Mit Essig Essenz und Gebissreinigertabs Kalk und Urinstein in der Toilette lösen.

Kalk und Urinstein im WC lösen

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Um den Kalk- und Urinstein im WC zu lösen, löse ich 2 Gebissreinigertabs mit etwas Essig Essenz in der Toilette auf und lass es lange einwirken. Z. B. wenn ich zur Arbeit fahre, bin ich ca. 9 1/2 Stunden außer Haus, meine Toilette in meiner neuen Wohnung sah von innen echt schlimm aus, aber dank der Methode strahlt sie wie neu.


Eingestellt am

25 Kommentare


5
#1
21.11.16, 19:53
Wer hat denn den Tipp eingestellt? Beide Chemiefabriken auf einmal, ist das denn überhaupt notwendig? Es reicht völlig aus wen man über Nacht entweder nur einen Gebissreiniger oder auch Spülmaschinentab reingibt oder aber auch nur Essig (Essenz ist zu ätzend, damit greift man das Porzelan oder die Keramik der Kloschüssel an).😜 Man kann aber auch nur einen Esslöffel Waschpulver reingeben. Das ist alles hier bei FM schon mal als Tipp erschienen wenn ich mich nicht irre.😜
11
#2
21.11.16, 20:09
Oh nein, nicht schon wieder Klo 😵😴
12
#3
21.11.16, 20:09
Gähn...
5
#4
21.11.16, 20:21
@Upsi: und @zumselchen: Ihr habt vollkommen recht, langsam reicht es mit Toilettenreinigern und Co.😵
1
#5
21.11.16, 20:46
wie sichtbare Rückstände im Klo beseitigt werden können, wissen wir nach dem gefühlten 99. Tipp. beschreibt jemand mal, wie der teil unter dem Rand gereinigt wird. dort sitzt auch Kalk und Schmutz, man sieht ihn nur nicht ohne Spiegel.
4
#6
21.11.16, 21:10
@lexus: das ist doch ganz einfach. Das was man reinsprüht ins Klo auch unter den Rand sprühen. Ich brauch nur die Bürste. Soooo genug Klooo 😱
15
#7
21.11.16, 22:07
@lexus: ganz einfach: am besten du gehst NICHT mit dem Spiegel unter den Rand sondern mit der Bürste 😎
2
#8
21.11.16, 22:11
@Mister_Y: 

😄 Hihihi
Genau so ist es. 
Und jetzt habe ich auch genug von Klo Tipp's 
#9
22.11.16, 00:15
@lexus: Hallo, schau doch mal unter: https://www.frag-mutti.de/pet-flaschen-zum-reinigen-von-toilettenbecken-a28173/ 😁
2
#10
22.11.16, 00:36
das war ironisch gemeint.
es gibt beschichtete porzelanbecken, da setzt sich kalk und schmutz gar nicht erst an.
das putzen ist ganz easy.
8
#11
22.11.16, 07:50
@Mister_Y: "Bürste statt Spiegel". DAS wäre doch ein prima Jubiläums-Tipp (Nr. 100) zu diesem Thema. (<--Achtung Ironie! -->) 😱 
Ich rate dringend zu einer gelben Sonnenbrille statt Kloputzen 😎 Urinränder verschwinden auf wundersame Weise und man spart sich jedes Putzmittel!
5
#12
22.11.16, 10:44
Das mach ich seit Jahren so. Hole mir die billigsten Tabs und das funktioniert. Allerdings löse ich die Tabs auf und fülle damit eine Sprühflasche. Damit kommt man dann auch unter den Rand.
Mein Rezept 500 ml Wasser, 5 Tabs und 1 EL Zitronensäure. Meine Kloränder sind spiegelguckfähig.😂
3
#13
22.11.16, 14:29
Das Thema Klo ist doch immer wieder für Tips und Kommentare gut!
3
#14
23.11.16, 13:26
Aber ich glaube, es fehlt noch der Tipp, wie man das Klo mit Weichspüler streifenfrei rein bekommt. ;-)
3
#15
23.11.16, 14:04
Oder man gewinnt im Lotto und kauft sich wie lexus beschrieben hat  ein Klo mit Nanoeffekt und da muss man dann nix mehr machen😂
#16
26.11.16, 22:45
Kaffeesatz hilft auch super 
#17
27.11.16, 04:56
Also die Wirksamkeit von Gebißreiniger habe ich bereits vorher getestet, da ich selbst eine Prothese:-( trage auch immer zuhause und es hilft wirklich. Nur: es hilft im Prinzip nur weiter unten(Bürste gleich mit einweichen, dann wird sie schön sauber). Ich würde übrigens eine Bürste empfehlen die zusätzlich eine kleinere für unter den Rand dabei hat! Mann glaubt gar nicht, was da für ein Schmotter sitzt! Aber was macht man mit dem Rest der Schüssel? Hier noch mal mein Tip: mit Fleckenspray einsprühen, wirken lassen und kräftig schrubben!
Also wenn eine Toilette wirklich RICHTIG versifft ist und alle Hausmittel versagen hilft leider nur die Chemiekeule, leider! Blaues DanKlorix in die Toilette geben, Bürste auch mit rein und den Deckel auf jeden Fall schließen, so wird es auch unter dem Rand sauber, auch lange wirken lassen, ich mache es immer über Nacht.
1
#18
27.11.16, 12:31
Eine versiffte Toilette muss vom Vormietet oder Vermieter geteinigt werden. Vorher würd ich erst gar nicht einziehen.
Mich würde extrem ekeln vor sowas. da bin ich sehr empfindlich.
Fremden Urinstein wegmachen - pfui Teufel...
#19
27.11.16, 21:49
In meiner neuen Wohnung habe ich das Klo schon zig mal geputzt ohne Ende aber es riecht richtig eklig nach Urin, also ist wohl unter dem Rand was. Habe auch schon etliche Male mit der Bürste unter dem Rand geputzt aber es sitzt wohl so tief, dass es das nicht erwischt. 

Hat jemand eine Idee wie man das wegbekommen kann? 

Jedes Mittel läuft ja innerhalb Sekunden wieder aus dem Rand raus. Es muss also was sein was unter dem Rand verbleibt und dort einwirkt. Aber das nächste Problem ist, mit was komme ich bis unter dem Rand wenn es nicht mal mit dem Rand-Aufsatz der Klobürste zu erreichen ist??
#20
27.11.16, 21:52
Mit Zitronensäure finde ich die günstigere und geruchsneutralere  Lösung ;-)
2
#21
27.11.16, 22:05
Ich würde es mit Klopapier oder Küchenkrepp versuchen. Im Reiniger tränken und dann unter den Rand stopfen. Danach immer mal wieder anfeuchten und lange einwirken lassen. Unter den Rand kommst Du evtl. mit einer Flaschenbürste oder - mit Handschuhen an den Fingern - mit einem Spülschwamm? Wobei - da bin ich ehrlich - wenn es nach so vielen Reinigungsversuchen noch so müffelt, würde ich persönlich dass Klo austauschen (oder vom Vermieter tauschen lassen).
#22
28.11.16, 10:41
Dem kann ich nur  zustimmen👍 . Hilft bestens.
Und um nicht zu vergessen, danach mit der Toilettenbürste zu reinigen, stelle ich diese in das Toilettenbecken. Mache es regelmässig, alle 3-Tage und die Toilette glänzt wie neu.
#23
28.11.16, 16:33
Vielleicht mal prüfen, ob der Siff des Vormieters auch in die Fugen der Bodenfliesen eingedrungen ist. Außerdem: Die Klobrille abschrauben, unter den Befestigungselementen sammelt sich gern das, was der Stehpinkler wieder nach oben sprüht. Entschuldigung. Es war ein Puzzleteilchen, das mir zu einer Trennung den Rest gegeben hat. 

Klar kann man sagen, wer im Stehen pinkelt, putzt auch das Klo. Aber was ist, wenn es keiner für nötig hält? Man kann sie ja nicht prügeln. Schwache haut man nicht. 😠  Männer können Gerüchen gegenüber erstaunlich tolerant sein. Nicht alle, das weiß ich auch. Gottseidank. Meine beiden Söhne verrichten ihr Geschäft im Sitzen, seit sie in einer Beziehung leben, schau an. Bei meinem Exgatten stinkt es eben. Ich hab zarte Zitronendüftchen im Bad 😉
3
#24
28.11.16, 18:20
Mein nächstes wird ein spülrandloses WC. Man wird ja nicht jünger, gell?
Habe schon in den Angeboten nachgeschaut.
1
#25
4.12.16, 16:38
Also ich hatte extrem gute Erfahrung beim Abkratzen von einem extrem harten Kalk mit einem speziellen Stein. Diesen habe ich irgend wann mal ausgeliehenbekommen. Wusste aber nicht wie er heisst - und war lange auf der Suche nach diesem. Nun habe ich es gefunden, und wollte anderen diese Information weitergeben. Sucht mal nach: CLEANING BLOCK WC
Ich hoffe, dass dieser eure Probleme wegwischt, wie bei mir :)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen