Kartoffel-Kohl-Möhren-Pfanne

Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Das Rezept stammt aus einem älteren Kochbuch: Zwiebelwürfel in Öl andünsten, dann Kartoffel, Weißkohl und Möhren in Schichten in den Topf geben. Gemüse- oder Fleischbrühe dazugeben und alles weich dünsten. Am Schluss Mettwürste obenauf legen. Schönes Herbst-Winter-Rezept, finde ich.

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1 Irrwicht
6.8.09, 11:00
Hört sich auf jeden Fall nicht schlecht an. Ich denke aber das ich Wirsing nehmen würde den mag ich lieber.
Aber ich probiers auf jeden Fall mal aus.
Danke
#2 Bodo
26.8.09, 21:30
Gewürze fehlen,man könnte Curry nehmen und noch Schärfe hineinbringen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen