Mandarinen-Käsekuchen

Mandarinen-Käsekuchen ohne Boden

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Zutaten

  • 1 Spritzer Zitrone
  • 2 Dosen Mandarinen
  • 4 Eier
  • 125 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 500 g Magerquark
  • 1 Pck. Puddingpulver "Vanille" (für 1/2 L Milch zum kochen!)
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Puderzucker
  • 1 EL Margarine zum Einfetten der Form
  • 2 EL Grieß zum ausstreuen der Form

Zubereitung

  1. Mandarinen abtropfen lassen
  2. Eier, Zucker, Vanillezucker und Salz cremig schlagen.
  3. Quark, Zitronensaft und Puddingpulver zufügen und gut unterrühren.
  4. Hälfte der Masse in eine GUT gefettete und mit Grieß ausgestreute Backform (Springform) geben.
  5. 3/4 der Mandarinen mit dem Mehl VORSICHTIG vermengen und auf der Quarkmasse gleichmäßig verteilen.
  6. Restliche Quarkmasse darauf geben und glattstreichen.
  7. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 1 Stunde backen.
  8. Auskühlen lassen.
  9. Kuchen mit Puderzucker bestäuben und mit den restlichen Mandarinen verzieren.
  10. Viel Spaß beim schlemmen.

Kann auch mit Kirschen, Himbeeren (TK), Erdbeeren (TK) oder anderen Dosen Obst gemacht werden!

Von
Eingestellt am


8 Kommentare


#1
23.2.05, 23:41
Hört sich gut an. Gibt es Überlebungschancen??????
Hoi der Fitz
#2 powerzicke
28.2.05, 07:13
klar gibts überlebenschance!find das ist ein gutes rezept wenns schnell gehen muss nd man überraschen besuch bekommt!Gruß Jenny
#3 Doris
7.11.05, 01:02
Super Rezept, meine Familie war begeistert.
#4
2.1.06, 21:21
der Kuchen ist super lecker..schnelle Zubereitung und einfach zum reinbeißen..schmeckt mit rosienen auch lecker..

Gruß Monsterchen
#5 tanja
18.3.06, 23:50
super lecker leicht und schnell aber mit der halben nenge zucker schneckts noch beser
#6 Viola
2.7.06, 13:48
Schmeckt super lecker mit frischen roten Johannisbeeren (ca. 200g, so dass die Masse gut bedeckt)!!!
#7 Iris
4.11.06, 20:14
Hört sich gut an, muss ich mal ausprobieren. Ist nur leider nicht das was ich suche, meine mum kann nähmlich kein glutehn essen.
#8
27.4.16, 12:49
Hallo Jenny,  hört sich lecker  an. Den probier ich gleich mal zum Geburtstag meiner Schwägerin.  Hoffe dieses Mal gelingt es mir,  dass er nicht zusammen fällt. Gruessle

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen