, 22:44
@reinigungskraft: Habe sie bei edeka gekauft, denke aber real hat sie bestimmt, auch bei Kaufland bin ich mir sicher
1
#24
2.6.15, 22:48
glucke1980: Dann ist es ja in Ordnung und dann schaue ich mal morgen bei real nach.
Und sonst ,wennich keine finde ,hole ich eine hochprozentige .
3
#25 marasu
2.6.15, 22:55
Danke @glucke1980 und @DaCapo für eure Hilfe und Tipps.
2
#26 Beth
2.6.15, 23:37
@reinigungskraft: Die Hochprozentige nützt dir nichts.
Sie muss dickflüssig sein, wie die süsse Kondensmilch.
Frag im Supermarkt nach süsser Kondensmilch.
4
#27
3.6.15, 08:22
Das Rezept klingt gut. In der Schweiz kann man gesüsste Kondensmilch in der Tube kaufen. Die ist eher dickflüssig.

Als Kind habe ich die geliebt. Heute würde ich sie auch noch lieben, beherrsche mich aber sie nicht zu kaufen, aus figurtechnischen Gründen ;-)))
4
#28
3.6.15, 09:43
Von mir auch einen grünen Daumen. Die Dinger sehen ja superlecker aus.
"Igelchen" - der Name erinnert mich an den Film "Es geschah am hellichten Tag" mit Heinz Rühmann, den ich erst kürzlich wieder mal gesehen habe und den ich immer wieder gern sehe.
Wenn ich Deine Igelchen so mag wie Heinz Rühmann, dann sind sie bestimmt ein Volltreffer!
1
#29
3.6.15, 13:25
Für alle,die keine Möglichkeit haben in deutschen Geschäften Milchmädchen einzukaufen:
in russischen Geschäften gibt es gezuckerte Kondensmilch. Immerhin denke ich mal dass das Originalrezept (aus Russland) bestimmt auch nicht mit Milchmädchen gemacht wird. In manchen Supermärkten gibt es ausländische Grundzutaten, da könnte es auch dabei sein.
Ansonsten hilft bestimmt auch Tante/Onkel Google.
Das Rezept liest sich oberlecker,wird auf jeden Fall ausprobiert.
2
#30
3.6.15, 14:48
louishund: Ich habe gestern mich schon mit Glucke oder Agnetha darüber unterhalten und gefragt ,wo´s die zu kaufen gibt,heute morgen war ich in den real-markt und da hab ich danach geschaut und ich hab sie auch gefunden.
2
#31
3.6.15, 15:04
Beth Ich habe nachgeschaut und hab sie gefunden ,die Milchmädchen-Kondensmich ,im real-markt ,habe ich sie gefunden .
3
#32
3.6.15, 15:26
Russische und spanische Rezepte nennen öfter "Gezuckerte Kondensmilch".Bei amazon ist eine Unmenge zu sehen.
Ich habe die Marke 'Dovgan'. Stand neben 'Milchmädchen' bei Rewe.
2
#33 marasu
3.6.15, 20:51
Ich habs gefunden! Ich habs gefunden! :-)))))))))))))))
beim SPAR:
gezuckerte Kondensmilch in der Tube, von Nestle.
Jetzt kann ich endlich in den nächsten Tagen das Rezept ausprobieren. :-)
3
#34
3.6.15, 20:55
kleiner Zusatztip: mein Bruder macht Milchmädchen in schwarzen Tee ... fabelhaft
3
#35
3.6.15, 21:47
@Agnetha:

Lustig. Mein Bruder macht das ebenso :-)
Er ist leidenschaftlicher Schwarzteetrinker.
1
#36
3.6.15, 22:07
@marasu: Ich hab sie auch gefunden,die Milchmädchen-Kondesmilch ,jetzt kann ich auch endlich anfangendie Igelchen zu backen !
2
#37 marasu
3.6.15, 22:13
@reinigungskraft:
ja, ich weiß, du erwähntest es bereits in Beitrag #31.
1
#38
3.6.15, 22:52
bollina: Die Geschmäcker sind verschieden aber in dem Punkt ,hat jeder den selben Geschmack,wenns schmeckt !!!!
1
#39
4.6.15, 09:24
@marasu: Auch in Österreich gibt es Milchmädchen, allerdings hier von Nestle und in der Tube, steht in den meisten Suüermärkten bei der Milch, ist weiss mit blauem Deckel und blauer Schrift. Der Inhalt ist allerdings der gleiche.

Ach ja schon entdeckt... so früh am morgen ist meine Auffassungsgabe noch nicht so entwickelt :-)
1
#40 marasu
4.6.15, 09:27
@Puuh: Danke, hab ich schon, siehe #33, vor einem halben Jahr gab's das aber auch noch nicht bei uns. Da hab ich schon mal gesucht. Außerdem haben sie es beim Kaffee versteckt.

edit: schon gut, ist ja Feiertag, ich bin auch noch nicht ganz ausgeschlafen ;-)
1
#41
4.6.15, 09:40
@marasu: Hmm, da kommt es wohl darauf an, wo im Ösiland... ich wohne jetzt seit 8 Jahren hier und kenne es von Anfang an, da mein Mann Brasilianer ist, war es von Anfang an Pflicht, dass es immer im Haus zu sein hat :-)
1
#42 marasu
4.6.15, 11:46
@Puuh:
Oberösterreich / Mühlviertel in einer 4600 Seelen-Gemeinde
hier gibts mal einen Spar oder Winklermarkt, von der Auswahl her nicht vergleichbar mit gleichen Geschäften in Großstädten.
1
#43
4.6.15, 14:11
@reinigungskraft: Darf ich vielleicht erfahren wie alt du bist?
1
#44
4.6.15, 14:41
@Kosmostern:

einfach mal auf ihren Namen klicken, dann siehst du ihr Profil...sehr interessant
1
#45
4.6.15, 19:08
@marasu: Ah, dann ist das was anderes, bei uns in Kufstein gibt es einen großen Interspar, der eine echt gute Auswahl hat.
2
#46
4.6.15, 20:41
@reinigungskraft: Was soll der rote Daumen ?
Ich hab doch bloß freundlich sein wollen ,Halloooooooooooooooooooo?
2
#47
4.6.15, 20:44
@Kosmostern: Ließ meoin Profil ,da steht es drin ,weshalb willst du das wissen ,vielleicht kann ich dir helfen?
3
#48
4.6.15, 22:45
@reinigungskraft:
Ich bin zwar nicht Kosmostern aber mich hat Dein Alter auch interessiert, deswegen habe ich nun in Dein Profil geschaut.
Doch da steht Dein Geburtsdatum gar nicht drin....
3
#49 marasu
4.6.15, 22:57
@MissChaos:
Da stand mal 15.6.1958
Für den 15.6. verbürge ich mich nicht, aber beim Jahr bin ich mir sicher.
4
#50
4.6.15, 23:01
MissChaos: Ja ,ich sage dir gerne mein alter ,denn auch ältere Menschen ,wollen ernst geholt werden.
Ich bin am 09.06.1958 geboren ,gegenüber deinem alter ,bin ich schon ein älteres Semester.
Du könntest gut und gerne ,meine Tochter sein .
Jetzt auf die andere Frage ,wieso ich mein Alter im Profil gelöscht habe und so manches noch ,wenn man oft genug auf sein Profil angesprochen wird ,dann ist es eines tages genug .
Aber warum fragst du ?
6
#51 sabinekaper
4.6.15, 23:22
Jetzt mal ehrlich Leute, ich kann es nicht mehr hören reinigungskraft hier und dort. Man liest ja nur noch den namen.
Irgendwo muss dann doch mal Schluß sein, ist hier ja kein Forum. Jetzt wird ihr jeden Tag erzählt was andere stört und sie versteht es nicht so ganz, also was bringt es noch sich ständig zu wiederholen?
Ich weiß es geht auf die Nerven, tut mir leid reinigungskraft nicht böse gemeint, wahrscheinlich bist du echt so unerfahren mit dem internet und kannst nicht mal was für.

übrigens das Rezept liest sich sehr leker
3
#52
4.6.15, 23:44
@marasu: Meinst du mein Geburtsdatum?
2
#53 marasu
4.6.15, 23:47
@reinigungskraft:
Ich meinte ein Datum, das ich in einem Profil gelesen habe.
Ist das wichtig für dich?
6
#54
4.6.15, 23:54
@marasu: ich glaube wirklich, es lohnt sich nicht auch nur auf irgendeinen Satz zu antworten.
Neudeutsch nennt man das dann wohl -beratungsresistent-.
2
#55
4.6.15, 23:57
@marasu: Wenn es sich nicht um mein Geburtsdatum handelt nein?
2
#56 marasu
5.6.15, 00:15
@lm66830:
Du hast sicher recht, aber ob es hilft, wenn ich ihr nicht antworte?
1
#57
5.6.15, 21:38
@marasu: ich weiß es langsasm auch nicht mehr.
Aber kannst du dich daran erinnern, vor gar nicht so langer Zeit hatten wir schonmal eine Userin aus dem hohen Norden, sie verhielt sich ähnlich.
Wo sie aber geblieben ist, hmm keine Ahnung.
Vielleicht hat sie ja die Lust verloren oder was auch immer und wir lesen nun nix mehr von ihr.
1
#58
5.6.15, 21:57
marasu und Im66830 ihr weicht alle zwei vom Thema ab .
4
#59
5.6.15, 22:17
@Reinigungskraft: Also ich nehme dich nicht mehr für voll! Wie schon erwähnt in einem anderen Tipp!
2
#60
5.6.15, 22:50
@Kosmostern: Wer so ist ,den kann ich auch nicht für voll nehmen ! Tut mir leid für "die ""Antwort",aber du willst es ja nicht anders!
11
#61
5.6.15, 23:02
@reinigungskraft:
Danke für Deine Antwort. ;)
Aber ganz so alt bist Du nicht, daß Du 'gut und gerne' meine Mutter sein könntest....
Da wärst Du gerade mal 11 Jahre alt bei meiner Geburt gewesen.... Das wäre ein bisschen früh um Mutter zu werden, oder? :)

Warum ich frage? Weil mir Dein Schreibstil aufgefallen ist und ich dachte, dass Du noch ein Kind wärst... ;)
4
#62
5.6.15, 23:19
und jetzt auch mal zum Tipp: ich habe heute deine Igelchen gemacht und die waren sehr lecker, danke glucke fürs Rezept
#63
5.6.15, 23:51
@MissChaos: Nein ,ich bin kein Kind mehr.
10
#64 Murmeltier
6.6.15, 12:43
@reinigungskraft: Aber Du benimmst Dich so, wie ein trotziges, motziges und bockiges Kind, dem man das Spielzeug weggenommen hat und weil ihm dies nicht gefällt, wird auch noch kräftig mit dem Fuß aufgestampft und sich auf den Boden geworfen!
1
#65 marasu
6.6.15, 13:37
@lm66830: #57, ja ich kann mich noch dunkel erinnern, weiß aber den Usernamen nicht mehr.
3
#66
6.6.15, 13:39
@Murmeltier:
Ja, solche Kinder können einem den letzten Nerv kosten.
1
#67
6.6.15, 14:25
@marasu: es ist mir wieder eingefallen. Der Username war -nenne-.
Aber man hat von ihr auch schon lange nichts mehr gehört.
Vielleicht ist sie ja mit einem anderen Nick unterwegs.
#68 marasu
6.6.15, 14:57
@lm66830:
An -nenne- kann ich mich schon noch erinnern.
Ich hab sie aber nicht so nervig in Erinnerung.
Sie hat jedenfalls selber etliche Tipps / Rezepte eingestellt, und Kommentare hat sie nicht annähernd in der Menge abgegeben wie ... .
-nenne- ist auch nicht abgemeldet, aber ihre letzten Kommentare waren etwa vor einem Jahr.
2
#69
6.6.15, 15:03
@marasu: stimmt ganz so wild war sie nicht.
Aber vielleicht steigert sich das ja im laufe der Jahre !!
4
#70
6.6.15, 19:51
ich wollte heute beim ortsansässigen edeka Milchmädchen kaufen aber das Fach im Regal war leer ... wart ihr das ??

ich habe es nicht weit zu nestle nach Frankfurt ... vielleicht fahre ich hin und frage, ob die mir was abgeben *lach*
-2
#71
6.6.15, 20:41
@AMANTE: Du kommst vom Thema ab.
4
#72
6.6.15, 21:01
@Reinigungskraft: Jetzt nervst du mich! Dein letzter Kommentar darf doch nicht wahr sein! Unglaublich!
5
#73
6.6.15, 21:22
@Kosmostern et al:

Es hilft NIX...wir müssen weiter leiden ;-)) ;-)) !!!!!
2
#74
6.6.15, 21:25
Was sollen die Beleidigungen,ich glaub es ist genug !!!!
5
#75 Pink_lady
6.6.15, 21:34
@AMANTE usw.... : wenn ihr sonst keine Sorgen habt sag ich mal aus ganzem Herzen ein fettes :GLÜCKWUNSCH!
3
#76
6.6.15, 22:11
Murmeltier: Ich muß mich bei dir entschuldigen ,es geht nochmal um den Tippmit der Paprika -Tomaten -Butter.
Ich hab mir gerade den Kommentar nochmal durch gelesen und du hast recht gehabt und entschuldige mich bei dir ,weil ich eben geschrieben hab ,zuerst richtig lesen ,ehe man kritisiert.
Du hast recht gehabt ,ich habe den Satz nicht richtig gelesen,da stand ja 1 Eßl. Paprika und 1 Eßl.Tomatenmark.
7
#77 Murmeltier
6.6.15, 22:15
@reinigungskraft: Neeeeeiiiiinnn, es stand dort "1 Eßl. Paprika- und 1 Eßl. Tomatenmark!!!!"

Der Bindestrich macht die Aussage!!!

Im übrigen gehört Deine Aussage hier nicht hin! Es ging um ein anderes Posting!
15
#78
6.6.15, 22:31
Leute, seid ihr es nicht langsam leid, euch immer noch mit der reinigungskraft anzulegen? ignoriert doch einfach ihre eigenartigen Kommentare, dann werden die Threads auch nicht so lang
2
#79
6.6.15, 22:35
@Murmeltier: Ich hab mich doch nur entschuldigt bei dir ,dann ist das doch egal wo das steht und außerdem ,hab ich doch dabei geschrieben ,das es sich um den Tipp mit der Paprika-Tomaten-Butter handelt ,warum bist du immer so kleinlich?
8
#80 Murmeltier
7.6.15, 09:33
@reinigungskraft: Ich brauche keine Entschuldigung von Dir! Und was das Thema anbelangt, es war doch ein ganz anderer Tipp, begreifst Du das denn nicht oder willst Du das nicht begreifen?? Wenn es sich um eine "Entschuldigung" betreffend eine Aussage bei einem bestimmten Tipp handelt, dann schreibe ich meine "was auch immer" genau dorthin, wo die falsche Aussage passiert ist und nicht irgendwo in der Weltgeschichte rum! Meinst Du denn, alle die her lesen, suchen erst mal im gesamten Tippbereich, zu was denn nun Deine wieder einmal ich weiß nicht wievielte wortreiche Entschuldigung in Form von "es tut mir ja so leid, aber ich habe mal wieder zu schnell gelesen, bevor ich überhaupt mal überlegt habe", gehört?
Bemühe Dich bitte nicht um ein Argument dergestalt, daß es andere User nicht interessieren sollte, für was Du mal wieder eine blumenreiche Entschuldigung schreiben mußest! Sehr viele hier lesen alle Postings mit, weil sie nämlich gern wissen wollen, wie der ursprüngliche Tipp denn weiter dokumentiert wird!

Wenn Du glaubst, eine Entschuldigung loswerden zu müssen, die niemanden sonst was angeht, kannst Du diese ja z. B. auch per PM loswerden, aber bemühe Dich nicht, so eine PM ist mir nicht wichtig!
7
#81 Murmeltier
7.6.15, 09:33
@reinigungskraft: Ich brauche keine Entschuldigung von Dir! Und was das Thema anbelangt, es war doch ein ganz anderer Tipp, begreifst Du das denn nicht oder willst Du das nicht begreifen?? Wenn es sich um eine "Entschuldigung" betreffend eine Aussage bei einem bestimmten Tipp handelt, dann schreibe ich meine "was auch immer" genau dorthin, wo die falsche Aussage passiert ist und nicht irgendwo in der Weltgeschichte rum! Meinst Du denn, alle die her lesen, suchen erst mal im gesamten Tippbereich, zu was denn nun Deine wieder einmal ich weiß nicht wievielte wortreiche Entschuldigung in Form von "es tut mir ja so leid, aber ich habe mal wieder zu schnell gelesen, bevor ich überhaupt mal überlegt habe", gehört?
Bemühe Dich bitte nicht um ein Argument dergestalt, daß es andere User nicht interessieren sollte, für was Du mal wieder eine blumenreiche Entschuldigung schreiben mußest! Sehr viele hier lesen alle Postings mit, weil sie nämlich gern wissen wollen, wie der ursprüngliche Tipp denn weiter dokumentiert wird!

Wenn Du glaubst, eine Entschuldigung loswerden zu müssen, die niemanden sonst was angeht, kannst Du diese ja z. B. auch per PM loswerden, aber bemühe Dich nicht, so eine PM ist mir nicht wichtig!
3
#82 Murmeltier
7.6.15, 09:34
Oje, jetzt hab ich auch noch zweimal geklickt! Sorry! Sollte nicht sein!

Aber vielleicht hilft es ja? :-)))
12
#83
7.6.15, 11:15
Murmeltier: lass doch mal gut sein, lass ihr Statement einfach unkommentiert stehen, nicht nur Reinigungskraft nervt, sondern langsam auch euer ständiges zurückgestänkere
7
#84 mellie_V8
7.6.15, 11:45
#Arjenjoris Danke, ebenso #DaCapo, mit deren Postings ich übereinstimme.
Reinigungskraft wurde hier mit offenen Armen empfangen, ihre "verpeilte" Art mit Sympathie akzeptiert und bekundet.
Und jetzt? Wird sie gedisst, denunziert, beleidigt.
Jede der Damen, die nun gegen Reinugungskraft hetzt weist nachweislich Defizite in der Rechtschreibung auf bzw. ist ganz großartig darin, offtopic zu posten.
Eine Community ist eine Form des gesellschaftlichen Lebens. Ihr Hetzer verhaltet euch ggü. Reinigungskraft asozial.
Ich nenne es Cybermobbing was hier aktuell passiert.
12
#85
7.6.15, 12:17
mellie_V8: so einfach ist das nicht, ja, sie wurde mit offenen Armen empfangen und bekam von uns gut gemeinte Hinweise, für die sie die betreff. User teilweise grundlos beleidigt hat, und sie ist absolut beratungsresistent, auch ich habe ihr manchmal Contra gegeben
TROTZDEM: langsam wirds zu mühselig und auch langweilig, soll sie doch schreiben, was sie will, man muss nicht auf die Dauer Gleiches mit Gleichem vergelten
6
#86 mellie_V8
7.6.15, 12:29
Exekutive. ..Legislative....Den Hetzern steht es nicht zu, das Verhalten von Reinigungskraft zu bewerten resp. zu be- oder verurteilen. Ihr habt mit Reinigungskraft etwas gemeinsam: User einer Community sein. Administrative Aufgaben obliegen einzig und allein den Machern von FM. In meinen Augen sind die Mobber nicht weniger " beratungsresistent" als das Mobbingopfer selber.
10
#87
7.6.15, 13:06
Halloooooo!
Igelchen - leckere Loschik - russisches Gebäck war das Thema :) :) :) !!!
11
#88 Murmeltier
7.6.15, 13:53
@mellie_V8: Es wurde nicht gemobbt, sondern die Tatsachen wurden einfach mal ins rechte Licht gestellt! Und daß es so viele "Tatsachen" wurden, liegt bei weitem nicht an denen, die dieselben ins rechte Licht gestellt haben, sondern einzig und allein an der Userin, die diese "Tatsachen" nun mal verursacht hat!

Ich verwahre mich ausdrücklich dagegen, als Mobberin bezeichnet zu werden!!!
1
#89
7.6.15, 14:15
was für ein schönes rezept. allerdings für mich gar nichts. schon beim lesen läuft mir das wasser im mund zusammen und mein zuckerspiegel steigt ins unermessliche. ich bin diabetikerin typ 2. ich geb den tipp aber an meine töchter weiter. die dürfen soetwas noch essen. vielen dank
6
#90
7.6.15, 14:29
mellie_V8: auch wenn ich dir in Teilen recht geben muss: hier wurde niemand "denunziert" das ist was anderes. Und zum Thema Cybermobbing, das wird heutzutage so schnell gebraucht, wenn sich jemand streitet. Ein Schlag ins Gesicht für die, die wirklichem Cybermobbing ausgesetzt sind. Und mit Schimpfworten wie "Hetzer" gießt du eher Öl ins Feuer, unnötig, wie ich finde. Ich sehe übrigens auch eine Belästigung von Reinigungskraft ausgehen und nicht alles davon kann man unter "unabsichtlich" verbuchen.

Wie auch immer: Streitereien sind normal, wenn sie ausarten, geht in einem Forum immer ein Moderator dazwischen, dafür gibt's die ja. Hier im Forum (anderer Bereich, siehe oben community) auch, nur auf dieser Seite, der Tippseite nicht. Das ist offenbar vom Betreiber, der Admin in Personalunion ist, so gewünscht. Jedenfalls hat, soviel mir bekannt ist, niemand anders die Berechtigung hier einzugreifen und er, Bernhard tut es nicht und damit toleriert er, dass Streiteren so ausarten. Tja. Machste nix. Das Problem ist sozusagen systemimmanent.
5
#91
7.6.15, 18:10
@Arjenjoris: Ich geb mir die größte mühe und sehe meine Fehler ein ,aber muß ich mir das gestänkere von den anderen immer gefallen lassen?
Ist doch klar ,das sie durch ihre provozierenden Kommentare mich wieder heraus fordern und das muß nicht sein?
2
#92
7.6.15, 19:41
@ Glucke
danke fuer das Kondensmilchrezept, brauch es schon nicht mehr suchen, bei uns habe ich bis jetzt noch keine (fluessige) Kondensmilch gefunden (nur pulverisierte).
1
#93
7.6.15, 22:46
Milchmädchen ist die Marke von Nestlé, aber es gibt auch von anderen Anbietern gezuckerte Kondensmilch in Dosen. Wir haben hier einen russischen Laden, der führt verschiedene Marken davon, auch karamellisierte oder mit Kokos- oder Cappuccino-Geschmack, echt lecker ;-)
1
#94
9.6.15, 14:09
Ich sage allen Dankeschön,die mir mit Rat und Tat zum Thema Igelchen-leckere Loschick-russisches Gebäck und für das leckere Rezept Dankeschön!
#95
10.6.15, 23:33
lecker rezept !!!! ich hab so ne milch beim türkischen geschäft gesehn ... werd ich versuchen nachzumachen auch wenn meine hüften sicher hilfe schrein ggg danke dennoch fürs super rezept !!!
-1
#96
11.6.15, 22:24
@feenland: Ich werde sie auch mal nach backen,aber ich bin auch mal gespannt ,was meine Fettleber dazu meint ,aber ich will sie unbedingt mal nach backen ,dann sehen wir mal weiter?
Aber es ist schon schön an zu schauen und ich bin auch bischen gespanntwie´s schmeckt?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen