Pudding Oats sind nicht nur ein gesundes und nahrhaftes Frühstück, sondern eignen sich auch als Snack oder süße Belohnung nach einem langen Tag.
5

Kalorienarme Pudding-Oats

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer

Gesamt

Haferflocken sind nahrhaft, füllend und – was die wenigsten wissen – auch proteinreich. Das perfekte Nahrungsmittel für Sportler und solche, die nach einem langen Tag etwas Süßes möchten.

Zutaten (Menge für eine Person) 

  • 40 g Haferflocken
  • 250 ml Milch (Magermilch/Vollmilch/Mandelmich/Sojamilch)
  • 250 ml Wasser
  • 1/2 Packung Puddingpulver (Schoko/Nuss/Vanille)
  • Süße, je nachdem wie süß du's magst (Zucker/Honig/Stevia/Flavor Drops/etc.)
  • Für dein Topping: Apfel, Nüsse, Banane, Zimt, Erdnussbutter, Schokodrops, etc.

Zubereitung

  1. Zuerst die Haferflocken gemeinsam mit dem Süßungsmittel deiner Wahl in einem unter ständigem Rühren mit dem Wasser langsam erwärmen, bis sich eine schleimige Konsistenz bildet.
  2. In der Zwischenzeit das Puddingpulver mit einem Schneebesen in die kalte Milch einrühren.
  3. Milch-Pudding-Pulver Mischung zu den Haferflocken zugeben und gemeinsam unter ständigem Rühren erwärmen, bis du mit der Konsistenz zufrieden bist.
  4. Pudding-Oats in eine große Schüssel geben und Toppings vorbereiten. Ich habe mir z. B. einen Apfel in Scheiben geschnitten und ein paar Nüsse zerkleinert. Ggf. nochmals ein wenig nachsüßen.

Guten Appetit!

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippN├Ąchster Tipp

3 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter