Was tun, damit nach der Intimrasur keine Pickel und Entzündungen entstehen? Olivenöl hilft.

Intimrasur mit Olivenöl glatt wie ein Babypopo

Voriger TippN├Ąchster Tipp

An die Jungs und Mädels, die sich öfters mal im Intimbereich rasieren.

Schaum oder Gel benutze ich nicht mehr, tut weh und man bekommt Pickel hinterher.

Folgender Tipp:

Die zu rasierenden Stellen einfach mit Olivenöl einreiben und etwas einwirken lassen, man kann auch damit unter Wasser gehen, das Öl bleibt trotzdem an der Haut.

Nach dem Einwirken mit dem Rasierer ohne Schaum rasieren, tut überhaupt nicht weh und man ist so glatt als wenn da nie Haare gewesen sind.

Die rasierte Haut nach dem Baden oder Duschen noch mit einer Creme einreiben.

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

3,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippN├Ąchster Tipp

175 Kommentare

Evi
1
Ja - den Tipp hab' ich gebraucht!
Wird am Wochenende direkt ausprobiert!!!
15.5.06, 14:36
2
bei männern sind haare wieder "in"
15.5.06, 14:57
3
ja männer müssen behaart sein, überall
15.5.06, 14:59
4
Ich hab lieber nen Kerl ohne Haare.
15.5.06, 15:18
5
"Schamhaar wird oft als Symbol der erwachsenen Frau angesehen. Eine Frau hat Schamhaare, ein Mädchen nicht. (...) Frauen begründen ihre Identität als Erwachsene oft auf dem Vorhandensein von entwickelten Brüsten und Schamhaar. (...)

Da Schamhaar als ein Symbol der Fraulichkeit angesehen werden, werden Frauen, die ihre Schamhaare entfernen, manchmal als weniger erwachsen gesehen, als hätten sie etwas mädchenhaftes. Sie ist mehr Mädchen als Frau. (...)
Die einzigen, die sich zu vorpubertäten Mädchen sexuell angezogen fühlen, sind Pädophile.

Ein pädophiler Mensch wird wahrscheinlich nicht eine rasierte Frau einem Kind vorziehen, da sie oft zu erwachsenen Frauen keine Beziehung aufbauen und daher keine sexuelle Beziehung mit ihnen aufbauen können. Einige Pädophile sind einfach Opportunisten und benutzen jedes weibliche Wesen, wenn sie können, unabhängig von deren Alter oder äußerer Erscheinung. Ein Mann oder eine Frau, die beim Partner die Intimrasur bevorzugen, ist nicht automatisch pädophil. Sie ziehen es vielleicht nur (...) vor. (...)

Vielleicht mag eine Frau keine Schamhaare, weil sie sie als Kind nicht hatte. (...)
Mädchen sehen Schamhaare oft als Zeichen des Heranwachsens und Frauwerdens, manche Mädchen haben ein wenig Angst vor diesen Veränderungen, sind glücklich ein Mädchen zu sein und wollen keine Frau sein. Aus diesen Gründen fangen einige Mädchen bereits als Teenager an, die Schamhaare zu rasieren, sobald sie anfangen zu wachsen. Daher mögen einige erwachsene Frauen ihr Schamhaar auch nicht oder hassen es sogar.

Aufgrund von Kindheitserlebnissen können Männer und Frauen eine Vorliebe für Sexualpartner entwickeln, die keine Schamhaare haben. Durch Erkundungen in der Kindheit und Doktorspiele haben Jungen und Mädchen vielleicht die Erwartung, dass niemand Schamhaare hat. Es ist ungewöhnlich für ein Kind, Schamhaare unattraktiv zu finden. Auch wenn ein Kind weiß, dass seine Eltern Schamhaar haben, können sie sich selbst oder ihre Spielkameraden vielleicht nicht mit Schamhaar im späteren Leben vorstellen. Sie mögen auch nicht verstehen können, wie sich ihre Körper verändern, bis sie denen ihrer Eltern gleichen. Aus diesen Gründen halte ich nicht für unnormal, wenn ein Erwachsener sich selbst und/oder den Partner ohne Schamhaar vorzieht. Wenn der oder die ersten Sexualpartner in der Kindheit keine Schamhaare hatte, kann es dann nicht immer so sein?


(...) Manche Frauen rasieren sich auch, um in sexuelle Rollen zuschlüpfen: das unartige Schulmädchen, die unterwürfige Sklavin, die zeigefreudige Verführerin. Das Kürzen und Rasieren der Schamhaare ist nur eine Möglichkeit, den Sex zu verbessern, solo und mit einem Partner. "

(Quelle:http://www.the-clitoris.com/german/html/g_shaving.htm)
15.5.06, 15:20
www.RABATTRAUSCH.SFY24.de
6
...uuups, das war sehr ausführlich und konkret! Danke!
15.5.06, 15:35
7
manche rasieren einfach weils hygienischer ist.
15.5.06, 15:52
8
mein kupel meinte: Was, du bist nicht intim rasiert?"
ich: "nö, wieso?"
er: "z.b. sieht er dann größer aus."

das habe ich meiner freundin erzählt.
ihr kommentar:
"HAST DU NICHT NÖTIG"
15.5.06, 15:53
9
Das mit der hygiene is doch quatsch. ich hab mir sagen lassen, dass waschen auch helfen soll.

das mit dem "grösser aussehen" is so eine sache. man will den potentiellen partner doch nicht gleich verschrecken
15.5.06, 16:19
10
Ein Mann ohne Schambehaarung sieht aus wie ein Junge.
15.5.06, 16:29
11
Ein Mann ganz ohne Schambehaarunf sieht aus wie ein Junge. Und ein Mann mit einem Busch sieht aus wie ein Neanderthaler - nein Danke!
15.5.06, 17:09
Eine 28j├Ąhrige
12
Ich persönlich finde eine gewisse Behaarung (auch intim) bei Männern völlig ok. Ein Mann ganz ohne Haare? Nein danke! Ich will keine Tunte im Bett, sondern einen Mann.
15.5.06, 17:11
13
Männer und Frauen mit Schamhaaren sind eklig beim Sex...das weiß doch jeder
15.5.06, 17:13
14
Wer hat den schon gern Haare in der Suppe???Bähhhhhhhhhhh
15.5.06, 17:16
15
Wer sich vor seiner Schambehaarung und damit seinem eigenen Körper ekelt der hat ein schwer gestörtes Selbstempfinden.
15.5.06, 17:58
16
ähhmm muss es olivenöl sein? tuts nicht auch normales sonnenblumenöl?? ;-)
15.5.06, 18:18
31
17
@17:13: jeder 12- bis 17-jährige, meinst du? na klar, ihr quietscher wisst ja alles gaaaaanz genau...
15.5.06, 18:38
Frank
18
Sollte schon Olivenöl sein, bei Sonnenblumenöl wir die Haut nicht so geschmeidig!
15.5.06, 18:46
19
immer diese haare zwischen den zähne .. ich mag meinen man auch gern ohne härchen ;)
15.5.06, 19:52
20
@18.38 von wegen junge Quitscher...ich meine schon richtige Frauen und Männer
15.5.06, 20:14
21
Warum so ein Theater hier! Weil der Tipp von einem Mann kommt hätte da "Simone"gestanden hätten sicherlich einige Frauen gesagt , danke für den guten Tipp-so wie ich . So ein Gelabere darüber finde ich lächerlich.Aber es gibt ja noch Evi.(Erste Meinung)
15.5.06, 23:10
Navina
22
Finde den Tipp auch interessant und werd´s sicher testen.
Kein Peil,warum sich manche so destrukriv ereifern hier...
Habt ihr nix besseres zu tun?
Für Leute,die´s gern glatt haben ob Frau oder auch Mann,ist das halt ´ne überlegenswerte Alternative zu dem Schaum- und Gelzeugs.
16.5.06, 01:14
23
Ich habs gestern ausprobiert und fand es nicht schlecht an den Beinen und unter den Armen....allerdings an der Bikinizone hab ich jetzt einen Ausschlag bekommen
16.5.06, 08:35
vanita
24
Mannonmann. Wer sich rasieren will, tut's, wer nicht, der lässt's eben. Da braucht man doch nicht nach 'ner allgemein gültigen Regel suchen.
Ich persönlich mach das nie wieder, weil die Stoppel einfach zu fies werden.
16.5.06, 13:10
wayfinder
25
Vanita hast wirklich recht......aber wir sind DEUTSCH, wir sind so bekloppt und müssen alles regeln..am besten noch ein bußgeld einführen.......
16.5.06, 16:56
Vitrine
26
@ Frank, gibt's da nur den Vorteil pickelfreier Haut? Wenn die Haare genauso stoppelig und kratzig nachwachsen, dann spar ich mir den Tipp, mit Pickeln durch die Rasur habe ich nämlich keine Probleme, nur mit den nachwachsenden Haaren.
16.5.06, 19:44
Frank
27
@Vitrine
ich habe auch immer Picken von den nachgewachsenen Haaren bekommen aber nur wenn ich Schaum genommen habe, jetzt wo ich es mit dem Öl mache, hab ich damit keine Probleme mehr.
17.5.06, 13:53
28
bei mir is das auch voll komisch: hab mich rasiert und nen tag später hat da unten alles gejuckt.... und roter ausschlag war ebenfalls da! das war das letzte mal!
18.5.06, 15:47
einem sich rasierenden Mann
29
OK: [Klugermodus an]
Manche bekommen die Pickel im Intimbereich daven, daß sie sich dierekt gegen die Wuchsrichtung rasieren. Denn beim rasieren gegen den Strich(schon beim ersten Gang) reissen die Haarkanäle auf.Man sollte an diesen Stellen *IMMER* erst *MIT* dem Strich rasieren. Danach, sollte das Ergebnis noch nicht zufriedenstellend sein kann man(n) (Frau) dann noch einmal gegen den Strich rasieren.
Allerdings sei auch noch erwähnt, daß das mit dem Olivenöl zwar kein schlechter Tip ist, denn der Rsierer gleitet besser, aber zusätzzlich würde ich zu einer Rasierseife raten, da diese die Haare besser einweicht und auch etwas aus dem Haarkanal hervortreten lässt.
[/Klugermodus aus]

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
18.5.06, 16:59
eben dem selben
30
das sollte eigentlich [Klugsch......modus] heissen
18.5.06, 17:02
Walter Sobchak
31
Also mit dem Rasier Gel von Balea ausm dm wird es auch immer schoen weich. Die kleinen roten Stellen und einwachsenden Haare entstehen aber trotzdem. Mit Olivenoel verschmiert die ganze Rasierklinge. Da hilft selbst viel Wasser nicht. Ich denke das entscheidende ist die Nachbehandlung der rasierten Stellen. After-Shave hat bisher immer gut getan.
21.5.06, 16:09
Zee
32
Mit Öl wird es wirklich schön glatt - Olivenöl hab ich aber noch nie probiert, ich nehme immer Babyöl, funktioniert wunderbar.
21.5.06, 22:17
Janchen 26 w
33
Stopp,Stopp und nochmal Stopp !!!
ein einfacher nett gemeinter & nützlicher Tipp wird hier in sämtliche Richtungen zerrissen...
Meiner Meinung nach sollte es jeder handhaben wie er will ich z.B. nehme nen ... normalen Einwegnaßrasierer und rasiere erst mit dann vorsichtig gegen die Haarwuchsrichtung, ein nicht mehr ganz neuer Rasierer der für die Beinrasur nichts mehr taugt tut es allemal noch und ist auch empfehlenswerter, wird zwar vermutlich nicht ganz soooo weich wie mit Öl aber zu 95% keine Pickel wie bei totaler Naßrasur...
Danke fürs zuhören, gute Nacht
23.5.06, 23:17
Moni
34
habe es ausprobiert und es ist echt super...
ob Haare oder nicht sollte doch jeder selber wissen...
24.5.06, 10:00
Mark
35
hmm lecker! kann mir das so richtig vorstellen... "Duhu.. Schatz.. nimm bitte nicht das ganze Öl für den Salat, ok? Ich will mich nämlich nachher noch im Schritt rasieren" :P
26.5.06, 05:17
JULIE GREECE
36
also ich muss dir danken,denn der tipp ist echt super.Bin zwar ne frau aber habe keine doofen pickelpattelputtel dinger mehr wenn die haare nachwachsen.Und wenn man einen schuss babyoel reintut riechts auch super und man spart sich die creme nachher.Ich danke dir
26.5.06, 16:54
schlumpf
37
@Julie Greece: na, olivenölmäßig sitzt du ja auch direkt an der quelle... :)
26.5.06, 17:33
Jule 15
38
was soll ich den meiner mutti sagen, wenn ich dauernd mit ner flasche olivenöl ins bad renne???....gibts da auch noch was anderes?
27.5.06, 15:26
39
kauf dir halt ne flasche und bewahr se im bad auf...^^
27.5.06, 15:30
vev
40
Nein, männer sollten unbehaart sein, zumindest im intimbereich. Ansonsten sind haare männlich... *g*
28.5.06, 20:04
41
jule, nimm doch olivenöl und fülle es in eine andere flasche, z.b. von body-lotion ;)
dann fällt es sicher auch deiner mutter nicht auf! musst nur aufpassen, dass sie sich die lotion dann nicht mal borgt :)
also wohl lieber in dein zimmer nehmen und dann immer mit ins bad tragen...
2.6.06, 01:30
jankao
42
Habs gerade auprobiert: einfach der Beste aller Tipps diesbezüglich, in Zusammenhang mit: erst mit dem Strich, dann dagegen.
Wirklich gute Idee.
Danke.
4.6.06, 13:26
Tina
43
habe es gestern getestet, ging wunderbar selbst gegen den strich und bis jetzt noch keine pickelchen. vielen dank für den tipp
4.6.06, 20:22
sarah
44
Kann man das auch bei Beinen und unter den Armen und sowas benutzen?Oder nutzt das nur was im Intimbereich?
5.6.06, 13:21
Karola
45
Geht an den Beinen auch super unter den Armen weiß ich nicht.
5.6.06, 16:04
46
Da unten mag ich als Frau auch keine Haare bei Männern. Der Tipp mit dem Öl iss super! Danke...
5.6.06, 21:23
Jolanthe
47
Einmal rasiert heißt ja wohl immer rasiert, oder habe ich was falschgemacht?
Als die Stoppeln kamen, war das Tragen von Wäsche eine arge Qual. Es hat fürchterlich gepiekst und gejuckt.
Erst nach zwei Wochen war es wieder einigermaßen zum Aushalten.
Nochmal möchte ich mir das nicht antun.
5.6.06, 21:38
Bine
48
Klingt super, wird probiert, THX
7.6.06, 21:40
Rebekka
49
ich hab jetzt mal zupfen probiert, das tut die ersten 10 haare weh...geht dann aber. Dauert nur bissel lang^^.....aber eins kann ich euch sagen-super glatt für mehr als 4 wochen(bei mir)!!!!! aber´mit olivenöl ist auch gut ;-)
9.6.06, 17:38
50
funktioniert auch mit rapsöl :)

feiner tipp ^^
11.6.06, 14:26
jenny
51
bin begeistert hab nicht gedacht das es soooo glatt wird vielen dank
11.6.06, 21:18
52
Toll, es wird soooooooooo glatt!
Und noch viiiieel glätter.
11.6.06, 21:37
Lea
53
WOW so glatt war meine Muschi noch nie, es kommt mir auch so vor das es länger braucht bis die Haare wieder kommen. DANKE für den super Tipp
20.6.06, 08:17
daniela
54
das mit dem öl geht ja wirklich super und das ganz ohne schmerzen, man kann auch gegen den strich rasieren ohne das es weh tut, wirklich spitze, dank an frank
20.6.06, 20:07
55
ging ja wie geschmiert im wahrstem sinne des wortes, werd jetzt nur noch olivenöl bezutzen das solltest du als patent anmelden frank ;-)
21.6.06, 14:12
heide
56
ich mag auch keine haare bei den männern da unten, sollte schon glatt sein, werd es heute gleich mal probieren mit dem öl, DANKE!
27.6.06, 13:10
babs
57
rasierte Männer sehen aus wie "Weicheier"
an meinen Typen liebe ich jedes einzelne Haar!
27.6.06, 14:11
58
Wie wär's denn mit einem flotten Kurzhaarschnitt? Sonst mus man hinterher so lange zwischen den Zähnen puhlen (schreibt man das so???*grübel*)
27.6.06, 14:23
ingo
59
Nee
pulen schreibt sich ohne "h".
Aber wir nhaben dich ja trotzdem verstanden
27.6.06, 14:29
babs
60
arbeitet gefälligst mit der Zunge und NICHT mit den Zähnen - dann braucht ihr auch keine Haare zu entfernen
27.6.06, 14:47
ingo
61
babs
Wie schaffste das denn?
Weicheier magste doch nicht!
27.6.06, 14:52
babs
62
@ingo
kannst ja mal vorbeikommen- ich brings dir bei
27.6.06, 14:59
ingo
63
babs
Dat isn Angebot.
Sach an!
27.6.06, 15:42
babs
64
@ingo
das hättste wohl gern- was ?
dazu such dir mal ein anderes forum!
und tschüssss
27.6.06, 18:09
ingo
65
babs
Erst ansagen. Und dann kneifen. Du bist vielleicht ne Tussi
27.6.06, 19:02
Manfred <3
66
Zu mir kannst du gerne kommen Ingo... schön zusammen die Empfangsstation und Glocken rasieren!
27.6.06, 20:04
babs
67
Na, ingo, wie wars denn bei manfred ??
28.6.06, 16:41
ingo
68
babs
frag manfred
28.6.06, 17:41
babs
69
hi manfred- sag mal, wie hat sich ingo denn angestellt?
28.6.06, 17:49
Manfred
70
babs
Da kannste nur neidisch werden.
Versäumt haste was!
28.6.06, 17:57
babs
71
@manfred
mensch - wenn ich das gewusst hätt......
28.6.06, 21:24
hummelchen 16
72
verdammt wir haben kein olivenöl.....meine mama hat nur sonnenblumenöl im schrank, babyöl gibts au nich sonden nur puder......n bissl mitleid bitte
naja gut mein freund hat bestimmt olivenöl zuhause xD
29.6.06, 16:13
Icki
73
Ich würd gerne wissen, ob alle, die begeistert waren (bis auf die, die es explizit erklärt haben), ihren positiven Kommentar direkt hierher geschrieben haben, oder erst nachdem die pickelgefährdete Zeit (also so ein bis zwei Tage) vergangen waren?
29.6.06, 19:31
74
danke für den tipp werde es gleich ausprobieren schöne gepflegte rasierte haut ist schön anzufassen hygiene wir rassieren uns immer meine damit meine frau und mich überall jede einzelne stelle ok bei mir nicht die beine und arme aber
30.6.06, 11:14
jenny
75
@icki
ich hatte danach nur noch ganz wenige pickelchen bekommen werde bei olivenöl bleiben
1.7.06, 10:22
76
Ich hab auch fast keine Pickel mehr dank dem Öl.
3.7.06, 17:43
gabi
77
klasse, einfach nur genial
5.7.06, 18:48
nina
78
super klasse tip habe die erfahrung gemacht wenn man nach dem rasieren noch deo drauf spüht bleibt es länger glatt! danke
5.7.06, 23:34
79
das deo brennt doch sicher auf der haut
10.7.06, 08:51
80
Frage an die Rasiergegner:
mal ehrlich, sehen keine Schamhaare nicht viel besser aus, als graue Schamhaare?
12.7.06, 06:18
DIF
81
hallo,
ein echt toller tip. allerdings bleibe ich beim rasiergel, weil der die ganz kurzen haare sich durch den schaum noch mal extra aufrichten. und gegen die pickelchen benutze ich teebaumöl das wirkt in 99,9% aller fälle.

liebe grüße
DIF
www.dein-intim-friseur.de
12.7.06, 10:15
Kri
82
super Tipp!!! Funktioniert prima... Rasierschaum ade!
25.7.06, 15:17
nicole
83
der beste tipp überhaupt
27.7.06, 11:30
A.
84
Genial!
Anfangs war ich etwas skeptisch. Habe dann aber auch mal aus lauter Verzweiflung diesen "Quatsch" ausprobiert und es funktioniert super. Juckt nicht, pickelt nicht und ist einfach nur glatt!
3.8.06, 16:43
Lissa
85
Ich habe es in der Bikinizone ausprobiert: Nun habe ich trotzdem ganz fies juckende Pickelchen, die Rasierklinge konnte ich wegwerfen. Ärgerlich, den Rasierklingen sind mal sooo preiswert auch nicht! Ich nehme künfitg lieber wieder meinen Rasierschaum und danach After Shave.
7.8.06, 12:25
Chris'
86
die Rasierklinge kann man danach ganz einfach mit einer Zahnbürste wieder säubern!
Ich find den Tipp gut, klappt zwar noch nicht 100%ig, aber besser als alles, was ich vorher probiert hab.
7.8.06, 13:43
Andrea
87
Also ich befreie meine Rasierklinge anschließend mit Seife von dem Öl. Dann wird sie desinfiziert und weiter genutzt.
8.8.06, 11:30
88
Mhhhmmm, lecker mit der Zahnbürste...l*lol* Sorry das musste jetzt sein, ich denke und hoffe mal du benutzt eine alte Zahnbürste.
10.8.06, 10:43
nur ich
89
wer öfter rasiert, wird keine Probleme mehr mit Pickel/ Ausschlag haben, nur zu Anfang.Die Haut gewöhnt sich daran, (rasiere schon 15 jahre).
Ich rasiere im übrigen ganz einfach mit Wasser und Seife.(und Rasierer)Vorher nehme ich den Bartschneider und mache aus langen Häärchen stoppeln, dann setze ich den Nassrasierer ein(tut nicht so doll weh)
Olivenöl ist ein hervorragendes Hautpflege Mitel, welches schon in der Antike Anwendng fand.
12.8.06, 09:41
90
Nehmt am Besten den Gilette M3 Power ! Keinerlei Hautirritationen im Gegensatz zu anderen Rasierern ! Und Juckt auch nicht beim Nachwachsen. Ich benutze auch das Gilette Power Rasiergel
21.8.06, 15:38
Krizi
91
Ich Benutze auch den Mach3 und wasche vorher sehr sehr sehr gründlich im intim bereich auch mit Haarschampu damit es schön weich wird als nächtes nehme ich son ganz Teures Rasier Gel von Gilette rasiere ganz vorsichtig mit dem Strich dann dagegen und das so sachte das ich ne stunde für gebraucht habe als nächstes habe ich alles mit Babyöl eingeschmirt und nach einer Stunde fängt alles an zu Jucken und am nächsten morgen gibts nicht nur Pickel sondern es es Blutet auch noch und die schmerzen sind so krass das ich kaum laufen kann wenn ich dann Babypuder nehme geht es wieder reicht aber auch nur bis zur nächsten halben stunde und auf sex habe ich dann auch keine Lust mehr da es so weh tut
30.8.06, 18:00
92
Ich finde es wichtig rasiert zu sein,es ist doch auch für die frau schöner eine glatte stelle zu lecken....und sie hat nicht die wiederlichen haare im mund
31.8.06, 15:46
oely
93
cooler tip, hat echt geholfen! Danke!
1.9.06, 19:42
Sabse
94
Super Tipp versuche ich doch gleich mal :)
6.9.06, 22:02
maja
95
Ich werds auch mal versuchen.
Habs bis jetzt auch immer auf die übliche weise probiert und blute dann immer und habe Pickel.
Ich finde es bei beiden Geschlechtern o.k. sich zu rasieren,ist hygjenischer und schöner beim Sex.
7.9.06, 17:40
kim
96
ein mann ganz ohne haare sieht unmännlich aus.. aber er sollte trotzdem nicht unrasiert sein ... die scharmbehaarung sollte nur in form gebracht werden find ich ^^
9.9.06, 18:52
mandyyy
97
der tipp ist echt gut mit dem oliven öl ... ich denk ich probier das mal aus... ich hoff des bringt was weil das mich wirklich aufregt mit den blöden pickeln un den härchen die da noch übrig bleiben... thx frank
10.9.06, 15:30
Anna
98
Das probier ich jetzt direkt ma aus :-) Dannke .. das Problem nervt mich scho länger.. danke!
10.9.06, 17:26
Ein Lieb├Ąr
99
Ich finde: Die Eier müssen glatt sein, genauso die Muschi. Ich rasier mich nur mit dem Nassrasierer ohne Rasierschaum und so'n Zeug. Mit dem Strich und gegen den Strich- is völlig egal. Und ich hab noch nie Pickel im Intimbereich gehabt.
19.9.06, 16:49
Frank
100
Hat hier auch jemand Erfahrung mit der Ölrasur im Gesicht und am Hals? Ich hatte bisher immer total gereizte und teilweise blutige Haut - egal ob Trockenelektro- oder Schaumrasur.
21.9.06, 13:55
Icki
101
Also, meine Olivenölversuche sind kläglich gescheitert, ebenso übrigens die Nachbehandlung mit Teeaumöl, Penaten, oder Bepanthencreme.
Epillieren hats auch nicht gebracht, Enthaarungscreme auch nicht.

Die erste Methode, wo meine Haut wirklich fast nicht gereizt wird, und ich 2 Tage später wieder rasieren kann, ohne gleich alte Pickel aufzuschneiden: Mit dem Nassrasierer rasieren, aber ohne Wasser, Gel, Öl, oder sonstiges, einfach trocken. Hinterher muss ich auch nichts drauf schmieren. Zur Sicherheit mach ich es abends und lass dann nachts den Slip weg, damit die frisch rasierte Haut nicht extra gereizt wird. Mein Maximum waren bisher 2 Pickel mit dieser Methode (und einer war eine Pore, die von den ganzen Methoden vorher schon ständig entzündet war...)

Vielleicht hilft das ja jemandem. Die Methode ist so simpel, dass ich mich echt ärger, dass ich sie erst jetzt entdeckt hab.
21.9.06, 16:49
MARGE
102
Ich finde den Tip einfach klasse und meinem Freund hat es auch gefallen :o)))
1.10.06, 14:48
103
wieso sind leute die sich nicht rasieren oder keine pickel haben überhaupt bei diesem tip gelandet???
3.10.06, 01:07
Jasmin
104
danke für den Tipp, werd ich mal ausprobieren, denn das hat mich schon immer gestört. Bekomm da immer Pickel und die Haut ist auch leicht gerötet und kann eigentlich nur einmal die Woche mich da rasieren.
9.10.06, 15:53
missy
105
ich verwende intimwaschlotion (die kommt schon als mousse daher, also schon schön schaumig) und geh dann unter der dusche mit einem rasierapparat (wassertauglich) drüber. meistens sind wir frauen ja etwas empfindlicher und anfälliger da "untenrum" und für mich ist das eine superlösung so. ich hab auch keine pickel davon und mit dem rasierer kann man auch gut gegen den strich rasieren.
16.10.06, 01:05
biene
106
ja also ich finds auch besser wenn kerle sich im schritt rasieren ;]
sieht doch viel schoener aus und hygienischer ist es wohl
es gibt naemlich so komische haarfloehe die sich da 'bilden ' koennen
20.10.06, 10:15
ICH
107
Ich habe die besten Erfahrungen mit Epilieren gemacht.
Tut am Anfang heftig weh, aber mit dem richtigen Gerät ist es nachher, wenn man es regelmässig macht, ein Kinderspiel.
Es dauert lange bis die Haare wieder nachwachsen und das ohne Entzündungen.
3.11.06, 10:44
108
Muss es spezielles Olivenöl sein oder kann ich auch das aus der Küche nehmen? Gibt da ja Unterschiede habe ich gehört. Bitte um Antwort!
16.11.06, 10:21
IbinS
109
hmmmm ihr stellt euch echt an wie kinder!!! das ist das natürlichste auf der welt!!!! wer sich vor seinem eigenen körper ekelt... also der muss ein problem haben. ich meine ein busch is auch niich das wahre aba es sieht doch total behindert aus wenn es konplett rasiert ist!!!!!! versucht es mal mit kürzen, muster einrasieren oder ähnlichem!!!! glaubt mir vom optischen her ist haarfrei abstoßend!
danke für den tipp! werd ich mal ausprobieren!
und an den rest: werdet endlich erwachsen!!!!!
cu IbinS
24.11.06, 00:13
smooth
110
Geht das auch fuer den bart?

von wegen hygiene, pickel sind ja kleine eiter herde, also wenn rasieren dann pickel und kleine wunden soweit wie moeglich vermeiden. Aber wer sich ueber jahre regelmassig rasiert haertet die haut wohl ab, egal wo. Ich kann mich daran erinnern mein sohn hat auch im gesicht nach der rasur am anfang pickelchen gegriegt
3.12.06, 03:56
caro
111
super tipp :-)))
18.12.06, 17:29
Caroline
112
Endlich ist meine Muschi mal wieder schön glatt, THX für den Tipp!!!
19.12.06, 18:46
Monique
113
Also erst wolte ich es ausprobieren , aber als ich dann die Flasche in der Hand hielt kam mir noch eine viel bessere Idee . hat mit Olivenöl auch sehr gut geflutscht . Aahhhhhhhh ;-))
19.12.06, 22:23
114
*Kommentar entfernt*
14.1.07, 17:25
lea
115
son tipp hab ich herbee lange gesucht schatz
19.1.07, 15:30
perlAAA
116
mhmh...un is die stelle dann no fettich,wenn des nich abwaschbar is ? oder is das öl weg.wegen rasierer ? bei mir sin eh imma no stoppeln,will nix mehr da habn..mhh hat jem. tipss ;-)
24.1.07, 17:07
blubb
117
Geht auch wohl Penatenöl? Ich denke,dass es besser wäre,weil e sja extra für empfindliche baby-haut ist ;-)
25.1.07, 17:25
bine
118
hallo Frank!
guter tipp dass mit dem ollivenöl. habs gleich ausprobiert. und klappt super.
danke für den tipp!!!!

gruss
bine
3.3.07, 10:27
Susi
119
Jedoch musste ich feststellen, dass man diesen Tipp auch nur für den Intimbereich anwenden sollte. An den Beinen führte das, zumindest bei mir, zu Hautirritationen. Ansonsten kann ich den Tipp nur empfehlen.
3.3.07, 18:55
tina
120
Ist ja richtig genial der tipp, habe es gleich mal ausprobiert und muß sagen das es überhaupt nicht weh tut und nach tagen auch keine pickelchen mehr kommen, ich würde auch behaupten das die haare viel später nach kommen wie bei einer rasur ohne öl, haben das vielleicht auch schon andere bemerkt oder geht das nur mir so?
13.3.07, 15:10
Deli
121
also das ist wirklich supppper! vielen vielen dank für diesen tipp! einfach wahnsinn.. ich hab kaum noch pickel, sogut wie garkeine.. und ja, ich hab auch das gefühl das die haare viel langsamer wachsen.! kann das denn sein..? ^^
naja danke jedenfalls ;)
16.3.07, 16:52
jochen1122
122
DAS ÄNDERT GAR NIX BEI MIR......

ich empfehle einfach bei der intim rasur mit dem strich zu rasieren nicht gegen den strich!!!

das geht am besten und ABSOLUT KEINE PICKEL ODER AUSSCHLAG
16.3.07, 17:24
123
Probiert und für mies empfunden. Dann lieber Babyöl. Riecht auch angenehmer.
18.3.07, 11:54
ich_hilfe_brauchen
124
vieviel klingen hat dein rasierer?
seit ich 3 hab tuts voll weh wenn ich entgegen der wachsrichtung streiche!

plz help me
10.4.07, 01:23
milla
125
vielen dank ich probiers auf jeden fall aus hoffe es funktioniert ...geht auch sonnenblumenöl ??
grüße milla
15.4.07, 16:45
126
wann wachsen die haare wieder nach
16.4.07, 17:51
moguri
127
Ob Haare oder nicht ist ja "Geschmackssache" :D
9.6.07, 19:19
Nana
128
+kopfschüttel+ nene das einziegste was es gebracht hat meine badewanne ist jetzt schön geschmeidig... da muss man ja nach jedem strich ne neue klinge nehmen sonst isses stoppelig wie nie
14.9.07, 18:06
129
@Nana: das Gestrüpp muss natürlich vorher auf Stoppelmass gestutzt werden. am besten mit nem elektrischen Langhaarschneider o.ä Aber nicht zu lange, auch wenn der so schön vibriert
14.9.07, 18:15
Cadillac
130
Hey wie macht ihr das eigentlich beim Mann am Sack? Was besseres als 3min-Veet zur Haarentfernung viel mir noch nicht ein. Zu viele Falten und Ecken für die Klinge. Oben kann man ja mit dem Langhaarschneider stutzen, dann hat man ein Penishütchen bzw. eine Penisaugenbraue. Dann ist Mann auch Mann. Also wenn die Frau Schamhaare denn unbedingt sehen will, meine ich. Hat sich noch keine beschwert. Höre ich hier zum ersten mal, dass es unerotisch sein soll. Außerdem rasiert man sich doch nicht täglich. Wächst doch wieder schnell nach.
22.9.07, 13:05
Chirurg
131
Da hilft nur noch Sack-Lifting!
22.9.07, 23:43
Ute
132
Super Tip Danke! Wirklich keine Pickel. Endlich!! :-)
2.10.07, 11:09
133
oder nach dem rasieren mit babypuder einschmiern

btw: die "pickel" kommen nur wenn die klinge nicht sauber ist und/oder man gegen die wuchsrichtung rasiert
12.10.07, 16:07
Hansi
134
jo stimmt :-)
22.10.07, 20:53
Steffi
135
Hallo....

Das ist nun wirklich nichts neues.....gibt doch schon längst Rasieröl. Olivenöl ist aber wahrscheinlich die billigere Variante, da es sowieso schon in jeder Küche zu finden ist...
Was noch super wirkt, ist das Shower and Shave von Bebe, es gibt nichts besseres....
28.10.07, 16:23
Miezekatze
136
Einer der besten Tipps, die ich bis jetzt hier gefunden habe!!! THXALOT !!!!!!
23.3.08, 23:47
---
137
cooler tipp xD
27.5.08, 08:00
schlumpfine
138
ich finde auch man sollte sich im intimbereich rasieren....z.b. welcher man mag es denn schon sich nach dem....die haare zwischen den zähnen rauszuziehen...ist doch eklig!!!
und männer sollten über all haare haben ausser im intimbereich. wenn die männer schon nicht ganz abrasieren wollen dann sollte man sie wenigstens stutzen,das man nicht grad aussieht wie ein neandertaler!!! das findet frau bestimmt auch nicht gut.ich zumindestens nicht!!!!!!!! der wo den riesen text da oben geschrieben hat, der steht wohl auf büsche in den hosen einer frau!!!!! ighitighit!!!!! man rasiert sich doch nicht um sich als kleines schulmädchen oder sowas zu fühlen ...weils einfach hygienischer ist als auch beim sex!!!!!!! so danke das musste ich jetzt loswerden. manche sind schon eklig.sorry
10.6.08, 19:00
Malika
139
Männer sowie Frauen dürfen Haare haben, wie sie nur wollen, war aber auch an diejenigen gerichtet, die sich rasieren wollen (soll's auch geben). Und Haare bei Männern am Rücken sind bäh :P

Ich werde den Tipp mal ausprobieren. Mit Olivenöl zur Körperpflege habe ich ja eh schon einige gute Erfahrungen gemacht.
24.6.08, 19:03
CLemens
140
Ach Leutz wie gesagt bleibt jedem selbst überlassen...aber schonmal an Teilrasur gedacht :D Iros im intimbereich sehen auch nish schlecht aus..und wenn die gestutzt sind gibts auch keine haare im mund oder sonst wo xD
5.7.08, 16:28
andy
141
wer weiß ob das klappt ich rasiere mich so ungefähr alle 2 wochen im intimbereich ich finde das sieht einfach schöner aus und mein bestes stück wirkt dadurch noch größer
4.8.08, 18:49
Gery
142
SUPER Tip! Funktioniert echt Super.
Nun an diejenigen die einen Bart um Ihre Eier tragen, warum liest Ihr das eigentlich wenn Haare doch so Männlich sind?
9.8.08, 18:45
Maggy
143
Naja ob Haare bei Männern "in" sind oder nicht,darüber lässt sich wohl streiten find ich.Aber naja,jeder hat eine andere Meinung,von daherf lässt sich das nicht festlegen.
Ich persönlich find Haare bei Kerlen sehr männlich,gehören halt dazu.Aber NICHT im Intimbereich^^
Da gehört meiner Meinung nach nix hin.Zumindest kein "Busch". ;)

Naja,werds morgen mal mit dem Öl ausprobieren.
Was soll nun angeblich besser sein - Baby -oder Olivenöl?
19.8.08, 01:24
144
och leute... ob haare oder nicht sollte jeder für sich entscheiden, hm? ;)
15.2.09, 16:15
145
Wollte nur mal fragen: Geht damit auch gegen den Strich rasieren?
5.4.09, 12:37
146
hast du das gehört oder selber gemacht??? ich hatte überall pickel, hab mich ständig geschnitten und es hat total gebrannt! ich find den tipp überhaupt nicht gut!!!
14.5.09, 20:36
Emu
147
Ich werd's auch mal ausprobieren.

Also ohne Haare finde ich es weitgehend hygienischer und unter den Armen fängt man nicht "sofort" an zu muffeln, wenn man die Haare wegmacht.
26.8.09, 12:57
Lena
148
ich bekomme trotzem pickel und ausschlag, was soll ich machen D:
7.9.09, 23:11
Lila
149
ein tipp von ner KRANKENSCHWESTER (die muss es wissen, rasiert jeden tag leute im intimbereich und überall)
1: benutzt am besten arztseife oder natur-rasurseife, die schäumt bestens und ganz fein!!!
2: egal wieviele klingen, FRISCH solln sie sein!! (ich finde am besten sind die einweg rasierer...MEGASCHARF!!)
3:die sache ist, man muss sie RICHTIG halten!!! sonst bekommt man mit jedem rasierer pickel und ausschlag.. ich kenn das problem...also: die klinge nicht zu schräg stellen (das reisst alles auf! so flach wie möglich halten!) GAAANZ WICHTIGER PUNKT!!!
4: gegen eingewachsene Haare: besorgt euch einen peelinghandschuh! mit dem in der dusche vor der rasur mit seife GEGEN die haarwuchsrichtung und im kreis rubbeln (nicht zu fest, aber fest genug, damit sich die eingewachsenen haare aus der ersten hautschicht rauskommen)
wenn man dennoch eingewachsene haare hat:
eine nadel und OCTENISEPT (desinfektionsmittel für haut oder wunden)
besorgen, VORSICHTIG die haare rausholen und mit ner pinzette auszupfen.
noch dazu..
ihr habt recht, je mehr man rasiert und je öfter, desto mehr gewöhnt sich die haut daran!
und zu beginn immer mit der wuchsrichtung, dann seitlich und dann vorsichtig gegen! und nicht zu fest drücken (wenn man einen guten rasierer hat und ihn richtig hält ist das nicht nötig)
SO! jetzt wisst ihr wies geht :)
viel spass beim aalglatten vögeln hihi
19.10.09, 23:31
anna
150
ich werde es auf jeden fall mal ausprobieren danke !
7.2.10, 23:03
151
Lila weiß Bescheid, so schauts aus.
Gegen den Strich rasieren is wohl das Zauberwort, ausserdem muss man die Stoppeln vorher in irgendeiner Form weicher und geschmeidiger bekommen (durch Rasurseife/-Gel/-Öl) dann klappt alles. Einmalrasierer sind echt spitze, muss man an den Klöten nur bissl aufpassen, weil se so Sackscharf sind ;P
9.2.10, 15:18
Jessi
152
Also das mit dem Olivenöl probiere ich demnächst mal aus!
und das zuerst mit dem Strich, dann vorsichtig dagegen hatte ich das letzte mal ausprobiert... Was dabei rauskam waren Pickel, Schnitte und stechende Schmerzen... also nicht immer zu empfehlen
2.3.10, 15:41
lukas
153
ich finde wen mann sich glatt rasirt besser und da krigst du fiele ins bett
ich rassire mich selber und bin eim boy 16 und fühle mich gut da bei



Lg:lukas
4.5.10, 23:47
Melchior
154
@lukas:
Zieh BITTE ein Kondom über Deine rasierte Rübe, ja?
;-)
10.5.10, 17:50
bella
155
ich find den tipp echt total super, an den beinen funktionierts genauso gut, ich finds echt super, total glatt.
nur danach ist die ganze klinge versaut..
weiß jemand ob es da irgendein hausmittel gibt oder ähnliches, dass ich den rasierer wieder benutzen kann?
1.7.10, 21:11
-.-
156
Wie toll man egal wann und wo das Thema aufkommt, immer seitenlange Sermone und Propaganda von Haar-Nazis bekommt. Das ist wie wenn es um Beschneidung geht. Nur um 180° gedreht. Leute, die sich nicht verstümmeln lassen, sagen ihre Meinung und schon kommen pseudowissentschaftliche Monologe darüber wie toll das abschneiden von Haut ist.
Im Falle Intimrasur sagen Rasierende ihre Meinung und schon kommen ellenlange Pamphlete darüber wie richtig und toll Dschungel in der Hose ist.

Ich für meinen Teil rasiere und hab's nicht nötig, meine persönlichen Präferenzen mit zusammenhanglosen pseudo-wissenschaftlichem Geseier zu untermalen. Was mir gefällt, gefällt mir, anderen, aber nicht zwangsweise allen und damit muss gut sein !
8.7.10, 18:07
Brunhilda
157
@#3: Igitt, auch Männer sollten rasiert sein!!
14.7.10, 13:31
Janine
158
Ich mag Schamhaare. Und was heißt hygenischer? Vor 30 Jahren hat sich auch noch keiner rasiert.

Hab an einigen Stellen sogar graue Schamhaare. Und ich stehe dazu.
1.9.10, 19:50
159
Macht das niemals! ich habe das ausprobiert und habe so einen Ausschlag bekommen dass ich zum Hautarzt musste.! dass brennt hölisch! -.-
21.4.11, 16:43
160
@#2: das find ich aber auch!!!
28.4.11, 15:27
161
Werde ich gleich mal Ausprobieren.
Zum Thema Intimrasur... meine Frau und ich stehen auf einen glattrasierten Intimbereich. Es ist einfach hygienischer, und wir mögen beide beim Nahkampf keine Zahnseide zwischen den Zähnen.
12.3.12, 21:41
162
@Brunhilda:
Kann dir selbst als Mann mit 50Jahren nur zustimmen. Aus dem Neandertal ist die Menscheit nun raus, wofür also Körperbehaarung.
12.3.12, 21:44
163
@#10: Ansichtssache. Meine Frau ist da anderer Meinung.
13.3.12, 13:14
164
habs heute ausprobiert und bin mehr als zufrieden!! :)
25.7.12, 23:47
165
Und nach der Rasur kann ich nur Domenica Bay Rum wärmstens empfehlen. Ist zwar nicht leicht zu bekommen, aber im Internet findet ihr sicher einen Shop. Ich bin jedenfalls echt begeistert, man kann es auch als Haarwasser, nach dem Sonnenbrand und als badezusatz verwenden (macht hartes, kalkhaltiges Wasser schön weich)
27.8.12, 16:35
xldeluxe
166
Wow - ich habe irgendwann mal aufgehört die Kommentare zu lesen - ist ja Wahnsinn diese Reaktion auf einen Tipp. Also meine Meinung: Es kommt auf die Vorlieben an! Wer es buschig mag - ok. Wer es haarlos mag: ok! Und dieser Tipp ist halt für die Haarlosliebhaber. Warum also eine Riesendiskussion anfangen über das Für und Wider der Intimrasur??? Ich wundere mich hier oft, wie Tipps ausschweifen, so dass man irgendwann gar nicht mehr weiß worum es geht.
Ich bin für Intimrasur bei Mann und Frau und wie gesagt: Es kommt darauf an, wie sich das "intime Beisammensein" gstaltet und wer was gerne mag. So ist es und nicht anders!
12.10.12, 00:43
167
Das verschmiert die ganzen Klingen, und man bekommt sie schlecht wieder sauber:(
3.10.13, 23:03
xldeluxe
168
TI-IP:
Ist bei Einwegrasierern doch egal...............

Die sind mir zu diesem Zweck sowieso lieber.
3.10.13, 23:25
169
Vielen dank für diese info
14.4.14, 21:56
170
@#5: so ein Schwachsinn
5.1.15, 19:49
171
@#5: so ein Schwachsinn.
5.1.15, 19:52
172
So ein geschwafel
5.1.15, 19:53
xldeluxe
173
Willkommen zurück, wobei ich eher glaube, test 20 wäre zutreffender :-)
5.1.15, 20:34
174
Ich neide oft zu eingewachsene Haare nach der Rasur, wie schaut es aus mit Olivenöl? Hat es irgendeine Auswirckung darauf? Sind es dann mehr oder wenigere eingewachsene Haare..würde mich interessieren....Danke!
5.2.15, 23:50
175
Das Rasieren mit Öl funktioniert am besten wenn man einen Rasierhobel mit einfacher Rasierklinge nutzt. Das ist simple, günstig und umweltfreundlich, weil bis auf dem Klingen aus einfachem Metall quasi kein Müll anfällt. Auch auf Reisen ist es praktisch, weil man Öl einfach in eine beliebige Pumpflasche umfüllen kann und dann außer dem Hobel und ggfs. Ersatzklingen kein weiteres Utensil braucht. Vermutlich klappt die Ölrasur auch mit einem Rasiermesser. Vor allem wegen der höheren Verletzungsgefahr durch die blanke Klinge habe ich das nie probiert und auch nicht vor.

Einmalrasierer, Systemrasierer etc. sind fürs Rasieren mit Öl wenig geeignet, weil Haar und Öl die Klingen sofort verstopfen und sich schlecht bis gar nicht ausspülen lassen.
24.12.15, 22:58

Tipp kommentieren

Emojis einf├╝gen

Ähnliche Tipps

Hautreizungen durch Intimrasur mit Johanniskrautöl behandeln

6 7

Pickel nach Intimrasur? Nimm Lavendelbalsam

34 27
Schöne Zähne mit Apfelessig und Olivenöl

Schöne Zähne mit Apfelessig und Olivenöl

9 3

Rinderfilet mit Steinpilzgnocchi und Safran-Fenchel

6 2
Pickel nach Intimrasur verhindern

Pickel nach Intimrasur verhindern

60 53
Apres-Lotion gegen Pickel nach Intimrasur

Apres-Lotion gegen Pickel nach Intimrasur

14 8
Pickelchen nach der Intimrasur verhindern

Pickelchen nach der Intimrasur verhindern

13 40
Einfache Achsel- und Intimrasur ohne Hautirritationen

Einfache Achsel- und Intimrasur ohne Hautirritationen

19 7

Kostenloser Newsletter