Kartoffel-Schafskäse-Auflauf

Kartoffel-Schafskäse-Auflauf (für Vegetarier)

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Immer wenn ich Pellkartoffeln mit Kräuterquark mache, bleiben Kartoffeln übrig. So bin ich auf diesen Kartoffel-Schafskäse-Auflauf gekommen:

Zutaten

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken, den Schafskäse grob zerkrümeln, die Frühlingszwiebeln samt dem Grün in Ringe schneiden und den Knoblauch fein hacken.
  2. Nun alles mit dem Joghurt, dem Öl, den Eiern, dem Mehl und den Gewürzen mit der Gabel verrühren und in eine gefettete Auflaufform füllen und glattstreichen.
  3. Obendrauf kommen die in Scheiben geschnittenen Tomaten.
  4. Im Backofen bei 180°C oder Umluft 160°C ca. 30 Minuten backen.

Dazu gabs bei mir einen Gurkensalat.

Von
Eingestellt am

16 Kommentare


2
#1
9.7.12, 20:04
Das kann ich mir sehr gut und sehr lecker vorstellen! Und für die Fleischesser kann man ein bisschen Schinken oder geräucherten Bauchspeck daruntermischen, oder griechisch angehauchte Fleischpflanzerl (Bifteki) dazu machen! ;o))

Für wie viele Personen ist der Auflauf denn gedacht?
5
#2
9.7.12, 20:09
ein Kartoffelkuchen ... super ... die Zutatenmengen lassen sich gut dritteln, dann dürfte es für eine Portion reichen ... ich glaube, das koche/backe ich mir morgen ... bin gespannt, wie das schmeckt
1
#3 milia
10.7.12, 16:10
das sieht soooo lecker aus und schmeckt bestimmt fantastisch-wird gleich probiert!
2
#4
11.7.12, 17:59
Das ist genau mein Geschmack, habe ich alles da, jetzt müssen nur noch Kartoffeln übrigbleiben, dann wird es ausprobiert. Ist sicherlich auch mit anderen Salaten lecker.
Was ich auch gerne mag zu so einem pikantenAuflauf oder auch zur Quiche: etwas Yoghurt 3,5 % mit Zitronenabrieb, etwas Knobi und Kräutersalz,sowie gem. Koriander abgeschmeckt
1
#5
11.7.12, 20:10
Himmel, hört sich das lecker an - stöhn, komme gerade hungrig von der Arbeit, kein Schafskäse geschweige denn gekochte Kartoffeln im Haus! Spirelli11, wann ist das bei Dir fertig???????????
#6
11.7.12, 21:19
fuer vegetarier? weil man nur als vegetarier mahlzeiten ohne fleisch isst?
#7
11.7.12, 23:00
REICHEN 2-3 PELLKARTOFFELN FÜR EINE GANZE FAMILIE?
#8
12.7.12, 08:55
Kann man auch Gorgonzola-Käse nehmen?? Finde ich etwas würziger, sonst tolles Rezept.
1
#9
12.7.12, 11:04
Schöne Idee, werde ich auch mal machen, aber warum soll man die Kartoffeln zerdrücken, kann man sie nicht besser in Würfel schneiden? Ich stelle mir das sonst zu matschig vor. Aber egal wie, bleibt ja jedem selbst überlassen - es ist eine prima Idee zur Resteverwertung.
#10
12.7.12, 17:01
Das Rezept habe ich sofort probiert. Ist gut gelungen.Rezept wird weitergegeben.
#11
14.7.12, 13:43
es sieht supper supper aus liebe hannilein. man fühlt sich wie auf djarba.
spaetestenst im oktober habe ich viel mşglichkeit zu geniesen. da sage euch wieder wie es war.
#12
15.10.12, 13:17
Klingt extrem lecker und wird morgen ausprobiert. Muss nur noch ein paar Kartoffeln kochen.
#13 WeihnachtsEngel
15.10.12, 17:51
Ich esse unheimlich gern Schafskäse und Kartoffeln,aber habe das Rezept vor einigen Wochen ausprobiert und mir hat es leider nicht so gut geschmeckt,die Konsistenz war nicht so meins.Aber zum Glück gibts verschiedene Geschmäcker.
#14
15.10.12, 18:13
ganz super idee,wird bei nächstem kartoffel-überschuss ausprobiert-danke
#15
16.10.12, 17:01
Ist sicher ein leckeres Rezept nicht NUR für Vegetarier! Guter Tipp!
#16
22.10.12, 09:33
Hört sich sehr lecker an, wird ausprobiert

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen