Keimsprossen
2

Keimsprossen preisgünstg selber machen

Voriger TippNächster Tipp

Keimsprossen aus Linsen oder Erbsen aus dem Supermarkt.

Ich mache mir sehr gern, selbst Keimsprossen. Bis vor einiger Zeit, habe ich mir die kleinen Päckchen mit dem Saatgut, immer im Fachhandel gekauft. Die kleinen Tütchen sind aber nicht gerade billig.

Nun habe ich es mal mit normalen Tellerlinsen, die es ja bekanntlich in jedem Supermarkt gibt, probiert. Es funktioniert prima. Nach 2-4 Tagen, waren sie "erntereif". So eine 500 g Tüte reicht ewig.

Ich mache die Keimsprossen mit einem Sprossengeät. Das geht sehr einfach. Ein normales Glas, tut es aber auch. Man muss die Linsen nur immer feucht halten.

Keimsprossen sind sehr vitaminreich, gerade jetzt in der kalten Jahreszeit.

Außerdem schmecken sie lecker auf Butterbrot oder in Salaten.

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

3,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNächster Tipp

21 Kommentare

Emojis einfĂźgen

Ähnliche Tipps

Kratzeis selbermachen

8 4
Naan-Brot selbermachen - einfach und schnell

Naan-Brot selbermachen - einfach und schnell

48 36

Spaghettisauce preisgünstig

10 8
Geschirrhandtücher aus Mikrofaser - praktisch und preisgünstig

Geschirrhandtücher aus Mikrofaser - praktisch und preisgünstig

24 11
Mega Baguette

Mega Baguette

9 8
Günstiger Kerzenhalter als Tischkarte

Günstiger Kerzenhalter als Tischkarte

16 2
Dekorativer Kerzenhalter für Teelichter

Dekorativer Kerzenhalter für Teelichter

28 16
Kitschige Spiegel neu verwenden

Kitschige Spiegel neu verwenden

20 4

Kostenloser Newsletter