Kinderplanschbecken als Kugelbad verwenden

Jetzt bewerten:
2,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Dieser Tipp ist sehr gut für Kindergeburtstage oder einfach so, anstatt in Wasser, badet man eben in Kugeln.

Ein Kugelbad ist sehr lustig für die Kleinen. Eine Freundin von mir, hat ein Planschbecken im Winter in das Kinderzimmer gestellt, es war kein so kleines Becken (Kinderzimmer war auch groß genug), das Becken sollte schon etwas höher sein und dann hat sie es mit den bunten Kugeln befüllt, so hatten die Kinder immer riesen Spaß.

Im Sommer, wenn man 2 Planschbecken hat, kann man eins mit Wasser befüllen und eins daneben stellen und mit den Kugeln befüllen, so wird es nie langweilig. Ach ja und das Aufräumen machte auch noch Spaß, denn wer am schnellsten die meisten rausgefallenen Kugeln wieder aufgesammelt hat, der hat sich ein einen extra Lutscher verdient!

Von
Eingestellt am

Produktempfehlungen

LEGO DUPLO  10507 - Eisenbahn Starter Set
LEGO DUPLO 10507 - Eisenbahn Starter Set
49,99 € 33,99 €
Jetzt kaufen bei
Tomy Wasserspiel für Kinder "Okto Plantschis" mehr…
Tomy Wasserspiel für Kinder "Okto Plantschis" mehr…
19,99 € 14,99 €
Jetzt kaufen bei
Eichhorn 100003721 - Schneidebretter, Set mit Früc…
Eichhorn 100003721 - Schneidebretter, Set mit Früc…
14,99 € 12,52 €
Jetzt kaufen bei
Mehr Bestseller

10 Kommentare


1
#1
12.4.14, 05:53
Guten Morgen :-) Was genau sind das für Kugeln? Wo kann man sie kaufen? Wie teuer ist das ganze (man braucht ja ne ganze Menge davon)? Die Idee finde ich klasse!
1
#2
12.4.14, 08:12
@boondocks58, es sind kleinere bunte Kunststoffbälle, ich denke man kann sie in Spielzeugläden bekommen Toys R us, Jakoo denke ich auch oder Amazon müsste sie auch haben.... sicher weiß jemand anderes noch mehr :)
1
#3
12.4.14, 09:39
Wenn man Glück hat, kann man sie auch gebraucht bei Ebay bekommen. LGR
1
#4
12.4.14, 13:05
@boondocks58: Also ich habe nun meine Freundin gefragt und sie meinte, sie hätte die Bälle bei ebay bestellt, wie schon von Rovo1 erwähnt.
Da hat sie ca 29,99 € für 400 Bälle bezahlt. Gib einfach bei ebay Suche : Bällebad ein ;)
1
#5 Salia
13.4.14, 16:02
Leider sind diese Planschbecken aus minderwertigem Plastik, PVC, sonst fände ich die Idee toll. Aber PVC ist wirklich ein ganz ekliges Zeug, (was man schon daran merkt dass es stinkt, der Abrieb ist krebserregend, beim Verbrennen entstehen hochgiftige Gase (und irgendwann spätestens in der Müllverbrennungsanlage wird das Zeug ja verbrannt.) Ich denke, sowas muss man der Umwelt nicht antun. Und mein Kind würde ich schon garnicht in einen Behälter aus PVC mit Bällen aus Plastik (Weichmacher, andere giftige Stoffe) setzen.
5
#6
13.4.14, 18:46
@Salia: Das Wort zum Sonntag ;)
nun ja ich denke fast jedes Kind hat mal in einem Kinderplanschbecken gebadet und es überlebt. Ich früher selber 10000 male, im Schwimmbad lauert das verpestete urinverseuchte Wasser dazu noch Chlorverseucht.......... ich könnte da ewig weiter aufzählen, denn wenn es nach dem gehen würde, dürften die Kinder überhaupt keinen Spaß mehr haben, denn was ist denn heute noch gesund? Jedes kleine Kind will ab und an mal etwas Spaß im Planschbecken........ ich setze ja schließlich mein Kind nicht 365 Tage 24 Std am Tag da rein, aber wie immer kann man auch gut übertreiben.
1
#7 Salia
13.4.14, 23:19
@glucke1980: nun ja, wir alle überleben die tägliche Dosis Schadstoffe irgendwie, der Krug geht solange zum Brunnen bis er bricht, im Falle der Menschen könnte man sagen: der menschliche Körper kann eine lange zeit Schadstoffe verkraften, biss es irgendwann nicht mehr geht und er mit Krebs reagiert.
Das will ich meinen Kindern nicht antun, du kannst das gern machen wie du willst.
Ich finde es wenig spaßig, Kinder in schadstoffverseuchter Brühe baden zu lassen, aber nur zu. Ich für meine Person empfinde eine Verantwortung meinen Kindern gegenüber.
2
#8 Salia
14.4.14, 00:12
@glucke1980: und du bist es, die übertreibt...Zitat: ich setze ja schließlich mein Kind nicht 365 Tage 24 Std am Tag da rein


...das wäre ja auch mehr als seltsam, oder?
1
#9
29.4.14, 01:11
das ist ja mal eine nette idee das muss ich probieren
#10
12.1.16, 18:25
klasse Idee mit den Planschbecken, wir benutzen einen Sandkasten ;-), auf http://www.mybällebad.de gibt es einen Bällebad Rechner, da kannst du die benötigte Anzahl an Bällebad bällen selber berechnen

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen