Muckaffao - leckeres koffeinfreies Kaffeegetränk

Muckaffao: Mein selbst kreiertes Kunstwort aus Muckefuck, Kaffee und Kakao.
Fertig in 

Mein Rezept für "Muckaffao" als leckeres (koffeinfreies) Kaffeegetränk: "Muckaffao" ist mein selbst kreiertes Kunstwort aus Muckefuck, Kaffee und Kakao.

Das mit kochend heißem Wasser aufbereitete Getränk hat ein intensives Kaffee-Aroma mit schokoladiger Note. Und die koffeinfreie Variante kann man problemlos mehrmals am Tag - gern noch spät abends - genießen. Ich süße mit Süßstoffpillen und gebe immer etwas 1,5 %-H-Milch hinzu. Auch Kinder mögen meinen "Muckaffao" sehr! Und preiswert ist das Ganze zusätzlich! Er besteht aus drei Teilen:

Auch interessant:
Kuchenform mit Kakaopulver ausstreuenKuchenform mit Kakaopulver ausstreuen
Kaffeepulver gegen KühlschrankgerücheKaffeepulver gegen Kühlschrankgerüche
Wespen vertreiben mit KaffeepulverWespen vertreiben mit Kaffeepulver

Zutaten

  • „Im Nu“-Malzkaffee auf Getreidebasis („Muckefuck“)
  • löslichem Kaffeepulver
  • löslichem Kakaopulver ("Kaba", "Nesquick" o. ä.)

Zubereitung

Je nach Geschmack können die drei Zutaten in unterschiedlichen Anteilen angemischt werden. Meine bevorzugte Mischung besteht aus 4 Sechstel löslichem (und koffeinfreien) Pulverkaffee, 1 Sechstel Malzkaffee und 1 Sechstel Kakaopulver.

Als Vorrat für die Befüllung von drei wiederverwendeten 500g-Kaffeeschraubgläsern nehme ich folgende Mengenanteile:

Vier 250-g-Gläser koffeinfreies (alternativ zwei 500-g-Gläser koffeinhaltiges) Kaffeepulver, eine halbe 200-g-Dose „Im Nu“-Malzkaffeepulver und ca. 10 gehäufte Esslöffel Kakaopulver mische ich in einer großen runden 3-Liter-Tupperdose, die einen gut verschließbaren Deckel hat. Die Mischung schüttele ich gründlich durch, bis ein homogenes Pulver entstanden ist. Anschließend befülle ich die drei gut ausgewaschenen und getrockneten Schraubgläser mithilfe einer Soßenkelle mit dem Pulver.

So bin ich für mindestens sechs Wochen mit meinem "Muckaffao" versorgt und muss mir keine Gedanken zum Thema Kaffeekauf machen. Aufgrund der preiswerten Bestandteile spare ich zudem übers Jahr eine Menge Geld als Kaffeetrinker! Und wegen der koffeinfreien Mischung muss ich mir auch keine allzu großen Sorgen hinsichtlich meiner Gesundheit machen.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Der leichte Umstieg: Vom Milchkaffee mit Zucker auf Kaffee schwarz
Nächstes Rezept
Third Coffee Wave - wer oder was soll das sein?
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Kuchenform mit Kakaopulver ausstreuen
Kuchenform mit Kakaopulver ausstreuen
16 3
Kaffeepulver gegen Kühlschrankgerüche
Kaffeepulver gegen Kühlschrankgerüche
15 11
Wespen vertreiben mit Kaffeepulver
Wespen vertreiben mit Kaffeepulver
28 23
Mooskuchen (mit Kaffeepulver)
12 31
Herdplatte mit Kaffeepulver reinigen
Herdplatte mit Kaffeepulver reinigen
4 7
1 Kommentar

Rezept online aufrufen