Beim Kaffeefiltern einen Riegel Schokolade in den Filter geben. Schmeckt fein!

Kaffee mit tollem Aroma

Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

So macht man Kaffee mit einem tollen Aroma:

Beim Kaffeefiltern einen Riegel Schokolade in den Filter geben. Schmeckt fein!

Von
Eingestellt am

21 Kommentare


5
#1
19.5.10, 18:36
oder einen Teelöffel Kakao ,mach ich öfters
2
#2
19.5.10, 18:42
Das mit dem Kakao kenne ich auch und schmeckt wirklich gut.
4
#3
19.5.10, 18:59
Oder eine Prise Zimt
5
#4 knuffelzacht
19.5.10, 19:03
Oder beides
1
#5
19.5.10, 21:47
Werde alles ausprobieren Mädels, kannte ich noch nicht. Danke!
2
#6 Valentine
19.5.10, 21:55
Eine Prise Kardamom ist fein, besonders im Herbst/Winter.

Oder eine Messerspitze von Alfons Schuhbecks Kaffeegewürz.
#7
20.5.10, 22:10
schade das ich keine filtermaschine habe :(
3
#8
2.5.16, 08:21
Einen Schokoriegel in den  F i l t e r  geben............. und damit den Filter verstopfen ?
Wäre es nicht besser den Schokoriegel in die Kanne zu geben.................................?
Trotzdem eine gute Idee, liebe aquarellina - abgesehen vom Filter.
Alles Gute und weiterhin gute Ideen ! Hajo, Berlin
1
#9
2.5.16, 08:37
@TheWombat: Hast du vielleicht Kaffeekapseln? Da gibt es die lebst befüllbaren, da kann man dann auch eine Prise Kakao reingeben.
5
#10
2.5.16, 08:42
Ich trinke ja auch nur ganz ursprünglich Filterkaffee und zusätzlich zum Kaffeepulver kommt bei mir noch eine kleine Prise Salz und ein halber Teelöffel Kakao oder Trinkschkolade in den Filter. Der Kaffe schmeckt uns so hervorragend.
4
#11
2.5.16, 09:50
Sonntags kommt bei uns immer handgefilterter Kaffee auf den Tisch, mit einer Prise Salz und mit Kakao.
schmeckt super lecker
1
#12
2.5.16, 10:33
Ich trinke nur am Wochenende den Kaffee daheim - auch handgefltert. , sonst in der Arbeit.
Ab und an kommt 1 Teelöffel reiner Kakao, den ich mit etwas von dem kochenden Wasser in der Kanne anrühre, dann den Kaffeefilter drauf, aufgießen und zum Schluss, wenn er in der Tasse ist, noch eine Prise Zimt rein.. in die Kanne geb ich den Zimt nicht, er macht so Schlieren.
1
#13
2.5.16, 10:39
Von ein paar Köchinnen und Hauswirtschaftsmeisterinnen hatte ich gelernt, dass eine Prise Salz das Kaffearoma besser aufschließen würde. Das mach ich also grundsätzlich so. Vor Jahren hatte ich eine "French Press" gekauft und dann auch gleich experimentiert. Am besten ist der Kaffee frisch gemahlen, dann gebe ich eine Priese Salz dazu, etwas Kakao und ein wenig Zimt, aber auch Kardamon oder Vanille schmeckt prima. Gäste fragen schon danach (bevor sie kommen). Eine Bekannte hatte das auch in ihrer Kaffee-Filtermaschine ausprobiert, Das gab eine riesige Sauerei, denn Kakao und Zimt verstopften den Filter, der dann überlief.

In der Schweiz hatte ich "Kaffee Nougat" - da war einfach ein Löffel Nussnougat-Creme drin aufgelöst. Ob Schokolade oder Nougat im Kaffee, das Getränk ist dann auch fetter und süßer.
#14
2.5.16, 11:21
Ich glaube irgend so etwas hab ich schon mal gehört, aber wieder total vergessen. Nachdem mir mein Kaffee in letzter Zeit nicht wirklich schmeckt, würde ich gerne alles mal durchprobieren. Aber wie bitte krieg ich das hin bei einem Kaffee-Vollautomaten? Nachträglich in die Tasse, löst sich das auf? Weil ins Bohnenfach darf es nicht.
Vielleicht kann mir da jemand auch einen Tipp geben. Danke schon im voraus.
#15
2.5.16, 11:59
@HeideB: ich glaube du hast nur 2 Möglichkeiten: entweder Filterkaffe mit Aromen oder bequemen Kaffee aus dem Vollautomat. Ich glaube nicht, dass das im Vollautomat möglich ist.
#16
2.5.16, 11:59
@HeideB: 

Ich vermute mal stark, dass das mit einem Vollautomaten nicht funktioniert.  Denn wie du schreibst. Nachträglich die Gewürze beigeben hat nicht den gleichen Effekt. 
Vielleicht könntest du mal ein fertiges Kaffeearoma kaufen und ausprobieren. Die gibts in verschiedenen Aromen als Sirup.
#17
2.5.16, 17:43
Muss ich sofort ausprobieren 
#18
2.5.16, 18:22
Auf 3 Tassen Kaffe fülle ich einen Kaffeelöffel Cappuccino Schoko gleich in die Kanne. Schmeckt auch sehr lecker
#19
2.5.16, 19:51
@Zuckergoscherl und bollina!
Ich danke Euch für Eure Antworten. Dann werde ich einfach mal versuchen eine Prise von jedem einzelnen Gewürz gleich in die Cappuccino-Tasse zu geben. Von Kakao etwas mehr als eine Prise, könnte doch auch schmecken, LG
#20
3.5.16, 14:34
......und auch eine Prise Soda(Backpulver) macht den Kaffee "weich" im Geschmack.
#21
3.5.16, 21:12
Danke für den Soda-Tipp. Wir haben im Urlaub sehr eisenhaltiges Wasser. Muss ich probieren.Wir nehmen nachLlaune und Jahreszeit auch gemahlene Vanille, Chilipulver, oder Kardamon. Ich liebe auch Anis😇 . Schokoriegel und SIrup sind für Diabetiker wegen des Zuckers nicht so gut. Erst die Würze, dann das Kaffeepulver in den Filter.😎

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen