Kerzenhalter mit heißem Wasser von Kerzenwachs/Wachsresten befreien.

Kerzenwachs entfernen

Voriger TippNächster Tipp

Kerzenwachs vom Kerzenhalter oder anderen Teilen die heißes Wasser vertragen, immer hinein damit.

Ich habe das ganze Jahr über eine Kerze auf dem Tisch, sind zuviel Wachstropfen da, koche ich den kurz auf. Das Wachs löst sich und alles ist wieder OK.

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

3,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

27 Kommentare

plumbum
1
cool, Du hast nen Topf wo ein Tisch reinpasst?
15.6.05, 09:19
kosic
2
@plumbum,dann nimm ein altes Tuch,lege es über die Flecke und geh mit einem Bügeleisen darüber,wird aufgesaugt.Früher nahm man Löschpapier zum entfernen
15.6.05, 23:48
Icki
3
17.6.05, 14:26
kosic
4
Nimm einen Topf in dem Pellkartoffen gekocht werden,im Wasser hat Wachs keinen Halt und wird mit der Hand herausgeholt,natürlich erst wenn es die Temperatur zulässt.Den Kerzenhalter oder andere Teile schon vorher rausfischen
20.6.05, 20:29
buma
5
Wenn dass keine Probleme sind!?
23.9.05, 16:37
6
hört sich schlau an.
24.10.05, 21:01
7
Das weiß doch jeder...?! Oder?!
4.12.05, 00:35
LestatJrLion@yahoo.de
8
leider waren an dem Topf hinterher dicke Wachsflecken....und wohin muss ich die Wachsbrühe kippen?....anfangs war ich von diesem Tip begeistert...anschließend waren die Kerzenständer frei und ich hatte das gleiche Problem mit dem Topf....
4.12.05, 19:54
schnuffi
9
@ kosic

was wenn ich kein bügeleisen habe ?
hab das gleiche problem mit dem kerzenwachs auf dem tisch :-(
20.12.05, 15:20
Henry
10
Ich tue Kerzenhalter - wenn sie's abkönnen - in den Backofen, Backpergament drunter - und los geht's.
8.3.06, 12:47
11
den topf will ich echt mal sehn...
9.7.06, 15:13
ana
12
geht das auch irgendwie anders? ich hab so eine große "vase"/glas mit ner kerze und sand und steinen drinne und am rand vom glas klebt nun der wachs und ich krieg den irgendwie nicht ab ...
28.8.06, 13:23
Frag-Mutti Admin
13
Leider nichts für mich...oder hast du einen Topf wo ein Hund überleben kann?
31.8.06, 13:56
SERENITY
14
Also ich habe einen 9-Flammigenkerzenhalter aus Silber!Was mach ich denn da am besten?So einen großen Kochtopf habe ich nicht :-/ und kann ich den denn in den Backofen packen?????
5.9.06, 20:44
Pitti
15
Warte bis zum Winter, bei Frost zieht sich das Wachs zusammen und lässt sich leicht entfernen. Bei kleinen Gegenständen eignet sich auch ein Gefrierschrank, aber Achtung, letzten
ging auch die Farbdeko am Glas mit ab.
5.9.06, 23:43
Mr. XYZ
16
Was macht Mann? wenn Wachs auf einer Glasplatte klebt???
25.12.06, 18:56
silvana
17
einfach aber effektiv!
23.1.07, 15:22
Lisa
18
Das habe ich auch entdeckt: Dabei muss das Wasser noch nicht einmal so heiß sein, dass das Wachs schmilzt. Ich habe gestern ein Kerzenglas einfach mit ins warme Spülwasser gegeben. Der Wachspfropfen schwamm auf einmal an der Wasseroberfläche herum. Ohne Kratzen und Werkeln.

Daher: "Douze Points" für diesen Tipp!

@ Mr. XYZ: Zum Entfernen von Wachs von Glasplatten benutze ich gern einen von diesen Spezialschabern für Glaskeramik-Kochfelder. Es gibt auch billigere Teile in Baumärkten, mit denen man Farbtropfen von Fensterscheiben entfernen kann. Die tun's ebenso.
3.10.07, 10:22
Ina
19
wenn man den kerzenhalter mit wachs in die mikro stellt geht er auch prima ab...nur ein zewa drunter legen oder der gleichen ist noch weniger arbeit ;-)
18.2.09, 10:15
wotten5
20
Hallo zusammen,ich habe auch ein Problem nur bei mit ist der Kerzenwachs auf der Couch gelandet.Hat da jemand einen guten Tipp für mich wie ich das wieder rausbekomme?Danke Gruß wotten5
7.9.09, 13:25
anna
21
oh...
cool danke!!
13.9.09, 08:58
Susanne
22
Und wie gehen Teelicht-Wachsflecken auf ner Wachsjacke raus?
16.11.09, 22:23
Moni
23
Wie bekomme ich Wachsflecken aus dem Flachbildschirm ? Zu doll gepustet und schon war s passiert :-(
27.12.09, 21:57
jo
24
Eisspray aus der Apoteke und dann halt gut zielen sonst leidet der Bildschirm:)
8.7.10, 23:20
gremlin
25
mir sind zwei Gartenfackeln auf dem Gartentisch in der Sonne geschmolzen. Jetzt ist der ganze Plastiktisch mit einer Wachsschicht überzogen. Habs gerade mit einem Buttermesser versucht - fehlanzeige. Habt ihr eine Idee, wie das wieder weg geht?
25.7.10, 16:13
DanySahne
26
Handheißes Wasser - damit geht wax schnell und einfach ab... :)
20.8.10, 21:04
27
Glaskerzenständer stelle ich in den Backofen bei 50-80 Grad, bis Wachs flüssig, dann mit Papiertuch auswischen, fertig.
15.3.12, 14:09

Tipp kommentieren

Emojis einfĂźgen

Kostenloser Newsletter