Gekochte Kartoffelknödel

Gekochte Kartoffelknödel: Kartoffelknödel selber machen - ganz einfach.

Zutaten

  • 1 kg mehlige, gekochte Kartoffel
  • 225-250 g Stärkemehl (Kartoffelmehl)
  • Salz, Muskat
  • wer möchte Majoran
  • 1/8 l Milch
  • 1 Ei

Zubereitung

  1. Die frisch gekochten und geschälten Kartoffeln durchpressen, auskühlen lassen.
  2. Stärkemehl und Gewürze daruntermengen, mit kochender Milch übergießen, Ei dazugeben und zu Teig verarbeiten.
  3. Hände mit Kartoffelmehl bemehlen, Knödel formen, in die Mitte geröstete Semmelwürfel geben.
  4. In kochendes Salzwasser einlegen und 15 Minuten langsam kochen lassen.

Probekloß machen!

Wenn er evtl. zerfällt, noch etwas Kartoffelmehl dazugeben.

Guten Appetit!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Kanarische "Runzelkartoffeln"
Nächstes Rezept
Einfaches Kartoffelgericht "Anno dazumal"
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
5 Kommentare

Rezept online aufrufen