Kaffee gegen Nikotingeruch bei Büchern

Da ich Kaffeepulver schon seit langem als Geruchskiller kenne, habe ich das jetzt auch mit einem Buch versucht.

Wer öfter mal gebrauchte Bücher kauft bzw. ersteigert, kennt das Problem, dass Bücher aus einem Raucherhaushalt oft stark nach Zigarettenqualm riechen. Da ich Kaffeepulver schon seit langem als Geruchskiller kenne, habe ich das jetzt auch mit einem Buch versucht. Ich habe das Buch zusammen mit einer kleinen Schüssel Kaffeepulver in eine Tüte gegeben und mit einem Clip verschlossen. Nach ein paar Stunden war der Geruch weg. Das funktioniert übrigens auch mit Kaffeegranulat für löslichen Kaffee.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Fiese Gerüche (tote Mäuse/Tauben) mit Weihrauch beseitigen
Nächster Tipp
Waschpulver gegen Zigarettengestank
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
17 Kommentare
Dabei seit 12.11.06
1
Und der Kaffee schmeckt dann nach Rauch??
19.4.11, 10:09 Uhr
Dabei seit 18.4.11
2
Na ja, eigentlich nicht. Aber ich schütte ihn auf jeden Fall weg. Verwendet wird er bei uns nicht mehr.
19.4.11, 16:31 Uhr
Dabei seit 20.5.11
3
Ist auch super gegen Rauchgeruch im Auto.
20.5.11, 09:37 Uhr
Dabei seit 14.3.11
4
Hilft auch super, den Geruch in neuen Schränken zu vertreiben. Einfach ein Schälchen mit Kaffeepulver reinstellen und wirken lassen.
25.11.12, 08:02 Uhr
Dabei seit 7.3.12
5
frisch gemahlen,oder instant?
ich hab das mal mit waschpulver versucht,allerdings hab ich den fehler gemacht das buch ins waschpulver zu legen,war nicht mehr gut anzufassen...lach
den tipp kann ich auf jeden fall brauchen
25.11.12, 08:05 Uhr
mamutti
6
als dies mal bei "Mutti" als Geruchs-Vertreiber angeboten wurde, habe ich ein Schälchen in den Kühlschrank gestellt: Mehl, welcher zusätzlich die Feuchtigkeit schluckt, darüber Kaffee, und siehe da....
Jetzt versuche ich es, als Raucherin (sollte die ganze Wohnung mit Kaffee entstinken!!), mit einem gestrickten Pulli, den ich verschenken will. Und hoffe.....VIELEN DANK
25.11.12, 08:50 Uhr
Dabei seit 1.5.11
7
Vielen Dank für den Tipp!
Ich habe eher das umgekehrte Problem. Habe so viele gelesene Bücher, dass wir bald anbauen müssten und jeden Monat kommen noch welche dazu. Ich traue mich aber nicht sie zum Verkauf anzubieten, weil mein Mann und ich Raucher sind. Jetzt werde ich sie vorher "entstinken"! Den Kaffee kann man ja zu dem Zweck mehrfach verwenden!
Von mir *****!
25.11.12, 09:53 Uhr
Dabei seit 6.11.12
8
gegen Nikotingeruch....am besten nicht rauchen!
25.11.12, 10:49 Uhr
Dabei seit 7.8.09
9
@annaelzbieta:

Na, das ist ja mal ein "genialer" Vorschlag !!!

Wer rauchen will soll rauchen.Ist jedermanns eigene Entscheidung !!!

Ich bin NICHTRAUCHER, wie alle bei uns zuhause.
Respektiere aber, wenn jemand raucht.Allerdings nicht in meiner Wohnung, sondern nur auf der überdachten Terrasse.
25.11.12, 12:42 Uhr
Dabei seit 7.8.09
10
Toller Tipp !!
Kaufe sehr viele gebrauchte Bücher und habe bis dato immer darauf geachtet, dass die Bücher aus einem Nichtraucherhaushalt stammen.
Was leider auch nicht immer stimmt.
25.11.12, 12:43 Uhr
Dabei seit 19.8.10
11
Finde den Vorschlag sehr gut habe auch eine Bekannte schenkt mir gebrauchte und "berauchte" Bücher. Ich habe sie dann ein paar Tage um lüften raus gelegt. War früher Kettenraucher. Seit ca 10 Jahren rauche ich nicht mehr. Jetzt merke ich wie ich und meine Sachen alle gestunken haben.
25.11.12, 13:29 Uhr
Dabei seit 19.8.10
12
Der Tipp ist gut. Ich war vor 10 Jahren noch Kettenraucher. Seitdem ich aufgehört habe weiß ich wie bei mir alles gestunken haben muss.
25.11.12, 13:33 Uhr
Dabei seit 7.3.12
13
@annaelzbieta: es geht ja daraum gebrauchte bücher zu entstinken...ich musste schon eine ganze kiste entsorgen weil der geruch nicht auszuhalten war.
25.11.12, 13:34 Uhr
Dabei seit 7.3.12
14
@kitekat7: wenn deine bücher nicht so sehr stinken( es soll ja raucher geben die durchaus lüften ) ..verkaufst du denn auch?ich suche immer krimis,thriller ect zu günstigsten preisen...
25.11.12, 13:36 Uhr
Dabei seit 1.5.11
15
@beryll217: Ja, gelüftet wird bei uns öfter am Tag. Wir sind zwar passionierte Raucher, mögen aber auch nicht in Qualmwolken sitzen! ;-)
Krimis und Thriller sind genau die Bücher, die ich habe - allerdings fast nur Taschenbücher. Außerdem habe ich die Angewohnheit, die Buchrücken zu knicken, damit die Bücher nicht von selbst zusammenklappen. Wenn ich ein neues Buch ausgelesen habe, liest mein Mann es noch. Verdienen will ich gar nicht mal was damit, nur wegwerfen täte mir in der Seele weh!
Da ich jetzt den guten Tipp mit dem Kaffee kenne, würde ich die Bücher sogar noch entgiften! *lach*
Liest du bestimmte Autoren, oder einfach "queer Beet"?
25.11.12, 19:32 Uhr
Dabei seit 16.9.12
16
@annaelzbieta: Oh mein Gott.....wie intelligent. Am besten bei "Mutti" abmelden. Solche Kommentare braucht wirklich keiner....
25.11.12, 20:01 Uhr
Dabei seit 2.1.10
17
Ich rauche seit Jahren nicht mehr, und finde es echt nett dass sich mancher Raucher bei ebay die Mühe macht und die Sachen oft mehrmals wäscht und auslüftet und mit guten Parfüms einsprüht damit sie gutriechend bei mir ankommen. Die Raucher denken schon mit, jeder wie er eben für sich will.
Aber ich finde den Tip gut, sicher hilft der auch bei anderen Gerüchen, so mancher hat da Probleme mit den Füssen :-)
25.11.12, 21:11 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen