Italien trifft Urdeutsch

Jetzt bewerten:
2,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Nudeln laut Packung kochen, Salz nicht vergessen.

2 Packungen Tiefkühlspinat
1 kleine Tasse Wasser
2 Packungen Sauce Hollandaise
1 Messerspitze geriebene Muskatnuss
2 Essl. grüne Pesto (geht auch ohne)
1 Glas Weißwein
nur ganz leicht und kurz aufkochen lassen. - Wer mag darf 1 Packung kleingewürfelten Fetakäse reinrühren.

Wenn ohne Fetakäse etwas Würze fehlt mit wenig Brühe-Pulver oder Salz abschmecken. Fertig - Als Sauce auf den Nudeln servieren!

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


#1
2.2.05, 22:05
was ist denn daran urdeutsch?
-2
#2
3.2.05, 11:48
keine Ahnung. Hört sich aber lecker an ...
1
#3 Gunnar
4.2.05, 09:58
ma che sciffo !
1
#4 Jean-Pierre
22.2.05, 09:54
Na, Urdeutsch ist wohl die kleine Tasse Wasser!
Sorry, das gibt von mir nur 2 Punkte!
#5
1.3.07, 20:08
Soll die Sauce Hollandaise im Tetra Pack
genommen werden oder in Pulverform
wie von Knorr oder Maggie?
#6 a.m.
12.9.07, 23:48
@gunnar du hast so recht
schifo ist noch untertrieben!!!
1
#7 Lisa
14.11.08, 11:55
und was macht man dann mit dem Zeuch? Einfach zusammenschmeißen? Vielen Dank, hilft wirlich nichts, wenn man nicht kochen kann...
#8
8.7.12, 08:18
...das Auge isst hier sicher nicht mit!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen