Joghurt-Sahne mit Früchten - leckere Sommertorte

Joghurt Sahne
3

Ich bin ein Fan von einfachen, schnellen und vorallem leckeren Rezepten.

Zutaten

  • 1 Bisquitboden (gekauft oder selbst gemacht)
  • 3 Becher Sahne
  • 3 Becher Joghurt, natur
  • 100 g Zucker (oder weniger!)
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • 6-8 Blatt Gelatine, weiß
  • Obst nach Wahl, z.B. Mandarinen, Ananas, Pfirsiche (etwa eine große Dose - aber eigendlich nach Geschmack - mehr oder weniger.)

Zubereitung

  1. Zuerst einen Tortenring um den Bisquitboden legen. (Wenn du ihn selber gebacken hast - einfach den Ring von der Form darum lassen.)
  2. Dann die Gelatine einweichen.
  3. Sahne steif schlagen und Joghurt, Zucker und Zitronensaft zugeben, nochmals mit dem Schneebesen durchschlagen.
  4. Gelatine in etwas Obstsaft/Wasser nach Vorschrift lösen und unter die Crememasse schlagen.
  5. Nun noch die vorher zerkleinerten Obststücke untermischen und die Crememasse auf den Bisquitboden geben.
  6. Mindestens 2-3 Stunden kühl stellen. Dann mit einem glatten Messer vorsichtig vom Rand ablösen.
  7. Danach die Torte mit Obsstücken oder Sahnetupfer verzieren.
  8. Nun den Ring abnehmen und die Joghurt-Sahne ist verzehrbereit.
Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

3,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

26 Kommentare

Kostenloser Newsletter