Kaltes Kaffeegetränk mit Joghurt

Im Sommer ist es oft zu heiß für einen richtigen Kaffee. Wer Eiskaffee liebt, wird auch diese Variante mit Joghurt gerne trinken.

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Gesamt

Im Sommer ist es oft zu heiß für einen richtigen Kaffee. Aber als Koffein-Junkie möchte ich trotzdem nicht ganz auf den Kaffeegeschmack verzichten. Deshalb mein Rezept:

Zutaten

  • 1-2 TL löslichen Kaffee
  • 1-2 TL Kakaopulver (nicht echten Kakao, sondern dieses lösliche Zeug)
  • 1-2 TL Naturjoghurt
  • kalte Milch

Zubereitung

Löslichen Kaffee in ein hohes Glas geben, Kakaopulver dazu geben, Naturjoghurt dazu. Das ganze mit kalter Milch auffüllen und ordentlich umrühren.

Durch den Joghurt finde ich es noch erfrischender.

(Sowohl Kakao als auch Joghurt können weggelassen werden, manch einer bevorzugt Zucker ... nur auf den Kaffee und die Milch sollte nicht verzichtet werden.)

Voriger TippNächster Tipp
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

12 Kommentare

Kostenloser Newsletter