Kater vermeiden

Jetzt bewerten:
1,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Bevor man ins Bett geht schauen, dass es einen "Zug" durchs Schlafzimmer gibt (Fenster auf) dann erstmal warten wie's morgens aussieht. Auf garkeinen Fall ausschlafen, einfach Wecker stellen ca. eine Stunde bevor man ausgeschlafen hätte (weiss man mit der Zeit ja immer). Geht es einem immernoch nicht besser, knallhart eine flasche Wasser abpumpen und duschen (je kälter desto besser). Hat der Kreislauf dies alles verkraftet geht es einem danach SUPER!

Von
Eingestellt am

26 Kommentare


#1
29.1.05, 19:09
beovor man schlafen geht käse essen oder eine bouillon trinken. falls man am nächsten tag ein flaues gefühl im magen hat, nicht auf essen verzichte, sondern etwas scharfes essen.

dadurch sollt das schlechtgefühl beseitigt sein.
1
#2 Matze
8.3.05, 21:59
Auf keinen Fall O-Saft oder so "gesunde" Schweinerein, weil die einem dank Fruchtsäure den Magen endgültig umdrehen... am Abend noch was salziges, so Tomatensaft mit Salz und Tabasco z.B. sind gut für den Mineralhaushalt. Ganz wichtig aber: Vor dem Schlafen Schuhe ausziehen!
#3 H. Calahan
13.5.05, 15:36
Ohgottogott: Wenn ich noch Fenster aufreissen und wieder schliessen und mir noch den Wecker stellen und noch literweise Wasser in mich reinstülpen kann, wars keine große Sauferei und es ist kein Kater zu befürchten.

Anosonsten hab ich ne Lederallergie: Immer wenn ich mit Lederschuhe aufwache, habe ich Kopfschmerzen. :-)
#4 chilli-willi
26.6.05, 18:54
Das mit dem scharf (thai chili und oder sambal oelek) essen kann ich nur bestätigen. habe als auch magenprobleme danach (erst weizenbier dann bac-coke)... der magen regeneriert sich mit dem scharfen chili von selbst (vorsichtig: ist absolut gewöhnungsbedürftig und nix für gewürzverweigerer)
#5
9.9.05, 18:28
ich trinke immer schonam abend wenn ich anch hause komme sooooooo viel wasser wie es nur geht. am besten ist leitungswasser und dann auch mind. ein halber bis ein liter ca.

bis jezt hat es immer geholfen :-)
#6
12.9.05, 17:02
bei mir half immer was essen auch wenn man kein appetitt hat... einfach ein kleines stück brot... dann ist der magen stabieler.. und viel trinken... nätürlich wasser:-)
#7 lissy
19.9.05, 19:16
wenn ich nen kater vom saufen habe dann trinke ich morgens wenn ich wach werde mit sehr viel überwindung nen halbesbier leer und hau mich wieder ne stundehin dann gehts meistens wieder ,denn man soll weiter machen mit was man abends aufgehört hat ;-)
#8
11.12.05, 20:57
toller tipp, aba wenn ich besoffen nach hause komme krieg ich das nicht mehr auf die reihe.
;)
#9 Doc
21.1.06, 15:04
Der sog. "Kater" ist auf Wassermangel im Citratzyklus des Stoffwechsels zurückzuführen, Alkohol entwässert naämlich, die einzig wirksame Methode einen Kater zu vermeiden ist die, die hier schon erwähnt wurde... Nämlich noch am Abend vorher vorm Schlafen gehen mindestens einen Liter Wasser zu trinken. Das füllt die Reserven auf, BEVOR der Kater entsteht.
#10 KeV
19.4.06, 16:32
Also auch wenn ich um halb 7 Morgens aufstehe krieg ich meinen 10 oder 11 Uhr-Kater das bringt nix
Mein Tip (auch wenn es warscheinlich viel Überwindung kosten wird):
Einen Schluck von dem Getränk mit dem man den Abend beendet hat oder was der Getränkeschwerpunkt(wow!) des letzten Abends war.
z.B. en guten Schluck vonner Pulle Vodka oder so, entweder man muss dann dochmal kurz aufs Klo oder man hat Glück und auf jeden Fall mal 2 Stunden Ruhe.
-1
#11 Gourmet Säufer
16.5.06, 17:06
Ich versteh garnicht wie Ihr nach 15-20 Pullen Bier Abends noch Wasser oder so trinken könnt ich müsst grade deswegen kotzen nur Bier oder so geht doch tausendmal besser ausserdem im Wasser ficken die Fische
#12 pablo
20.10.06, 19:20
Nix da. Auf keinen fall. Habe es ausprobiert aber mein schädel brumnte wie eine waschmaschine. NOTE 6
#13 Schizo
15.11.06, 19:44
Also wenn ich zu fertig bin hau ich mich auffe Couch mit Fernseher an, welcher mich dann eh kurz später weckt. Dann bin ich meist in der Lage n paar Gläser wasser und evt. noch milch und Nahrung zu mir zu nehmen. ;)
Wecker stellen?! Nix! Ausschlafen und gleich weiter mit Wasser und Süppchen^^
#14 Micha
31.12.06, 17:58
Aufjeden fall ein guter tipp, kann ich nur empfehlen und ambesten vor dem zu Bett gehen noch ordenlich Obst essen. Ich nehm mir dann immer so drei Mandarinen verputz die mit etwas Wasser und dann in die Heia. morgens früh aufstehen kalt duschen und wenns noch nicht hilft einfach ma nen spaziergang machen, frische Luft hilft immer.
#15
1.1.07, 15:12
Guten morgen erstmal...Ein gesundes Neues Jahr an alle!!
mein Tip (hab ich heut früh..das heißt..EBEN ausprobiert) nach dem aufstehen, wenn sich alles noch schön dreht und man nicht klar kommt..nen kräftigen Schluck COLA trinken und danach trockenes Brot oder Brötchen essen.. hat bei mir heut wunderbar funktioniert...und es war eine sehr lange, trinkfreudige Nacht!
#16 binbesoofen
18.2.07, 02:16
Du spinnst wohl!
#17 jlm
28.7.07, 21:11
Wie wäre es einfach nicht zu viel zu tinken.

Der Tip mit dem Eimer nebens Bett und Finger in den Hals stecken klingt zwar gut. Aber vorsicht, bei wirklich zu viel Aklohol kann ein Kreislaufkollaps die Folge sein. Hab mich mal so stark übergeben das ich vor dem Klo bewußtlos zusammengebrochen bin. Meine Eltern haben mich zum Glück gefunden sonst hätte es übel ausgehen können. Seitdem 2 Bier oder 2 glas Wein, mehr verkonsumiere ich nicht mehr.
#18 hanna
18.10.07, 10:34
ich nehme immer ein Schmerztablette, bevor ich Alk trinke, hast nächsten morgen keinen Kater
#19 moppelchen
14.12.07, 16:05
wenn ich mir vor dem saufen schmerzmittel wie aspirin reinblas bin ich ja noch schneller weggetreten. mittags aufstehen ordentliches asiatisches gericht reinfressen und gut is ;)
#20 Alberto
16.8.08, 00:05
Erklär mal meinem Körper, dass er Morgends noch ein Marathon hinlegen soll um Fenster zu schließen...wenn´s nicht gerade Winter ist!
#21 mR iNkOgNiTo
7.11.08, 15:01
also ich sauf ja heut abend au so richtig...
ich versuch des mal mit dem scharfen und dusch mal so richtig kalt...naja ich hab oft genug andere sachen versucht und...naja oft is mein kopf achterbahn gefahren:-D
#22 marita
17.7.09, 21:18
Trinkt mal vor der Party ein halbes Glas Wasser mit einer Aspirin drin ,hilft garantiert. Sagt mein Mann!!!
#23 mädchen
22.11.09, 05:09
ich grad total besoffe nmteste es jetzt m,al ohne misz also fenster suf und v iel trimkwn
#24 Rauchgestein
28.12.09, 22:38
jaja der liebe Kater...
Ich trinke nach einer bierreichen Nacht vor dem pennen ne schmerztablette und nen knappen liter wasser, das reicht meistens. Sonst ein salzreiches Frühstück wie Speck mit Brot.

Gut sauf :)
1
#25 XXX
15.2.10, 22:25
also ich kann auch nur sagen. sau scharf essen das hilft am besten. vor dem schlafen gehen nudeln mit super viel chili drauf dann ist euch am anderen tag nicht schlecht habt es nicht am kreislauf das ist super
#26
20.7.11, 12:33
Dann lieber auf Nummer sicher gehen und vor dem Alkoholkonsum ein "Ukon no chikara" konsumieren.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen