Wer kennt dass nicht? Für den PC gibt es für jedes Gerät ein Kabel mit speziellem Anschluss, sei es USB, Kamera oder Handy. Hier kommt ein Tipp gegen Kabelsalat.

Kabelsalat am PC vermeiden

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wer kennt dass nicht? Für den PC gibt es für jedes Gerät ein Kabel mit speziellem Anschluss, sei es USB, Kamera oder Handy. Oder die Kopfhörer sind angeschlossen, liegen aber störend auf dem Tisch rum.

Ich hab folgende Lösung dafür. An meinem Tisch habe ich eine Stehlampe und habe einach alle "losen" also unbenutzten nicht angeschlossenen Kabel einfach um den "Stiel" gewickelt, aber locker sonst bricht vielleicht was.

Und meine Kopfhörer hab ich gleich mit dazugetan. So ist alles ordentlich an einem Platz aufgewickelt, es gibt mehr Platz für andren Krimskrams, man hat sie gleich zur Hand und es sieht irgendwie auf dekorativ aus, so eine Kabellampe. Und es gibt garantiert keinen Kabelsalat.

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


#1 Jay
19.5.10, 08:59
Na dann finde mal z.B beim Austausch der Tastatur/ Maus / USB das richtige Kabel wieder.
Den Salat verhindert Deine Alternative nicht!


Meine Lösung heißt KABELBINDER:

- Kabel in 2-3 Stränge sortieren
- Alle Zuleitungen markieren mit Etikettenaufklebern.
- Das alles in einen Kabelsammler (geschlitzten Plastikschlauch, erhältlich z.B bei Ikea)!

Man findet dann im Bedarfsfall schnell das "defekte" oder das "auszutauschende" Kabel und so ein Kabelbinder ist schnell zu ersetzen!!!
#2 chris35
19.5.10, 10:41
Spule mit Eisenkern :-) OK - schaden wirds erstmal nicht, aber soo gut ists auch nicht für Datenübertragung und Audioleitungen. Kabelkanal (für ein paar Euro beim Baumarkt) oder Kabelsammler ist die bessere Lösung.
#3 noname
19.5.10, 22:23
und plötzlich ist Norden da, wo die Sonne aufgeht...
#4 Hasis
23.5.10, 08:35
Sag mal, wie viele unbenutze Kabel hast du? Ich brauch eigentlich nur eine USB Verlängerung, da kann ich jedes Gerät anschliessen. Ipod und Tom Tom kabel hängen an einer Hakenleiste, so verhäddern sie nicht, kriegen keinen kabelbruch und ich seh dirket wenn eins fehlt.
Was machst du, wenn du mal ein Kabel in deinem "Kabelbaum" wechseln musst?
Und Kunst ist das auch nicht wirklich....
#5 Gerrit
7.6.10, 22:33
@Chris35
*Applaus* Genau das war auch mein erster Gedanke...
Wundert man sich, daß auf einmal alle Büroklammern an der Lampe kleben...
#6 The Projekt
1.7.10, 14:42
... einfach drauf achten beim kauf von Geräten welchen Anschluss.....oder so wie bei mir... großer Kabelschacht od. im elektrofachmarkt stoffkabelschutz holen oder auch Nagelklemmen für kabel... und winkelhalterung für Kopfhörer alles echt nicht teuer max. 5€ und danach siehts echt gut aus... aber egal jeder ist seines Glückes schmied......
#7 matze
16.8.10, 18:54
aso ich hab nen kabelbaum der vom pc abgeht und ne dicke von ca 30-40 cm im durchmesser^^ das stellf für mich ein sehr großes problem der ansicht da^^
jemand auch da ne idee?

ps. (bin bruflich und hobbymäßig am programieren und mukke machn also ist echt sehr viel darann was ich aber auch brauch ...)
mfg matze

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen