Aus einfachem Papier und etwas Geschick lassen sich nette kleine Keksverpackungen basteln.
6

Keksschachtel aus Papier basteln

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Verpackte Kekse sind toll für die Dekoration bei Hochzeiten und Geburtstagsfeiern oder als kleines Dankeschön bei der Rückgabe eines ausgeliehenen Buches.

Die Keksschachtel ist sehr einfach selbst herzustellen. Die Vorlage (Bild 2) ausdrucken, auf das gewünschte Papier übertragen und entlang der äußeren Konturen ausschneiden. Dann den Keks in die Mitte legen und zuerst zwei gegenüberliegende Seiten über den Keks legen und dann die anderen beiden Seiten einklappen aber nicht falten (Bild 3).

Wenn der Keks sehr fettet, lohnt es sich Brot- oder Backpapier darunter zu legen. Das verhindert unschöne Fettflecken auf der Packung. Die Packung mit einem Geschenkband oder Paketband zubinden (Bild 4). Besonders schön wird es, wenn man runde Geschenkanhänger aus dem Bastelladen besorgt und sie über den Knoten klebt (Bild 5 + 6). Diese Anhänger können beschriftet, gestempelt oder mit einem Sticker beklebt werden.

Wer die Packung größer haben möchte, kann das innere Grundformat auch vergrößern und dann von dem inneren Quadrat ausgehend die Seiten einzeichnen und mit einem Zirkel die runden Enden einzeichnen. Wichtig ist, dass dann die Seitenteile auch entsprechend verlängert werden, damit die Laschen über den Keks passen. Ich habe eine quadratische Grundfläche mit 7,2 cm Seitenlänge. Dabei sind drei Seitenteile 4,5 cm und eins 5 cm lang.

Das wird gebraucht:

  • Papier (ca. 190 g/m2)
  • Schere
  • Packband oder Geschenkband
  • Runde Geschenkanhänger
  • Stempel
  • Bastelkleber
  • Back- oder Brotpapier
  • Kekse
Von
Eingestellt am

35 Kommentare


1
#1
28.9.16, 09:56
Eine "süsse" Idee, einfach nachzumachen. Danke!
2
#2
28.9.16, 14:01
Ich würde den Keks in jedem Fall in ein Extrapapier einwickeln und dann erst in die Schachtel legen. Das ist hygienischer.
#3
28.9.16, 14:23
Klasse Idee - und einfach zu verwirklichen 😋

Falls Du "Versuchspersonen" für Deine Kekse brauchst - ich melde mich, natürlich vollkommen uneigennützig, freiwillig!!! 😎

Hast Du die runden Geschenkanhänger selber gemacht?? Die sind hübsch!
8
#4
28.9.16, 23:58
Schon viel Aufwand für einen Keks - ich hab noch nie einen geschenkt bekommen außer im Cafe zum Heißgetränk...............ich wüsste jetzt auch nicht, wer sich über einen durchaus hübsch verpackten Keks freuen könnte...................
5
#5
29.9.16, 11:38
Mir würde nie einfallen nur einen Keks zu verschenken. 
#6
29.9.16, 14:44
Auch ich verteile immer wieder gern ein "kleines Dankeschön", bin stets auf der Suche nach neuen Anregungen, und finde die Idee klasse. Ich selbst habe so ein "Dankeschön" zwar noch nicht bekommen, würde mich aber sehr darüber freuen. Gerade die kleinen Dinge sind es doch, die uns den Alltag versüßen und allein schon der Gedanke an die Mühe, die sich jemand für mich gemacht hat (hätte), bereitet viel Freude. Dankeschön !
1
#7
29.9.16, 16:51
Das wäre doch auch noch eine gute Idee für eine originelle Weihnachtskarte! Vielleicht mit einem (noch in Klarsichtsfolie verpacktem) Keksstern und ein kleine Weihnachtsgeschichte oder -gedicht dazu? Ich glaube fast, das mache ich dieses Jahr für meine Nachbarn zum 1. Advent... :)
1
#8
30.9.16, 08:26
Ehrlich gesagt und bei aller Vorliebe für kreative Ideen - aber lohnt sich so ein Aufwand für einen Keks?
Und weder auf Geburtstagsfeiern noch Hochzeiten habe ich solche Päckchen als Dekoration gesehen.
Wenn ich Kekse verschenke, dürfen es ein paar mehr sein - verpackt in einer durchsichtigen Tüte oder in einem besonders hübschen Schraubgläschen.
Aber auch hier gilt: Jeder wie er's
mag.
1
#9
30.9.16, 08:45
Ich würde mich sehr darüber freuen.Eine Liebe kleine 😘 Geste
#10
2.10.16, 09:36
Was für eine nette, hübsche Idee. Eine Tüte Kekse kann jeder kaufen. Über so einen liebevoll verpackten Keks würde ich mich sehr viel mehr freuen, zeigt er doch viel Wertschätzung. 
Danke für diesen süßen Gedankenanstoss. 
2
#11
2.10.16, 09:48
Die Verpackung lässt sich ja auch hervorragend für andere nette Kleinigkeiten verwenden!
2
#12
2.10.16, 10:05
Ich finde die Idee reizend und würde mich über ein solches "Dankeschön", liebevoll gemacht, sehr freuen. Wenn man meint, der Aufwand für einen verpackten Keks sei zu groß, man könnte es ja auch anders verwenden, z.B. könnte der Liebste ein Schmuckstück drin verstecken........ 
2
#13
2.10.16, 10:05
@xldeluxe_reloaded: Es sind die kleinen Dinge im Leben, die wertvoll sind und über die man sich freuen sollte. 
1
#14
2.10.16, 10:10
@Ann B.: da stimme ich dir 100 Prozent zu. Ich freue mich schon über ein kleines verknutscheltes Gänseblümchen, wenn mein Enkeltöchterchen es mir freudestrahlend schenkt.
Süßer Tipp.
#15
2.10.16, 10:16
@Ann B.: 
Das weiß ich durchaus zu schätzen.
Mein Kommentar richtete sich nicht gegen die Bastelarbeit
Ich wähle für mich persönlich Zuckergoscherls Variante 😂😂
1
#16
2.10.16, 10:17
@susimausi12345: auch nicht, wenn er selbst gebacken wurde? Ist ja dann schon etwas Besonderes. Aber jeder erkennt halt nicht den Wert, schade, aber so ist halt unsere heutige Gesellschaft. 
#17
2.10.16, 10:18
@Upsi: 
Das ist ja auch `was ganz anderes mit großem ideellen Wert. Oma halt😄
 
#18
2.10.16, 10:20
@Ann B.: 
oh je - die heutige Gesellschaft........nun übertrieb mal nicht.
1
#19
2.10.16, 10:23
@xldeluxe_reloaded: genauso kann es mit einem Keks sein... großer ideeller Wert... 
2
#20
2.10.16, 10:28
@Ann B.: So sehe ich das auch. Eine gekaufte Tüte Keks vergesse ich, solch einen "besonderen" Keks nicht. 
2
#21
2.10.16, 10:40
So eine vergessene Tüte Kekse hat auch einen besonderen Wert - vor allem, wenn man sie unverhofft in der Vorratskammer wiederfindet. ;-)
#22
2.10.16, 10:47
@Ann B.: 
Ja, kann sein. Wird wohl auch so sein.
2
#23
2.10.16, 10:47
@xldeluxe_reloaded: #17 neee nich nur als Omma, auch wenn mein Männe für mich etwas kleines verpackt und ich darf es auspacken, freue ich mich 😐
1
#24
2.10.16, 12:39
Dasist eine sehr nette Idee, so kann man eine kleine Aufmerksamkeit schenken, ohne zu übertreiben. Und dieser Cookie ist entspricht ohnehin eher einem kleinen Kuchenstück als einem Keks. Ich würde mich über so eine "Kleinigkeit" sehr freuen und werde das auch sicher nachmachen!
2
#25
2.10.16, 12:55
Das ist eine ganz süße Idee und ich würde mich allemal darüber freuen.

Also werde ich es nachbauen.

Herzlichen Dank für diese Anregung
1
#26
2.10.16, 13:38
ich liebe diese Keksschachtel und habe sofort angefangen, eine nachzubasteln ... und ich hasse basteln ... ich habe schon tausend Ideen, wem ich wann mit einem so zauberhaft verpacktem selbstgebackenem Keks eine kleine Freude machen werde ... DANKE für den Tip *

momentan experimentiere ich mit dem Hotelstempel ... werde Keksschachteln mit Hotellogo basteln und jedem anreisenden Gast ein süsses Geschenk aufs Kopfkissen legen ... es wird hervorragende Bewertungen hageln *freu*
#27
2.10.16, 13:58
Nachtrag:  habe das Format gerade ein wenig verkleinert ... jetzt ist es perfekt (für meine Bedürfnisse meine ich)
#28
2.10.16, 21:09
Ich bin sehr beeindruckt! Sieht professionell aus👍
"Ich 'abe aber  gar keine Drucker! "

Also, Weihnachten naht - Du kannst meine Adresse haben! (Vielleicht einen großen Keks? 😄
Damit kannst Du Geld verdienen!
#29
2.10.16, 21:10
(Weihnachtsmarkt?👌) - 😮  das wurde eben unterschlagen! 
#30
3.10.16, 11:06
Ich vermisse das zweite Bild 😠
1
#31
3.10.16, 11:21
@rosenresli_1: Das zweite Bild ist die Vorlage zum Ausschneiden. 

Ich würde jetzt auch nicht unbedingt einen einzelnen Keks verschenken aber diese Verpackung kann man auch sehr gut für andere Kleinigkeiten verwenden.
#32
3.10.16, 11:22
@rosenresli_1:

einfach auf das Foto oben klicken, dann kannst du die anderen auch sehen....
2
#33
3.10.16, 11:37
ein hochkarätiger Brilliantring findet bequem Platz in dieser Keksschachtel ... falls du das liest, Schatz !!
1
#34
3.10.16, 13:56
Agnetha: viel Erfolg
1
#35
3.10.16, 18:54
Ich finde die Idee auch schön.
Allerdings würde ich den Text am Kärtchen
in deutscher Sprache schreiben.
"Von mir selbst gemacht mit Liebe" liest sich doch auch gut. Oder?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen