Kinogutschein als Geschenk

Kinogutschein als Geschenk

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Nett dekoriert macht ein einfacher Kinogutschein als Geschenk viel mehr Freude.

Ihr braucht:

1 großen Bogen Tonkarton in der Farbe eurer Wahl
1 DIN A 4 Tonkarton Farbe Schwarz
Ein paar Bilder aus Zeitschriften oder Kinomagazin
Bastelkleber
1 Eisbecher oder Ähnliches der nach oben breiter wird

Den Becher reinigen, außen mit Bastelkleber bestreichen und in den großen Bogen Tonkarton einrollen so dass die Form eines Popkornbechers entsteht. An den sich überlappenden Flächen mit Bastelkleber bestreichen und mit einer Klammer am Rand fixieren bis der Kleber trocken ist und alles die Form behält. Mit dem schwarzen Tonkarton 2 Filmstreifen herstellen, Bilder aus Zeitschriften ausschneiden und zwischen die Pappstreifen kleben. Den Rand eures Bechers gerade abschneiden und mit Popcorn füllen. Gutschein an den Popcornbecher stecken und fertig!

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


1
#1
29.1.13, 20:16
Eine richtig nette Idee, gefällt mir gut!
#2
29.1.13, 20:56
Du hast mich gerade gerettet und ich habe endlich was gefunden für meinen Kleinen Schwager :D Danke für den super-Tipp!!!
#3
29.1.13, 21:06
Das finde ich eine richtig tolle Idee! Schade, dass ich nicht selbst drauf gekommen bin :o))

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen