Kartoffelstampf mit Radicchio

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Hier im Ruhrgebiet isst man sehr gern Endivien mit Specksauce in Kartoffelstampf.

Eine sehr leckere und preiswerte Variante dieses Gerichts, ist ein Kartoffelpü mit saurer Sahne und kleingeschnittenem Radicchio-Salat. Das gibt einen leicht bitteren Geschmack und eine schöne rosa Farbe.

Dazu schmecken pro Person zwei Spiegeleier vorzüglich!

Zutaten

So geht es

Die Kartoffeln werden gekocht und geschält. Mit dem Stampfer werden sie im zerstampft mit der Butter und der sauren Sahne und den Gewürzen.

Radicchio wird gewaschen und in ganz feine Stückchen geschnitten. Diese werden zum Schluss unter den Karoffelstampf gehoben.

Man brät noch pro Person zwei Spiegeleier. Guten Appetit.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

Rezept kommentieren

Emojis einfügen

Ähnliche Tipps

Wildschweingulasch mit Süßkartoffelstampf

Wildschweingulasch mit Süßkartoffelstampf

13 17

Löffelsalat - vegetarisch, frisch im Sommer

15 14

Curry-Pfannkuchen mit Salat

20 6
Überbackener Fisch mit Leinsamen-Parmesankruste auf Blattspinat

Überbackener Fisch mit Leinsamen-Parmesankruste auf Bla…

15 11
Schweinelachs mit bunter Pfefferkruste aus dem Backofen

Schweinelachs mit bunter Pfefferkruste aus dem Backofen

12 5

Winterpfanne mit Gemüse und Rinderhack

24 7

Stifado Berliner Art

18 8

Lauwarmer Spargelsalat

10 2

Kostenloser Newsletter