Karte mit Reißverschluss
3

Karte mit Reißverschluss DIY

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Habe mal eine etwas außergewöhnliche Karte mit Reißverschluss gebastelt, die es so nur selten zu kaufen gibt.

Dafür benötigt man nicht viel, nur einen alten Reißverschluss der kaputt ist, ein Tonpapier (Farbe nach Geschmack), einen Heißkleber, Bastelkleber und etwas alte Tapete oder schönes Deko bzw. Geschenkpapier, Motivschere (nicht zwingend notwendig). 

Ich habe das Tonpapier zu einer Karte gefaltet (Größe kann man selber entscheiden), dann den Reißverschluss mit dem Heißkleber auf die Tapete geklebt und das Ganze ausgeschnitten. Nun kann man den Reißverschluß auf der Tapete mit einem Bastelkleber auf die Karte kleben und je nach Geschmack die Karte beschriften oder bekleben.

Viel Spaß!

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


2
#1
28.5.14, 17:55
@Glucke
Finde ich super!Ist mal etwas anderes!Auch Geldgeschenke könnte man da bestimmt Super einbasteln...Glucke,bastelst du mir so eine Karte?Hab doch da zwei linke Hände...;)
2
#2
28.5.14, 19:11
die Karte gefällt mir richtig gut!
2
#3
28.5.14, 19:15
Glucki, das hast du richtig hübsch hinbekommen. Diese selbstgemachten Karten sind die billigsten in der Herstellung und die teuersten im Aussehen.
Würde ich so eine Karte erhalten, würde ich sie bestimmt nicht entsorgen!
Hast du gut gemacht.:-))))
2
#4
28.5.14, 19:53
die Karte sieht so richtig richtig hübsch aus super
1
#5
28.5.14, 23:42
@gruppenmuddi: danke freut mich :) na klar, wenn ich wieder nen Reißverschluss übrig habe und die Zeit finde, dann bastle ich dir gerne eine! Musst mir halt dann noch irgendwann deine Adresse per PN schicken oder so ;) LG
#6
28.5.14, 23:43
@Kampfente: dankeeeee :)
#7
5.1.15, 10:52
Das ist ja wirklich eine tolle idee und einfach mal was anderes. Ich hatte mir letztens diese Karte bestellt http://www.hanra.de/50-1884.html. Fand ich entzückend und mal was anderes und ich muss sagen die Karte kam richtig gut an :-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen