Individuelle Federtasche selber kreativ nähen

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich war als Schülerin immer sehr heikel bei der Auswahl der neuen Federtasche am Beginn eines neuen Schuljahres. Ich wollte immer eine Federtasche, welche nur ich besitze und meinen Stil und meine Interessen widerspiegelte. In den Fachgeschäften wurde ich nicht fündig und deshalb fing ich im Gymnasium an, meine Federtasche nach meinen Vorstellungen selber zu nähen.

Benötigtes Material: Einen alten Reißverschluss aus Stoff, durchsichtiger Einband, welcher zum Einbinden von Büchern verwendet wird, Nadel und Faden. Kleine Dinge, die zu den Interessen des Schülers passen.

Der verwendete Reißverschluss gibt die Breite des Federpennals vor. Den durchsichtigen Einband nach der Breite des Reißverschlusses zuschneiden und doppelt hinlegen.

Nun an den Seitenrändern mit Nadel und Faden zunähen. Oben offen lassen. Der Einband schaut jetzt aus wie eine doppelte Tüte.

Nun werden in die durchsichtige "Tüte" persönliche, kleine und leichte! Gegenstände gefüllt, wie etwa kleine Passfotos von Freunden, Perlen, ein Freundschaftsband, glitzernde Perlen, Federn, usw. der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Danach werden die doppelten Ränder der Öffnung fest mit dem Stoffreißverschluss vernäht, so dass nichts herausfallen kann und der Reißverschluss gut hält.

Und fertig ist die individuelle Federtasche für die Schule!

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


#1 Pumukel77
1.2.11, 08:08
Eine schöne Idee, ich mag so durchsichtige Sachen mit was drin. Hab bisher immer nur welche aus Stoff genäht, dann Knöpfe entsprechend der Hobbys der Kinder dran (die gibt es ja auch in vielen Varianten)
#2
1.2.11, 08:09
Ich mach's nicht nach, aber mir gefallen solche kreativen Ideen!
#3
1.2.11, 11:29
Hast du mal ein Bild davon für uns? Ich bin mir nicht sicher, ob ich das wirklich so verstanden habe wie du das meinst ;)
#4
1.2.11, 13:26
@miepmiep: Tut mir leid, habe grundsätzlich keine Fotos, weil ich mit der modernen Technik nicht so bewandert bin...
#5
1.2.11, 14:29
oooohhhh! Ich bin begeistert! Das klingt nach einer hervorragenden Idee...! Vielen Dank fürs Teilen!
#6
3.2.11, 11:02
Solange dich die vielen Sächelchen an deiner Federmappe nicht vom Unterrichtsgeschehen ablenken, ist das ok.
Ich persönlich mag in Situationen, in denen ich mich konzentrieren muss, lieber schlichte Dinge in meiner Umgebung, die mir helfen, mich auf das Wesentliche, in deinem Fall den Schulunterricht, zu konzentrieren.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen