Janas Apfel-Bowle alkoholfrei (4 Personen)

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

2 Äpfel
1 Zitrone
2 EL Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Zimt
1 Flasche Apfelsaft
1/2 Flasche Mineralwasser

Äpfel halbieren und schälen, Kerngehäuse entfernen, Apfelhälfen in Scheiben schneiden (ich schneide sie noch kleiner) und in einen Bowle-Krug geben.

Schmeckt super und ist schnell gemacht!

Zitrone durchschneiden und Saft ausdrücken.

Zitronensaft, Zucker, Vanillezucker und Zimt auf die Apfelscheiben geben und 10 Min. kalt stellen.

Mit Apfelsaft und Mineralwasser auffüllen.


Eingestellt am

5 Kommentare


#1 Josefine Lübke
31.12.06, 11:59
Das Rezept ist sehr gut,und hört sich sehr
lecker an.
Und ich werde meine Eltern fragen ob sie das Rezept an der nächsten Feier machen können?

Mit grüßen Josefine Lübke
1
#2 sabrina
31.12.06, 12:11
is sehhr lecker hab ich zu heute gemacht und es schmeckt super
#3 Katrin
31.12.06, 20:29
Das Rezept ist einfach lecker!!!!
#4 Helga Schneider
1.1.07, 12:59
Auf der Suche nach einem alkohlfreien Sylvestergetränk fand ich Janas Apfelbowle. Ich habe es gestern nachgemacht, schmeckte wunderbar und vor allem: heute einen klaren Kopf! So konnten wir einen unbeschwerten Neujahrssparzierung machen. Danke!
#5
15.6.09, 20:07
hört sich super an werde es gleich mal ausprobieren.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen