Jägergelee: Orangen-Jägermeister-Gelee

Jetzt bewerten:
2,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Ein Gelee, zubereitet mit Jägermeister und Orangensaft.

Zutaten

  • 1 Päckchen Gelierzucker
  • Jägermeister
  • Organgensaft 

(je nach Mengenangabe auf dem Zucker halb/halb)

Zubereitung

  1. Orangensaft aufkochen und Gelierzucker nach Packungsangabe unterrühren und aufkochen lassen.
  2. Anschließend Jägermeister LANGSAM unterrühren und nochmals ganz kurz zum Kochen bringen. (Aber vorsicht, nicht zu lange).
  3. Das Ganze in Marmeladegläser oder was gerade zur Verfügung steht abfüllen und schmecken lassen.

Neues Geschmackserlebnis - sollte eigentlich ein Spaß sein - aber man kann es wirklich essen und es schmeckt sogar!


Eingestellt am

5 Kommentare


#1
3.5.06, 08:58
gibts ne ungefähre Faustregel, wie viel Jägermeister man nehmen sollte?
#2 Paulchen
3.5.06, 09:34
ausprobieren, wenn Du dann vom Stuhl fällstr - wars zu viel !!!
#3 Ivette
3.5.06, 09:36
nicht nur den Orangensaft, nein auch noch Früchte hinzugeben und aufkochen und dann ist das nicht nur Gelee sondern herrliche Marmelade - schmeckt einfach wunderbar !
#4
3.5.06, 22:02
mein gelierzucker war für 900 ml flüssigkeit, da hab ich 450 ml orangensaft und 450 ml jäger genommen
#5 cartoonhero
4.5.06, 09:56
Was hat der Alkoholiker zum Frühstück ;-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen