Kalk im Klo mit Hefe bekämpfen

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn sich im Klo Kalk ablagert hat, einfach einen Würfel Hefe (ca. 45g) ins Klo geben, warten und und spülen...

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


#1 ioanna
8.9.07, 21:52
der Tipp ist schon Monate alt und es hat noch niemand was geschrieben? Dann muss ich ja wohl! also: bei mir hat es gut geklappt, und irgendwie ist das wohl auch nicht so aggressiv wie Corega oder Essig, also von mir 5 Sterne!
#2 Tester
20.10.07, 15:18
Is echt super, riecht nur komisch...
#3 Bzzz
18.11.07, 22:54
Hab das in meiner Studentenbude getestet, der Vorgänger hat da so ne schicke Kalksteinhöhle hinterlassen. Egal ob Einwirkung über Nacht, oder übers Wochenende, bringen tuts in dem Härtefall leider nix mehr. Fairerweise muss ich sagen, dass die jahrealten Kukis (von meiner Zahnspange) auch nix mehr ausrichten konnten.
Im übers-WE-Test war allerdings ein wunderbarer Gestank zu vernehmen, wer also seinen studentischen Freunden mal ein hübsches Präsent hinterlassen will, der kippe einfach Freitag Nachmittag vor dem Tür zuschließen ein bisschen Hefe ins Klo. Freude garantiert - so eine Bombe kann nichtmal ich legen...
#4
12.5.11, 20:03
grandios und mache ich nach ---------------------
#5
30.3.12, 09:23
ich wusste nicht das Hefe,Kalk aufloe8t.Werde es ausprobieren.
#6
30.3.12, 09:24
wenn es schlimm aussieht,hilft bei mir immer Chemie.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen