Keine rauen Ellbogen mehr

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zitronensaft hilft da super. Eine Zitrone auspressen, Ellenbogen für ca. 10 Minuten in eine Zitronenhälfte stützen oder die Haut einige Minuten lang damit einreiben. Saft abwaschen, Ellebogen abtrockenen, einreiben. Sollte man einmal die Woche machen.

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


1
#1
20.8.12, 21:18
Ich creme meine Ellbogen jedes Mal mit ein, wenn ich Handcreme, Gesichtscreme oder auch Körpercreme benutze.
Von daher ist meine Haut in diesem Bereich jederzeit gepflegt

Es ist ja auch kein Aufwand.

Aber: Versuch macht Kluch ;o} für alle, die keine Creme benutzen.
#2
20.8.12, 21:34
Hilft das auch bei Schuppenflechte?
#3
20.8.12, 21:43
Ich nutze für meine Fersen Schrundensalbe und habe nebenbei festgestellt, dass die genau so gut bei rauhen Ellenbogen und bei sehr trockenen Fingern hilft.
#4
20.8.12, 21:43
meine Ellbogen sind okay aber meine Knie sind rau und ziemlich trocken, selbst wenn ich dick Creme mit Urea draufschmiere ... das mit der Zitrone werde ich ausprobieren

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen