Käsekuchen ohne Boden II

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten

  • 1 kg Magerquark
  • 250g Zucker
  • 50g Vanillinzucker
  • 2 Päckchen Puddingpulver
  • 6 Eigelb und 6 Eiweiß

Zubereitung

Alles verrühren, Eiweiß schlagen und unterheben.

Bei 180°C 60 min backen, danach 10 min im Backofen ruhen lassen.

Von
Eingestellt am


16 Kommentare


#1 biene
31.1.06, 16:00
keine Magarine, Butter oder ähnliches ?
#2 Heinz
31.1.06, 18:12
Aber wo ist dann der Boden?
2
#3 Mia
1.2.06, 12:30
@ Heinz
Da steht doch Käsekuchen OHNE Boden, tsisses
#4 Ulmer Spatz
2.4.06, 19:27
Der Kuchen schmeckt superlecker. Mein Bruder hat ihn gebacken und der ist wirklich kein Backprofi. Sehr empfehlenswert!!!
#5 Cleo
30.12.06, 14:25
Der kuchen war echt lecker und ganz einfach zuzubereiten.Grosses Lob!!!
#6
21.9.07, 19:31
War schonoft ein Erfolg !
Tip: mit einen El Backpulver wird er
super Locker und fällt nicht zusammen
#7 steffi
15.1.08, 19:22
super rezept hab ich gerade im ofen! geht schnell! eiweiß am besten mit einer briese salz steif schlagen
#8 dievero
26.8.08, 13:57
Hab den nu schon sooooooooooooo oft gemacht, da muss ich auch mal Bewerten und meinen Senf dazu geben ;)

Auf jeden schmeckt der echt seeeeeehr gut und ist sooooooooooo einfach zu machen.....

Ich lasse ihn wohl 30min länger im Ofen, dann ist er für uns perfekt......

Vielen Lieben Dank für das Rezept!!!!!!!!!!!
#9 gioja
24.9.08, 09:36
super käsekuchen ich hab noch ein wenig zitronenarome bei gemischt und etwas backpulver super lecker
#10 andrea
23.1.09, 14:03
Der Kuchen war ein voller Treffer, hat super geschmeckt und war einfach und schnell zubereitet.
#11 Feinschmecker
9.4.10, 12:14
ist es bei dem Kuchen normal, dass er recht dunkel wird?
Großes Lob!!! Ich hab schon fast die Hälfte der Masse vor dem Backen verdrückt ;)
Bei mir sind noch 100g getrocknete Cranberries drin :)
Vielen Dank für das tolle Rezept!
#12
15.8.10, 07:58
Bei mir kommt noch Grieß und Backpulver dran und etwas Butter.
#13 Tine
8.9.10, 17:37
Habe einen Supertipp, damit der Käsekuchen nicht so dunkel wird: Ich habe beim gleichzeitigen Backen von zwei Kuchen (mit Umluft; Käsekuchen auf dem Rost unten) herausgefunden, dass der Kuchen durch, aber nicht dunkel wird, wenn man eine Einschubleiste höher (es sollten so 2 - 3 cm Platz sein) ein Backblech drinlässt. Das verhindert, dass der Kuchen so stark bräunt.
#14
16.11.10, 11:56
Ein super Rezept, habe den Kuchen nun zum 3. Mal gebacken, einfach Klasse.
Danke für das tolle Rezept.

Legt doch einfach so nach 20 Min. Backzeit Alufolie auf die Kuchenform, dann wird er nicht so dunkel.

LG Gundel
#15
16.11.10, 17:23
Bei mir kommt noch Grieß dazu und nicht so viele Eier.
#16
15.5.12, 12:11
Habe ich am WE ausprobiert und meine Familie war begeistert. In den Teig habe einen spritzer Zitrone und 1El Backpulver dazu gegeben. Er schmeckt frisch und ist sehr locker.

P.S Durch die Eier von unseren Hühnern bekam der Kuchen eine leichte orange Färbung.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen