Kartoffelecken

Kartoffelecken aus dem Backofen

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ein sehr schnelles und leckeres Rezept, das mir grundsätzlich aus den Händen gerissen wird. Für zwei Personen braucht man:

ca. 800 g Kartoffeln
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Paprikapulver (ob Edelsüß oder scharf ist Geschmackssache)
eventuell 1 Prise Kreuzkümmel
eventuell 1 Prise Chili (vom Türken um der Ecke ;))
1 EL Öl (Ich mache es mit Rapsöl)

Kartoffeln schälen, vierteln und auf ein Backblech legen. Darüber Salz, Pfeffer, Paprika und Öl verteilen, gut vermengen. Bei Umluft 180 Grad, Ober-Unterhitze 200 Grad in den Backofen, 30-45 Minuten backen.

Dazu ein Salat und etwas Kräuterquark als Hauptspeise, oder als Beilage zu Grillfleisch. Schnell gemacht und lecker :)

Natürlich kann man die Schale auch dranlassen, dafür die Kartoffeln gut waschen und einfach vierteln.

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


#1 Pumukel77
10.10.10, 22:00
Ist sehr gut,ich mach es immer mit Schale. Wenn es schneller gehen muß die Kartoffeln in fingerdicke Spalten schneiden, dann sind sie schon nach 25 min gar.
#2
11.10.10, 12:56
hach...das ist ultimativ

hab im Sommer immer extra im Kohlegrill, Kartoffeln mit Schale gemacht hmm lecker, da freu ich mich drauf, kann endlich mal was für 1 Person machen...
Daaaaaaaanke
#3 Rumpumpel
11.10.10, 13:16
Das klingt wirklich sehr lecker, aber wenn ich wesentlich mehr mache, zB. für 6 Personen oder mehr, reicht dann noch ein Backblech? Wendest du die Kartoffeln nach ner gewissen Zeit?
#4
11.10.10, 22:50
Ein Backblech reicht eher nicht, dies oben ist die Menge, die mein Freund und ich meist verdrücken.
Gewendet werden müssen die Kartoffeln nichtmehr.
#5
22.2.14, 18:55
Das mache ich auch ganz oft. Sehr lecker auch mit Hüttenkäse oder Qaurk.
Ich gebe immer etwas Öl zusammen mit Paprikapulver oder Salz und Kümmel oder einer Würzmischung in eine Schüssel. Die "schönen" Kartoffeln mit Schale vierteln und mit in die Schüssel. Dann mische ich das einfach von Hand und verteile alles auf dem Blech. Wenden ist nicht nötig.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen