So kann man ohne sich an den Stacheln zu piksen Kakteen umtopfen.

Kakteen umtopfen ohne sich an den Stacheln zu piksen

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Beim Umtopfen von Kakteen kann man sich "stachelige Finger" ersparen, wenn man je nach Größe der umzutopfenden Kakteen, mehrere Lagen Zeitung (je nach Länge und Dicke der Stacheln) zu einem dicken Streifen faltet, den um die Pflanzen legt und da dann den Kaktus anpackt.

Von
Eingestellt am

16 Kommentare


#1
14.11.11, 22:25
...oder einfach Zeitung zusammenknüllen.
2
#2
14.11.11, 23:04
Wir benutzen auf der Arbeit immer eine Zange. Grillzange o.ä.
#3
15.11.11, 07:43
Ich finde die Idee gut.
Danke dafür.
#4 Valentine
15.11.11, 08:41
Die Idee ist so gut, dass der Tipp hier vor über einem Jahr schon einmal eingestellt wurde ;-)
#5
15.11.11, 09:49
Arbeitshandschuhe für den Garten gehen auch.
#6
16.11.11, 18:43
Ich nehme auch eine alte Spaghettizange,das geht prima
#7
16.11.11, 19:11
Ich verwende einen weichen Gürtel
#8
16.11.11, 20:50
Mein "Schwiegermuttersessel"-Kaktus ist im Durchmesser schon so groß. daß eine Spaghettizange im Durchmesser nicht ausreichen würde. Ich nehme dazu 2 gekreuzte Schaschlickspieße aus Metall, das geht auch bei allen anderen gut.
#9
17.11.11, 15:32
Die Idee finde ich prima und einfach. Kaktusstacheln in den Händen ist 'ne schlimme Sache. Hab' mal einen herunter fallenden mit den Händen aufgefangen.
#10
17.11.11, 16:33
wir haben es auch immer mit der Grillzange
#11
17.11.11, 18:11
Geht aber leider nicht bei Kakteen die Haken haben, auch diese haken sich in die Zeitung ein.
#12
17.11.11, 18:29
Ja, dann nimm doch Spieße, die halten dann ganz besonder gut!
#13
17.11.11, 23:01
Zeitung kann ich mir gut vorstellen - aber ich nehme zwei Gabeln.
#14
25.9.14, 07:04
Ich lasse es in einer Gärtnerei machen.
1
#15
28.9.14, 11:26
Hen_riejetta1
Die beste Erfahrung habe ich beim umtopfen von Kakteen mit Luftbläschen Verpackung gemacht. Diese rolle ich in ca.2-3 Lagen zusammen,somit kann ich den Kaktus prima greifen, sogar meine 1,50m hohe Madakaska-Palme,die extrem große spitze Stacheln hat.
#16
28.9.14, 11:54
Ich habe mehr als 30 Kakteen mit einem Durchmesser von ca. 3 cm bis ca 70 cm, bzw. 5 bis 120 cm höhe das umtopfen geht einfach mit einem Stück Seil in der Stärke eines Daumen und ein paar Schweißerhandschuhe sind ganz aus Leder nicht zu verwechseln mit den Arbeitshandschuhe aus dem Baumarkt. Mit den Handschuhe aus dem alten Topf heben, in den neuen Topf etwas Erde dann mit dem Seil den Kaktus im Topf festhalten und mit Erde auffüllen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen