Der Butternutkürbis-Kartoffel-Auflauf wurde bei 180° ca. 45 Minuten überbacken.
11

Butternutkürbis-Kartoffel-Auflauf

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zutaten

  • 1 Butternutkürbis
  • 5 - 6 mittelgroße bis große Kartoffeln
  • 2 große Zwiebeln
  • 50 g Speckwürfelchen
  • 45 g klein gehackte Petersilie (TK oder frisch)
  • 100 g Butter (zum Ausbuttern der ) + Butterflöckchen Topping
  • 20 g Kürbiskerne geröstet und gesalzen
  • 20 g Sonnenblumenkerne Mix mit Chili, Salz und Karamell
  • 100 g Mozzarella gerieben
  • 100 g Gouda gerieben
  • 75 g Pasta Käse gerieben
  • 1 EL Buttaris (Bratfett mit Buttergeschmack)
  • etwas Gewürze individuell nach Geschmack: Meersalz, Orangen Pfeffer, Thai-Curry, Muskat und Knoblauchpulver
  • 150 ml Milch
  • 3 Eier, ganz
  • 1 TL Honig

Zubereitung

Den Butternut-Kürbis schälen und in kleine Würfel schneiden, die Kartoffeln ebenso schälen und in Würfel schneiden.

Den Butternut-Kürbis schälen und in kleine Würfel schneiden, die Kartoffeln ebenso schälen und in Würfel schneiden.

Butternut- und Kartoffelwürfel im Salzwasser 10 Minuten kochen lassen. Ich mache das, um später beim Überbacken Zeit zu sparen und weil ich es sehr gerne weich mag. Sicher kann man sich das auch sparen und die Kartoffeln und den Kürbis ungekocht in die Auflaufform geben.

Die Butternut- und Kartoffelwürfel im Salzwasser 10 Minuten kochen lassen.

Eine Auflaufform ausbuttern und ca. die halbe Menge Kartoffel- und Kürbiswürfel als Schicht reingeben. Nach Geschmack etwas Gewürze wie Muskat, Orangenpfeffer, Meersalz und Curry drüber streuen.

In einer Pfanne mit Buttaris die Zwiebeln und die Speckwürfelchen anrösten und am Schluss noch die Petersilie untermischen und kurz andämpfen.

In einer Pfanne mit Buttaris die Zwiebeln und die Speckwürfelchen anrösten und am Schluss noch die Petersilie untermischen und kurz andämpfen.

Dann gibt man das Zwiebel-Speck-Petersilie-Gemisch über die Kartoffeln und den Kürbis. Die Hälfte von jedem der drei Käsesorten drüber schichten und eine weitere Schicht Kartoffeln und Kürbis. Dies wieder wie zuvor würzen und nochmal den Rest der drei Käsesorten darüberstreuen.

Die Hälfte von jedem der drei Käsesorten drüber schichten und eine weitere Schicht Kartoffeln und Kürbis.

In einer kleinen Schüssel die Milch, 3 ganze Eier, etwas Knoblauchpulver nach Geschmack und einen TL Honig mit einem Schneebesen kurz aufschlagen und gleichmäßig über den Auflauf leeren.

In einer kleinen Schüssel die Milch, 3 ganze Eier, etwas Knoblauchpulver nach Geschmack und einen TL Honig mit einem Schneebesen kurz aufschlagen und gleichmäßig über den Auflauf leeren.

Nun noch die Kürbiskerne und den Sonnenblumenkerne-Mix drüber streuen und ein paar Butterflöckchen darauf verteilen.

Zum Schluss noch noch die Kürbiskerne und den Sonnenblumenkerne-Mix drüber streuen und ein paar Butterflöckchen darauf verteilen.

Bei 180° ca. 45 Minuten überbacken.

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

2 Kommentare

Emojis einf├╝gen