Schnell und relativ einfach, kann man Kerzenreste mithilfe eines Föhns, aus Kerzenständern entfernen.

Kerzenreste entfernen aus Kerzenständern

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Kerzenreste kann man schnell und relativ einfach mit einem Fön entfernen. Den Fön auf die Kerzenreste halten und wenn sie dann flüssig sind mit einem Küchentuch wegwischen.

Das geht auch bei 1,50 großen und 1,00 m breiten sechsarmigen Leuchtern.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

5 Kommentare

#1 Icki:-)
2.4.05, 21:10
klasse Idee!!
#2 christina
3.4.05, 11:20
Gute Idee, habe schon alles probiert, aber mit Messern etc zerkratzt man ja doch nur den Ständer! Werde ich probieren!
#3 H.-G. Schmadtke
4.4.05, 10:15
Zum Auwischen haben sich Papiertaschentücher besser bewährt!
#4 Brummel
13.4.05, 20:52
Ich stecke den Kerzenhalter kurz in heißes Wasser, dann geht der Kerzenrest im ganzen raus.
#5
29.4.06, 20:13
dass miit dem wasser is bestimmt besser.. :)

Tipp kommentieren

Emojis einfügen

Ähnliche Tipps

Kerzenreste aus Glasbehältern entfernen

8 22
Kerzenreste aus dem Kerzenständer

Kerzenreste aus dem Kerzenständer

12 11
Kaffeebohnen-Duftkerze aus Resten herstellen

Kaffeebohnen-Duftkerze aus Resten herstellen

12 16

Wachsfackeln herstellen: aus Kerzenresten

2 2
Bohnerwachs aus Kerzenresten

Bohnerwachs aus Kerzenresten

4 6
Kamin- oder Grillanzünder selbst herstellen

Kamin- oder Grillanzünder selbst herstellen

8 3

Wachs von Kerzenständern aus Edelstahl entfernen

8 5
Wachs von Kerzenständern entfernen mit Spülmittelbad

Wachs von Kerzenständern entfernen mit Spülmittelbad

14 3

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti