Keine Schweißhände mehr: Gesichtspeeling hilft

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich habe schon seid ich ein Kind bin immer feuchte Hände. Vor einiger Zeit habe ich bei meinem Reitstall die Stangen von den Sprüngen mit Farbe neu gestrichen, die Farben konnte man kaum wieder von den Händen waschen. Deswegen habe ich Zuhause ein Gesichtspeeling dagegen benutzt. Ich hatte danach keine Schweißhände mehr. Ich benutze so ein Gesichtspeeling jetzt 2 mal pro Woche und meine Schweißhände sind weg.

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


2
#1
29.8.11, 09:19
Oft entdeckt man durch Zufall Sachen, die uns im Leben weiterhelfen. Wenn aber die Peeling-Sache diese Wirkung hat, dann ist das für mich schon so eine kleine Sensation. Selber leide ich zum Glück nicht darunter, aber ich habe zwei gute Bekannte, denen das sehr unangenehm ist und die werde ich umgehend darüber informieren. Das wäre der Hammer!!! Ich melde mich wieder!
2
#2
29.8.11, 09:45
Ganz einfacher Kaffeesatz ist ein großartiges Peeling und kostet nix.
#3
29.8.11, 14:48
@Hony: super, wenn Dir das Peeling für das Problem mit den Feucht-Händen hilft!
Da es Dir ja in Nichts schadet, würde ich's auch weitermachen, und zwar mit der Peelingsorte, die Dir gehlofen hatte beim ersten Mal.

@Pinkblue: es ging sicher nicht darum, daß und ob es 'kostenlose' Peelings gibt.-
Da reicht an sich schon ein raues Frottee-Handtuch, das ohne Weichspüler und NICHT im Wäschetrockner getrocknet wurde.

Die Idee vom 'Anti-Feucht-Hand-Peeling' bekommt vom mir einen dicken Daumen nach oben.
3
#4
29.8.11, 19:34
@IsiLangmut: Entschuldige das ich einen Kommentar abgegeben habe,werde demnächst nichts mehr einstellen,wenn alles auf die Goldwaage gelegt wird.
#5
31.8.11, 09:25
Leider hat es bei mir nicht funktioniert, bzw. nur für 1 Stunde, aber meine Hände waren schön Weich :)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen