Käsekuchen

Käsekuchen
2

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Zutaten

Teig

Zutaten

Füllung

  • 125 g Butter
  • 225 g Zucker
  • 1 Vanillezucker
  • 1 Tüte Vanillepudding
  • 3 Eier
  • 500 g Quark
  • 1 B. Saure Sahne
  • 1 B. Schlagsahne

Zubereitung

  1. Aus den oberen Zutaten einen Mürbeteig herstellen.
  2. In einer Schüssel, Butter, Zucker, Vanillezucker, Puddingpulver und 3 Eier verrühren.
  3. Dann den Quark und die saure Sahne untermischen.
  4. Anschließend die Schlagsahne steif schlagen und vorsichtig unterheben.
  5. Den Mürbeteig in einer gefetteten Springform auslegen (28er) ca. 3 cm am Rand hochziehen, dann die Quarkfüllung in die Form geben, glatt streichen.
  6. Im vorgeheizten bei 180° ca. 60 Minuten backen.
  7. Auskühlen lassen und für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  8. Mit Schlagsahne und eine Tasse Kaffee dazu, oberlecker!
Voriger TippN├Ąchster Tipp
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

17 Kommentare

Kostenloser Newsletter