Obsttüten aus dem Supermarkt als Müllbeutel weiterverwenden.

Keine Müllbeutel als Single mehr kaufen

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Immer wenn ich loses Obst im Supermarkt einkaufe (täglich), hebe ich die Plastiktüten auf und nutze sie als Müllbeutel. Ich habe mindestens schon zwei Jahre keine mehr kaufen müssen. Klappt aber nur für Singles wegen der Müllmenge.


Eingestellt am

45 Kommentare


#1
6.10.05, 08:42
klappt aber nur bei Leuten , die darauf achten , Ihren Müll zu trennen . Meine " lieben Mitbewohner " bekommen es fertig , die frisch geleerten Mülltonnen , einen Tag nachdem sie geleert wurden , komplett vollzustopfen , wohin ich mit einer von Dir genannten kleinen Mülltüte ca. 2 Wochen auskomme .....
#2
6.10.05, 08:58
Ganz einfach,

schmeiß Deine Mitbewohner gleich mit in die Tonne. Übrigens ist Trennen angesagt. Dafür kann man den Wischeimer benutzen und muss ihn nur, wenn er voll ist, in die Tonne schütten. Jedes Mal, wenn man dann die Treppe wischt, wird er automatisch mit sauber.
Ihr macht doch alle das Treppenhaus, ODER??? *grins*
#3 Vanita
6.10.05, 09:39
Mir wären die ganz einfach zu dünn, die reißen zu schnell.
#4
6.10.05, 10:06
Die Beutel passen sehr gut in den kleinen "Kosmetik"eimer im Bad, falls ihr so etwas habt.
#5 Steph
6.10.05, 11:11
ja, die beutel ist doch superdünn. das reisst ja gleich, wenn man was schweres reinwirft.
#6
6.10.05, 13:30
Für Bio-Müll und Restmüll tun es auch die kostenlosen Papier-Tüten, die es im Marktkauf gibt. Die sind auch extrem stabil. Biomüll aber mit Tüte im Eimer lagern (und den nach dem Ausleeren ausspülen), sonst sifft's durch
1
#7
6.10.05, 14:09
Ich mache das meistens genau so. Und wenn da ein Kilo Äpfel nicht zu schwer sind, oder ein dicker Kohlkopf, was habt ihr dann bitte für nen Müll, dass die Tüte reißen könnte???
#8 Heinz
6.10.05, 15:13
Bei mir kommt ALLES in einen Müllsack. Auch Flaschen.
#9
6.10.05, 15:15
an den Beitrag um 14:09 Uhr, ich hab 2 Katzen, deren Klo will täglich sauber gemacht werden, also mit den Obsttüten käme ich nicht weit, die wären dann vom 4 OG (Altbau ohne Aufzug) bis runter mehr als kaputt und ich habe verschiedene ausprobiert, die Swirl sind am haltbarsten, also in Bezug auf Reißfestigkeit
#10
6.10.05, 17:18
Also ich hab auch ne Katze und nahm gerade zum Katzenklo saubermachen die Gemüsetüten. Soviel ist das ja nicht, 3-4 Klumpen am Tag und raus musste es eh täglich.
Jetzt nehme ich allerdings Kristallstreu, da können die Köttel im Klo runtergespült werden. Es riecht auch nicht und ich finds nur genial...
#11
7.10.05, 13:05
Also ich bin auch Single, und allein mit der Menge an Taschentüchern, die ich verbrauche (hab verschiedene Allergien), kann ich gut und gerne einen "normalgroßen" müllsack pro Woche füllen. Hinzu kommen noch Essensreste (bin noch kochen am lernen und kann die Mengen schlecht einschätzen), Küchenrolle, aufgefegter Dreck vom Boden und Angespitztes. Ich könnte beim besten Willen nicht mit so nem Minitütchen auskommen, das wäre bei mir innerhalb von Stunden voll.
#12 phil aus l am r
7.10.05, 14:34
wunderbar gehen als mülltüten auch die gratiplastiktüten die man bei walmart nachgeschmissen bekommt
2
#13
14.10.05, 23:39
also sooo teuer ist ne rolle mülltüten bei aldi auch nicht...
#14
16.10.05, 12:42
Blöööööödsinn !!!!! Klappt natürlich nicht nur bei Singles sondern auch bei uns - einer 4-köpfigen Familie !! Man muss halt einfach entsprechend öfter den Müll raustragen was man aber ohnehin tun sollte- oder?
2
#15
18.10.05, 21:39
naja, ich finds zwar rein von der finanziellen seite gesehen, quatsch, weil müllbeutel bei aldi ,-59 Cent kosten oder so - aber es spart Müll :-) Weil die Gemüsetüte ja auch zum Müll wandern würde, so wäre der Gelbe Sack schneller voll. Also an sich ein guter Vorschlag. Und das mit dem Kosmetikeimer im Bad, das ist noch viel besser.... :-)
#16
24.10.05, 21:04
ich find die idee super. ich nutz die tütchen auch oft für dinge die ich rein tue. schräubchen usw. oder auch als bad mülltonne. weiß gar net was es da wieder zu meckern gibt. wem der tipp nicht gefällt der kanns ja lassen, hier fühlen sich die leute immer lgeich angegriffen unfassbar. von mir gibts 5 punkte
#17 Oli
5.2.06, 09:49
hätte der Tipp nicht schon hier gestanden,er wäre von mir.Für Singles eine optimale und kostengünstige Lösung.
Generell aber nur für Leute geeignet die nicht zu blöd sind den Müll zu trennen.
Werden mal größere Müllmengen erwartet (Besuch ,aufräumen usw.) einfach bei wal-mart goße Tüten geben lassen.Bei DM achtet übrigens auch keiner darauf wieviele Tüten genommen werden.
-4
#18 Kl.
11.2.06, 13:17
Ich habe auch kostenlose Müllsäcke! Die gelben Säcke gibts im rathaus gratis!
Da ich den Müll nicht trenne, brauche ich die also dafür nicht und kann sie als Restmüllsack verwenden, wo auch Glas, Zeitung und alles was in die Tonne passt reinkommt!!
#19 Don Franco
13.3.06, 21:37
Das geht auch mit leeren Chips-Tüten, Brot-Tüten und überhaupt allem, was in Plastik-Tüten eingepackt ist.
#20
3.4.06, 09:46
... und am besten nimmt man dann z.B. auch pro Apfel eine Tüte?! ;) Also ich weiss ja nicht... wie gesagt sone Rolle Müllbeutel kostet net die Welt und wenn ich dafür doch zu geizig bin dann muss ich halt 10 sekunden meiner kostbaren Zeit Opfern und nach dem Mülleimerentlehren mal nen feuchten Lappen da durch schwingen...
#21 Kerstin
29.4.06, 20:31
hehehe ... hab ich früher auch gemacht, jetzt nutze ich sie für die Windeln meines Sohnes :-)
#22 Micha
3.8.06, 07:28
Wenn das stimmt, hat der arme kerl ja seit 2 jahren keine frau mehr gehabt ;o)
#23 Icki
3.8.06, 13:27
... die bei ihm wohnt, Micha!
#24 Steffi88
4.9.06, 18:59
Hmm guter Tipp aber ist sicher schon jeder drauf gekommen! also ich mache das schon ewig so!
1
#25 hmmmm
26.9.06, 23:25
Ich würd mir lieber sorgen darüber machen das ich zwei Jahre single bin :-) Aber sonst nen echt supi Tipp! :-) Aber is eh gut alles an Tüten aufzuheben ;-)
#26 Herzkirsche
30.11.06, 14:16
Wir haben keinen Marktkauf hier in der Region - ergo fülle ich den Biomüll in Müllbeutel und schütte diese in der Tonne aus. Den Müllbeutel entsorge ich dann im Hausmüll. Die Beutelchen vom Frischobst/Gemüse sind mir zu dünn, die nutze ich wenn mein Partner und ich auf Reisen gehen als Müllbehälter.
#27 gitarrejoern
5.12.06, 21:26
Vielleicht hat jemand einen Bekannten bei der Müllabfuhr? Die haben oftmals ganze Rollen von Säcken an Bord, die nicht wirklich hinterher vermisst werden...
#28
10.12.06, 23:16
Arme socke... schon 2 Jahre Single?
#29 Gangsta
13.12.06, 13:00
LoL
#30 der jan
5.1.07, 17:56
muss eine harte zeit sein ;)
#31 bobbele
26.3.07, 20:53
daher auch der taschentuchverbrauch... oder war er das nicht^^
#32 Sven
1.9.07, 17:45
Na ja mal ehrlich, man kann auch an der falschen Stelle sparen! 100 Müllbeutel kosten gerade mal 1 € !!
#33 knufzl
12.10.07, 10:53
Die Tüte kostet ja auch Geld. Wie wär's damit, zum Einkaufen mit einem Jutebeutel und die Mülltütem auf der Rolle kaufen - das ist auch billiger:
#34 ubra
6.7.08, 13:01
die beutel haben meistens löcher, d.h. kaffeepulver und krümel fallen durch
#35 CK
17.10.08, 20:09
Kann man super für den Müll im Badezimmer benutzen!!!!
#36
20.10.08, 21:13
nimm sie immer für das, was beim katzenklosaubermachen halt so ausgesiebt wird... zuknoten und weg damit^^

hab letztens im rewe sogar so ne rolle geschenkt bekommen^^ aber war fast leer
#37 +++
26.10.08, 13:54
nicht unbedingt, ich verwende sie für kosmetikeimer!
#38 kitkat
13.3.09, 04:37
das mache ich auch oft so, gerade fuer kleinere muelleimer, wie in bad oder arbeitszimmer. kann ich nur weiterempfehlen!
#39 kitkat
13.3.09, 04:40
das mache ich auch so, gerade fuer die eimer in bad und arbeitszimmer.
#40
15.5.09, 16:05
Ich kaufe für die ganz kleinen Mülleimer im Bad schon lange keine Plastiktüten mehr.Hierfür nehme ich die Plastikhüllen von den grossen Toilettenpapierpaketen,die Passen in der Grösse genau in diese Eimer.
#41 Frau-Elster
19.9.09, 20:48
... oder einfach beim nächsten Einkauf im dm-markt 20 solche kleinen Plastiktüte mitnehmen! ;oD
#42 MM
19.10.09, 22:44
Die Plastiktüten darf man doch nicht in den Biomüll tun? D. h. immer Tüten in die Biotonne leeren und dann die Tüten in den Restmüll tun. Ich finde das furchtbar umständlich. Gibt es da keine andere Lösung? Ich weiß keine -wenn man die Mülltrennung ernst nimmt.
#43
27.8.10, 17:49
ich nehme immer die leeren hundfutterbeutel
oder die verpackung von clopapier und küchen rollen als müllbeutel.
wenn man beim auf reissen einwenig vorsicht walten lässt geht das sehr gut
#44
8.2.12, 19:30
@#10: sei da mal vorsichtig, irgendwann ist dann das klo doch dicht und die können feststellen von wo das katzenstreu kommt, das kann teuer werden!!!
#45
16.10.13, 21:07
Ich benutze sie für meine kleine Biotonne,die Tüte hat genau die Größe das sich das entsorgen einmal am Tag lohnt.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen