Kaffeekanne reinigen mit Spülmaschinen-Tab

Kaffeekanne reinigen mit Spülmaschinen-Tab
5

Meine Büro-Kaffeemaschine ist eine Filterkaffeemaschine mit einer Thermoskanne. Diese wird 5 Tage die Woche genutzt und da passiert es schon einmal, dass sich der Kaffee in der Kanne "einbrennt". Das ist dann als brauner Belag in der Kanne gut sichtbar und nach einer gewissen Zeit auch echt entsprechend unappetitlich. 

Schrubben und viel Spülmittel hilft nicht, auch ein rauer Schwamm bringt nichts - somit nehme ich dann im Büro einfach einen Geschirrspültab, lege ihn in die Kanne und gieße heißes Wasser vom Teekocher darauf.

Schrubben und viel Spülmittel hilft nicht? Lege einen Spülmaschinen-Tab in die Kanne und gieße heißes Wasser auf.

Dann heißt es ca. 30 Minuten warten, das Wasser ausspülen und nochmals heißes Wasser nachgießen.

Der Tab löst sich nach und nach auf und man kann versuchen, mit einer Flaschenbürste (Achtung das Wasser in der Kanne ist ja noch heiß), den Belag zu lösen.

Der Tab löst sich nach und nach auf und man kann versuchen, mit einer Flaschenbürste, den Belag zu lösen.

Bei mir ging das super einfach und ich musste nicht einmal schrubben. Der Belag hat sich einfach "in Fäden" vom Kannenboden und von der Kannenwand abgelöst und ich konnte ihn samt dem Wasser mit ausleeren.

Hier zu sehen, die gereinigte Kaffeekanne. Bin selbst total begeistert und kann mir vorstellen, dass das bei ganz vielen fest eingebrannten Belägen bei Kannen und Töpfen helfen könnte.

Bin selbst total begeistert und kann mir vorstellen, dass das bei ganz vielen fest eingebrannten Belägen bei Kannen und Töpfen helfen könnte.

Probiert es aus!

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Vergilbte Glas-Trinkflaschen reinigen
Nächster Tipp
Entkalken und Reinigen der Kaffeemaschine
Profilbild
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
53 Kommentare

Tipp online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!