Außer pur, kann man diesen Ingwer-Likör auch im Dessert oder im Cocktail genießen. Einen Schuss in ein Gläschen Sekt, ist auch nicht zu verachten.

Ingwer-Likör selber herstellen

Voriger TippNächster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer

Gesamt

Der Ingwer-Likör passt ganz hervorragend zur Winterzeit und ist leicht selber herzustellen. Man braucht nur wenige Zutaten und etwas sechs Wochen Geduld, so lange ist die Durchziehzeit ?.

Außer pur, kann man ihn auch im Dessert oder im Cocktail genießen, ich mische gerne einen Schuss in ein Gläschen Sekt-Skål!

Zutaten

  • 150 g kandierter Ingwer
  • 1 Flasche Vodka

Zubereitung

Den kandierten Ingwer klein hacken, in ein großes Schraubdeckelglas geben, den Vodka hinzufügen und sechs Wochen ziehen lassen.

Danach abseihen, erst durch ein grobes Sieb, dann durch ein ganz feiner Teesieb, in hübsche kleine Flaschen füllen und fertig ist ein selbst gemachtes Mitbringsel.

Ich hatte meinen Ingwer diesmal selbst kandiert und die Flaschenetiketten auch selbst gemacht. Der im Handel zu kaufende kandierte Ingwer geht genauso gut.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNächster Tipp

15 Kommentare

1
Das dazugehörige Rezept für den kandierten Ingwer, wäre auch ganz schön
26.12.19, 00:46
2
Sorry , bitte im Net informieren - ich liege flach ( heftige Erlältung) , auf die Schnelle soviel: geschälten Ingwer in Stücke schneiden , in Wasser mit viel Zucker 15 min. garen , über Nacht ziehen lassen - die Prozedur 3 Tage lang wiederholen , am letzten Zitronensaft zufügen, auf Backpapier trocknen u evtl in Zucker wälzen. Es gibt verschiedene Rezepte, auch Express
26.12.19, 08:17
3
Ohje, Du Arme!  
Recht gute Besserung und einen - trotzdem - guten Rutsch ins neue Jahr! Und danke für das tolle Rezept.

👍
29.12.19, 06:24
4
ich mache meinen Ingwer-Likör aus frischem Ingwer, Kandis-Zucker und Cognac.
29.12.19, 13:05
5
An "Talkrab"
Hört sich zugleich interessant an, macht mich total neugierig.
Veröffentlichung des Rezeptes ist absolut erwünscht!!
Danke im Voraus.
Einen guten und gesunden Rutsch in ein vielversprechendes Jahr 2020!
Es grüßt
inka07-199
29.12.19, 17:06
6
Für Donnemilen:
Besten Dank für das simpel herzustellende Rezept. Trifft obendrein meine Sympathie für Ingwer. Möge der Ingwer gerade jetzt zur Heilung des erwischten grippalen Infektes beitragen.
Besserung verspricht ebenfalls Senf(öle), Meerrettich/Kren - das natürliche Antibiotikum der Steiermark - und die altbekannte Hühnersuppe 2 x täglich. 
Beste Wünsche, damit eine Teilnahme zum Jahreswechsel sichergestellt ist!
Eine gesundes, frohes und glückliches 2020 für "Donnemilen"!
inka07-199
29.12.19, 17:13
7
@inka07-199: 

Hier mein Rezept:
60 g frischer Ingwer
150 g weisser Kandis
1 Fl. Weinbrand oder Cognac

Ingwer schälen und in dünne Scheiben scheniden.

In eine Flasche oder ein verschließbares Gefäß geben (ich nehme eine Orangensaftflasche).
Kandis zufügen und mit Weinbrand/Cognac auffüllen.

Ca. 2 Wochen ziehen lassen, dann den Ingwer herausnehmen und mit 4 Essl. Wasser kurz aufkochen, - abkühlen lassen und anschl. wieder zum Likör geben.

Weitere 4 Wochen ziehen lassen, dann filtern und in eine dekorative Flasche fülllen.
29.12.19, 17:13
8
Danke für die Genesungswünsche Inka,
werde morgen mal zum Arzt gehen. Ich hatte seit 2016 keine Erkältung mehr , ich setzte auf Nasendusche und Schwedenbitter ....
29.12.19, 17:21
9
Das klingt sehr lecker, ich mag Ingwer auch, aber es darf nicht zu scharf sein im Geschmack. Ich gehe mal davon aus, dass der kandierte Ingwer das abschwächt?
29.12.19, 17:28
10
An Donnemilen,
meine besten Wünsche für eine schnelle Besserung und Wiedererlangung der Gesundheit begleiten Dich - und dies auch über den Jahreswechsel hinaus!
Damit dann das Leben wieder Spaß macht!

inka07-199
29.12.19, 17:36
11
Gerichtet an "Talkrab":
Vielen Dank für die sehr schnelle Reaktion mit Deinem Rezept. Großartig! Ich weiß es zu schätzen.
Ich werde natürlich diese Zubereitung - nach Besorgung der Zutaten - gleich in Angriff nehmen.
So hat man dann etwas Besonderes im Haus, um es Gästen, auch im folgenden Januar anzubieten, und die Mienen zu studieren.
Auf gute Zeiten!
inka07-199
29.12.19, 17:42
12
#Hyana : ich habe schon auf beide Arten zubereitet , das Ergebnis ist ähnlich, vielleicht ist meine Art etwas weniger süß- alles Geschmackssache! Wenn dir das Ergebnis etwas zu intensiv ist würde ich noch etwas Vodka zufügen. Ich bevorzuge Vodka da er neutral ist.
29.12.19, 18:58
13
@Donnemilen: Vielen Dank. Ich habe auch schon gefunden wie man den Ingwer kandieren kann. Das werde ich nach den stressigen Tagen im neuen Jahr gleich versuchen. Ich wünsche Dir auch gute Besserung, schone Dich.
29.12.19, 19:05
14
@inka07-199: ich habe bis jetzt nur positive Rückmeldungen und jeder der diesen Likör probiert hat, will das Rezept haben.
Ich verwende ihn gerne als Geschenk/Mitbringsel usw.
Er hat eine sehr angenehme Wirkung, wenn der Magen 'ein bisschen beleidigt' ist.
29.12.19, 19:57
15
Weil ich <ingwer sehr gerne mag, interessiert dieser Likör mich sehr.
Und dann gibt es hier gleich zwei Rezepte, toll!
Ich werde mir im nächsten Jahr (also in einigen Tagen) die Zutaten besorgen und den Likör in Angriff nehmen.
Ich bin gespannt, welche Version uns besser schmeckt - mit Wodka oder mit Kognac.
Ich wünsche Donnemilen ganz schnell gute Bessrung und ihr und allen anderen Usern ein glückliches und gesundes neues Jahr!
31.12.19, 13:48

Rezept kommentieren

Emojis einfügen