Kaffeepulver gegen Stechmücken

Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Das diesen Sommer immer wieder schwüle Wetter hat zur Folge, dass einen auf der Terrasse oder dem Balkon Stechmücken plagen.

Wir haben bei einem feinen Essen auf der Terrasse unseres "ITALIENERS" beobachtet, mit welch einfachem Mittel der Kellner die Mücken in den Griff bekommen hat und haben die Idee sofort zu Hause umgesetzt.

Kaffepulver (hat fast jeder in der Küche) in eine feuerfeste Schale geben und anzünden. Das Pulver kokelt lange Zeit vor sich hin und binnen Sekunden sind die Quälgeister verschwunden.

Der Qualm der entsteht duftet - je nach Geschmack - nach leckerem Kaffee.

Interessant war, dass wir einige Meter von der Kaffee-Pulver-Quelle wegsaßen und trotzdem alle Mücken verschwunden waren.

Ein einfaches, preisgünstiges und effektives Mittel gegen Steckmücken-Anfälle auf der Sommer-Terrasse. ;)

BITTE NUR IM FREIEN ANWENDEN.

Von
Eingestellt am

23 Kommentare


#1 Renatefrau
11.7.12, 18:09
Den Tipp probier ich mal aus! Allerdings unter Aufsicht in geschlossenen Räumen...
#2
11.7.12, 18:28
Machen wir auch immer so.... :)
#3
11.7.12, 18:57
10 Sterne von mir! Ich werde es testen. Alleine schon wegen dem Duft. Aber noch besser, wenn die Stechmücken fern bleiben.
#4
11.7.12, 19:29
Werd ich versuchen sobald ich wieder auf dem Campingplatz bin,denn dieser liegt zwischen Wasser und Wald. Und diese Plagegeister in reicher Zahl
#5
11.7.12, 20:13
Funzt auch bei Wespen, sogar beim Grillen!
1
#6
11.7.12, 20:29
Der Tipp wird ausprobiert, klingt gut!
#7
11.7.12, 21:55
toller tipp.. ich feier nächsten monat meinen 18. geburtstag und mache eine grillparty im garten, da ist das bestimmt hilfreich:)
4
#8 bongtschik
11.7.12, 23:02
Wird ausprobiert, sowie wieder Mücken da sind (bei dem Sch...wetter z.Zt. verkriechen sie sich eh). Wenn das klappt, dann knutsch' ich dich!
#9
12.7.12, 01:21
Hallo LIE, der Tipp ist super, aber gibt es einen bestimmten Grund, warum man das Kaffeepulver nur im Freien abbrennen soll ? Diese Quälgeister sind ja leider auch in der Wohnung. L.G.
#10 Tini66
12.7.12, 04:10
@bongtschik: Hi, schön wärs! Draußen schifft es zwar gerade, aber hier drinnen haben die Viecher es ja richtig gemütlich. Bin gerade eben ganz schön gestochen worden und hab 3 dicke juckende Quaddeln.

Das mit dem Kaffee probier ich sofort, nachdem ich mich mit Teebaumöl verarztet hab. Danke für den Tipp!

Gute Nacht, Gruß Tini
6
#11
12.7.12, 07:28
Hilft auch gegen Bienen und Wespen. Ich sammle dazu den Restkaffee aus den Filtertüten und lasse ihn trocknen. Das reicht noch, da braucht man kein frisches Kaffeepulver dafür.
2
#12
12.7.12, 10:31
Guter Tipp! Die Kerzen die es da gegen Mücken gibt stinken nämlich grauenhaft und sollen sogar gesundheitsschädlich sein. Da lobe ich mir den Kaffeeduft. Die einzige Nebenwirkung könnte sein, dass dann die Nachbarn in rauhen Mengen einfallen. Denn nichts wirkt auf Menschen so anziehend wie Kaffeeduft ...
#13 Upsi
12.7.12, 13:38
super der tipp und kommt gerade richtig für mich, mache ab nächste woche urlaub an der masurischen seenplatte mit mückengarantie. werde mein gesammeltes kaffeepulver welches ich sonst als blumendünger verwende mitnehmen. danke für den tipp nun hab ich eine sorge weniger und ich hoffe es hilft auch . lg.
#14 milia
12.7.12, 14:25
super, brauchbarer tip, kannte ich persönlich noch nicht, wird auf jedenfall praktiziert....
#15 thulli
12.7.12, 14:42
Hallo, kann man das auch in geschlossenen Räumen machen, wenn die Fenster auf sind? (natürlich nicht in einer Plastik-Dose, wie Paris)
2
#16
12.7.12, 15:38
Im geschlossenen Raum lieber nicht, denn das Zeug qualmt ganz schön. Und Rauchvergiftungen sind nicht gerade angenehm. Am Ende des Tipps steht in Großbuchstaben: NUR IM FREIEN ANWENDEN!!
2
#17
12.7.12, 16:10
habe bei einer leeren blechdose (ravioli) den boden eingedällt.....pulver drauf.....und schon qualmt's wie ein aktiver vulkan.
ich werde mir mal eine pfeife damit stopfen und die dann beim angeln qualmen, vielleicht hilft's (-;
3
#18 Tini66
14.7.12, 17:31
Hallo zusammen!
Ich hab‘s auf dem Balkon ausprobiert, weil die Stechmücken mich sehr quälen. Das qualmt aber sehr stark und kokelt extrem und lange. Wirklich nur im Freien mit ausreichend Abstand zu empfehlen.

Habe es jedoch mit meiner Duftlampe ausprobiert. Das heißt, die obere Glasschale der Lampe gegen eine Alu-Schale vom Katzenfutter ausgetauscht und ein Teelicht darunter brennen lassen. Das riecht angenehm nach Kaffeerösterei und qualmt erst, wenn es zu heiß wird. Das Teelicht also rechtzeitig ausmachen.

Ich melde mich, ob das ausreicht, um die Mücken aus dem Schlafzimmer fernzuhalten.

Schönes WE und Gruß, Tini
#19
4.8.12, 13:24
Also ich habe es mittlerweile auch getestet. Gequalmt hat es viel. Die Stechmücken hat es soweit auch abgehalten. Was es ja tun sollte. Was ich allerdings vermißt habe, ist der gute Duft. Bei mir hat es leider nur gestunken. Von daher werde ich wieder auf andere Mittelchen zurückgreifen, welche helfen und nicht so stinken. Vielleicht habe ich aber einfach nur den falschen Kaffee genommen :-(
#20 Upsi
13.8.12, 16:35
ich weiss nicht was ich falsch gemacht habe, aber mein getrockneter kaffeesatz wollte nicht anbrennen im urlaub am see. nach mehrmaligem versuch hab ich ihn in den busch geschüttet, so hat der wenigstens eine düngergabe erhalten. ich dagegen unzählige juckende beulen an armen und beinen. :-((. vielleicht funktioniert das ja nur bei frischem kaffee?
1
#21
16.7.13, 10:23
Hallo nochmal...
wir haben festgestellt, dass es nur bei frischem Kaffee funktioniert.
Getrockneter Kaffeesatz brennt nicht und kann daher auch nicht in dieser Form genutzt werden.
Das frische Kaffeepulver sollte man als "Häufchen" schichten und dann vor sich hinkokeln lassen - und er sollte schon in gewisser Entfernung aufgestellt werden, da es stark qualmt und dann eben auch nicht angenehm duftet.

Wir hoffen, dass es bei euch auch so gut funktioniert wie bei uns...

Schönen Sommer !
#22
9.10.15, 18:33
Katzenminze hilft zeimlich gut.
Man kann sie in Blumenbett pflanzen. Oder sogar Duftöle verwenden die nach Zinronen duften.
#23
9.10.15, 18:34
Odersogar diese Duftkerze sind ganz normal http://aromahome.de/Yankeecandle_Samplers_Votives_die_Duftkerze_Lemon_Lavender

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen