Kartoffelknödel Teil II (Variante Kräuterknödel)

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Knödelmasse siehe Teil I

Variante Kräuterknödel:
Je 1 Bund Petersilie, Schnittlauch und Dill verlesen, waschen und so fein wie möglich hacken. In einer 50 g in feine Würfel geschnittenen Speck auslassen und darin 2 gehackte Zwiebel glasig schwitzen. Kräuter, Speck und Zwiebeln mit dem Fett in die Knödelmasse geben. Gut vermischen. Knödel formen und garziehen lassen.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

2 Kommentare


#1 Icki
23.10.05, 21:04
Klingt auch toll, hättest du aber auch in einen Tipp schreiben können...
Egal, wird ausprobiert:-)
#2 Hans
14.3.06, 10:36
Frage zu den Kartoffelknödeln - fest- oder mehlig kochende

Rezept kommentieren

Emojis einfügen